Hallo zusammen,

Ich bin Anfang des Jahres von Sngs auf Cashgame umgestiegen, habe mich mittlerweile ganz gut eingearbitet und spiele seit neustem NL100 SH auf FTP.

Mich würde mal interessieren wie eure Open Raising Ranges aus SB gegen verschiedene Typen von BB aussieht (ohne History oder Soulreads oder so...)?

1. SB gegen sehr tighten BB (z.B. 11/9/hoher foldBBtosteal) - dürfte recht klar sein, raise almost any2 bis er adapted, eventuell Cbet flop je nach fold to Cbet Wert und Board, sonst direkte Aufgabe bei Gegenwehr (3bet), oder?

2. SB gegen Standard TAG im BB (z.B. 20/18/ normaler foldBBtosteal) - was raised ihr hier standardmäßig? Was macht ihr mit dem Rest? Completed ihr auch mal oder foldet ihr direkt?

3. SB gegen loosen oder Maniac BB (viele grüne Zahlen und niedriger foldBBtosteal) - selbe Frage

Natürlich weiß ich, dass es gurundsätzlich situationsabhängig ist, aber sowas wie eine grobe Leitlinie sollte anhand der Typologie ja machbar sein.
Wie siehts dabei mit Lines wie complete/donk any flop aus?

Würde mich über ne rege Diskussion und einige hilfreiche Tipps freuen =)

Thx in advance!