NL25 SH AKs preflop fold

    • mcmanus
      mcmanus
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2007 Beiträge: 749
      zunächst zu den gegnern:
      bb: german reg 23/18 und 3/bettet eher selten
      openraiser: hab ich grad gestacked aggresiver german reg aber keine stats (was nicht auf tilt heisst)


      Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      SB ($24.50)
      BB ($25.60)
      UTG ($25.51)
      MP ($50.75)
      Hero (CO) ($76.37)
      Button ($28.56)

      Preflop: Hero is CO with A, K
      UTG bets $0.85, 1 fold, Hero raises to $2.90, 2 folds, BB raises to $10, UTG raises to $25.51 (All-In), 1 fold, BB calls $15.51

      Flop: ($54.02) 6, K, 3 (2 players, 1 all-in)

      Turn: ($54.02) 5 (2 players, 1 all-in)

      River: ($54.02) 2 (2 players, 1 all-in)

      Total pot: $54.02 | Rake: $2.70



      zum ergebniss kann ich ja nachher was sagen wenns jemand interessiert
      aber ich würde jetzt gern ne meinung hören von jemandem der vllt nich nur valuepoker spielt ob hier der fold ein fehler sein kann? ;)
  • 21 Antworten
    • Moky2006
      Moky2006
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 1.141
      ich find den fold auf NL25 vollkommen okay.
    • BDog
      BDog
      Silber
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 3.189
      nh bei der action
    • m4dden10
      m4dden10
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2008 Beiträge: 644
      easy fold
    • Countit
      Countit
      Black
      Dabei seit: 03.06.2007 Beiträge: 8.458
      jop hätte es wohl auch gefolded
    • MrSuperhead
      MrSuperhead
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2007 Beiträge: 23
      schließe mich an, klarer fold.
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      1. falsches Forum ;)
      2. glasklarer fold :)
    • mcmanus
      mcmanus
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2007 Beiträge: 749
      Original von Radioghost
      1. falsches Forum ;)
      2. glasklarer fold :)
      scheisse habs auch grad gesehen naja mod move pls
      am ende hatte BB AK und UTG QQ aber gut dass ihr das auch als klaren fold seht
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      natürlich nen fold. UTG hat da ne range von QQ+ und AK, BB eigentlich die gleiche. da stehst du mit AK richtig schlecht da mit 22% equity
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Easy Call wie gespielt bei 100BB. 3-bette so starke Valuehände einfach nicht, wenn du nicht bereit bist dein Geld hier zu investieren. Was erwartest du denn? Das dein Gegner fleissig Hände wie AQ, AJ, TT, JJ, QQ OOP called und dann freundlicherweise auf einem A37 Board mit TT seinen ganzen Stack investiert?
    • Milkmoo
      Milkmoo
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 1.218
      Original von Ghostmaster
      Easy Call wie gespielt bei 100BB. 3-bette so starke Valuehände einfach nicht, wenn du nicht bereit bist dein Geld hier zu investieren. Was erwartest du denn? Das dein Gegner fleissig Hände wie AQ, AJ, TT, JJ, QQ OOP called und dann freundlicherweise auf einem A37 Board mit TT seinen ganzen Stack investiert?
      ich kann deine argumentation nicht nachvollziehen ...
    • Justr3l4x
      Justr3l4x
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 403
      Original von Ghostmaster
      Easy Call wie gespielt bei 100BB. 3-bette so starke Valuehände einfach nicht, wenn du nicht bereit bist dein Geld hier zu investieren. Was erwartest du denn? Das dein Gegner fleissig Hände wie AQ, AJ, TT, JJ, QQ OOP called und dann freundlicherweise auf einem A37 Board mit TT seinen ganzen Stack investiert?
      Inwiefern soll das denn ein easy Call sein? Bei den den gegebenen Potodds benötigen wir um die 30% EQ um das ganze profitabel zu machen(angenommen der BB foldet hier nie, wovon ich hier ausgeh.).

      http://www.PokerStrategy.com
      Operation abgebrochen... 1.904.557 Spiele in 2 Sekunden berechnet.

      Board:
      Dead:

      Equity Gewonnen UnentschiedenVerloren Hand
      Spieler 1: 17,141% 11,901% 12,482% 75,617% AKs
      Spieler 2: 36,889% 34,253% 7,274% 58,472% QQ+, AKs
      Spieler 3: 45,970% 41,364% 11,213% 47,423% KK+, AKs


      Demnach wär das wohl eher ein easy Fold.

      Versteh hier deinen Ansatz, bzw. deine Begründung nicht so ganz. Wieso sollte man nicht 3betten? Du kannst ja wohl nicht davon ausgehen, dass hinter dir immer ein Spieler Cold4betten wird und der ursprüngliche Aggressor nochmal drüber geht.
    • Darthblue31
      Darthblue31
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 1.003
      Original von Ghostmaster
      Easy Call wie gespielt bei 100BB. 3-bette so starke Valuehände einfach nicht, wenn du nicht bereit bist dein Geld hier zu investieren. Was erwartest du denn? Das dein Gegner fleissig Hände wie AQ, AJ, TT, JJ, QQ OOP called und dann freundlicherweise auf einem A37 Board mit TT seinen ganzen Stack investiert?
      Du hast aber schon gesehen, dass der BB OOP 4bettet und UTG drüberpusht oder?
      Wenn beiden ne Range von JJ+ AQs+, AKo haben ist der Move +EV, glaub da aber irgendwie nicht dran.

      @Justr3l4x
      Wieso 30%? etwas weniger als 25 reichen doch vollkommen aus, gesetzt den Fall, dass der BB da auch noch called. Davon sollte man aber ausgehen, der kriegt seine Odds ja immer...
    • zeAve
      zeAve
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2007 Beiträge: 1.301
      finde die cold4bet schon superstark.

      die range gegen einen gegner der raise/4bet spielt, ist einfach weiter als eine cold4bet range, bzw eine "push vs cold4bet" range.

      sehe auf NL25 auch nen easy fold, hier wird imo fast immer einer KK+ haben.
    • Justr3l4x
      Justr3l4x
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 403
      Original von Darthblue31
      @Justr3l4x
      Wieso 30%? etwas weniger als 25 reichen doch vollkommen aus, gesetzt den Fall, dass der BB da auch noch called. Davon sollte man aber ausgehen, der kriegt seine Odds ja immer...
      Effektiver Stack: ca. 25,5$
      Stack nach der 3Bet: 25.5$-2.90$= 22.6$
      Zu gewinnender Pot: 3x25.5$= 76.5$

      EQ: 22.6$/76.5$= ~0.295

      EQ somit ca. 29.5%
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Original von Ghostmaster
      Easy Call wie gespielt bei 100BB. 3-bette so starke Valuehände einfach nicht, wenn du nicht bereit bist dein Geld hier zu investieren. Was erwartest du denn? Das dein Gegner fleissig Hände wie AQ, AJ, TT, JJ, QQ OOP called und dann freundlicherweise auf einem A37 Board mit TT seinen ganzen Stack investiert?
      Nu sag schon, wo haste dich verguckt? ;)
    • Darthblue31
      Darthblue31
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 1.003
      29,5 * 76,5 = 2256,75
      70,5 * 25,5 = 1797,75
      ----------
      -459,00

      Ich würde aber rechnen, dass du in 100% der Fälle wenn du foldest 2,90$ verlierst, also 290 auf 100 Hände.
      Somit musst du also rechnen:

      76,5 * 22,15 = 1694,475
      25,5 * 77,85 = 1985,175
      ----------
      -290,70

      und damit ist alles über 22,15 +EV. Hab ich da jetzt was falsch gerechnet?
    • Justr3l4x
      Justr3l4x
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 403
      Original von Darthblue31
      29,5 * 76,5 = 2256,75
      70,5 * 25,5 = 1797,75
      ----------
      -459,00

      Ich würde aber rechnen, dass du in 100% der Fälle wenn du foldest 2,90$ verlierst, also 290 auf 100 Hände.
      Somit musst du also rechnen:

      76,5 * 22,15 = 1694,475
      25,5 * 77,85 = 1985,175
      ----------
      -290,70

      und damit ist alles über 22,15 +EV. Hab ich da jetzt was falsch gerechnet?
      Versteh deine Rechnung noch nicht so ganz ^^. Kannste vllt. mal kurz sagen wie du auf die 22.15 EQ kommst und welche Zahlen für was stehen?
    • Darthblue31
      Darthblue31
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 1.003
      Wenn du immer foldest verlierst du halt immer 2,90$. Die hast du in deiner Rechnung nicht berücksichtigt.
      Wenn du zu 22,15% den Pot gewinnst wenn du callest und halt zu 77,85% den Pot verlierst dann kommste im Endeffekt auch auf die 2,90$.
      Somit musst Du nur zu mehr als 22,15% den Pot gewinnen, damit der Move +EV wird.
      Hoffe das stimmt jetzt :D
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Original von Darthblue31
      Wenn du immer foldest verlierst du halt immer 2,90$. Die hast du in deiner Rechnung nicht berücksichtigt.
      Wenn du zu 22,15% den Pot gewinnst wenn du callest und halt zu 77,85% den Pot verlierst dann kommste im Endeffekt auch auf die 2,90$.
      Somit musst Du nur zu mehr als 22,15% den Pot gewinnen, damit der Move +EV wird.
      Hoffe das stimmt jetzt :D
      Nö, stimmt nicht. ;)

      Das was man bereits in den Pot investiert hat, gehört einem nicht mehr. Du kannst jetzt nicht hingehen und dir das wieder anrechnen. Der EV von einem fold ist immer 0.
    • 1
    • 2