Zukunft des Online Poker

    • JustMillion
      JustMillion
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 1.655
      Yo,

      im Royal Flush Magazin diesen Monats gibt es einen Artikel über die Zukunft des Online Pokers. Die Prognosen sind deutlich schlecht, es wird behauptet "der Hype" sei zu Ende. Kann man das behaupten? Seht ihr das auch so? Mir ist jetzt schon aufgefallen, das z.B. auf NL50SH bei Stars ca. 40-50% aller Spieler Regulars sind oder einigermaßen solide spielen. Ich beobachte das schon etwas länger und ich mache mir wirklich Sorgen, dass besonders NLHE in allen Varianten (SNGs, MTTs, Cash usw) nicht mehr lange besonders profitabel sein wird, da zu wenig Nachschub an DeadMoney kommt. Die Rede ist von ROI Rückgängen von bis zu 80% und Winraten von 3BB/100 (sprich 1,5ptbb). Es wird empfohlen, sich auf Spiele wie Stud Hi/Lo und insbesondere HORSE zu spezialisieren, da den "prestigeträchtigsten" Spielen wohl die Zukunft gehören soll.

      Wie beängstigend sind diese doch sehr pessimistischen Prognosen und ist der Hype wirklich zu Ende? Würde mich über andere Berichte und Einschätzungen freuen.
  • 23 Antworten
    • Kaos
      Kaos
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 3.569
      Jetzt heissen die Topics sogar schon fast gleich..

      ach ja

      schaust Du hier oder auch hier
    • BayesLaw
      BayesLaw
      Global
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 2.626
      Hmm vielleicht wär das besser in Verbesserungsvorschläge untergebracht. Aber könnte man nicht ein Unterforum "Zukunft des Online Pokers" machen?
    • JustMillion
      JustMillion
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 1.655
      Original von Kaos
      Jetzt heissen die Topics sogar schon fast gleich..

      ach ja

      schaust Du hier oder auch hier
      cooles vid :D

      hab nur oberflächlich geguckt usw. sorry 4 spam wenns so nen thread schon gibt sollte ich mir ne brille kaufen.

      close obv
    • JustMillion
      JustMillion
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 1.655
      Original von BayesLaw
      Hmm vielleicht wär das besser in Verbesserungsvorschläge untergebracht. Aber könnte man nicht ein Unterforum "Zukunft des Online Pokers" machen?
      fände ich auch gut, ich denke dass sollte ein eigenes themenfeld werden
    • uni05mz
      uni05mz
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 3.303
      Wir hatten heute noch keinen Steuer-Thread :rolleyes:

      Wollte ich nur mal gesagt haben..
    • hartiedd
      hartiedd
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 4.798
      Original von JustMillion
      Yo,

      im Royal Flush Magazin diesen Monats gibt es einen Artikel über die Zukunft des Online Pokers. Die Prognosen sind deutlich schlecht, es wird behauptet "der Hype" sei zu Ende. Kann man das behaupten? Seht ihr das auch so? Mir ist jetzt schon aufgefallen, das z.B. auf NL50SH bei Stars ca. 40-50% aller Spieler Regulars sind oder einigermaßen solide spielen. Ich beobachte das schon etwas länger und ich mache mir wirklich Sorgen, dass besonders NLHE in allen Varianten (SNGs, MTTs, Cash usw) nicht mehr lange besonders profitabel sein wird, da zu wenig Nachschub an DeadMoney kommt. Die Rede ist von ROI Rückgängen von bis zu 80% und Winraten von 3BB/100 (sprich 1,5ptbb). Es wird empfohlen, sich auf Spiele wie Stud Hi/Lo und insbesondere HORSE zu spezialisieren, da den "prestigeträchtigsten" Spielen wohl die Zukunft gehören soll.

      Wie beängstigend sind diese doch sehr pessimistischen Prognosen und ist der Hype wirklich zu Ende? Würde mich über andere Berichte und Einschätzungen freuen.
      1,5 Ptbb würden mir longtherm dicke reichen und auf NL400+ sind 80 % Regs und solide und 1,5 Ptbb sind dicke noch drin ...
    • 3schonko3
      3schonko3
      Bronze
      Dabei seit: 16.05.2008 Beiträge: 72
      ich denke das nicht...es kommen doch die ganzen neuen kids aus den staaten und sonst woher die jetzt erst 18 werden dazu...weil sie denken sie können auch wie durrr, ziigmund oder all die anderen guten jungen online high stakes spieler sein und easy ein paar millionen machen. ich denke da brauchst du dir keine sorgen mahcen das es bald nich mehr sp profitabel sein wird
    • alaris
      alaris
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 9.558
      lol die Stud-Games sind doch viel zu schwer für Fishe..
    • MeZZo
      MeZZo
      Silber
      Dabei seit: 12.04.2005 Beiträge: 916
      "This is perhaps the most pitiful confession of a losing poker player I have ever seen in my life. Here's the reality of it. You can make money at any game, any limit, because poker is not a game based solely on luck.


      If everyone played the exact same way, was just as good as one another, yes at the end of the day we'd all just be trading money back and forth... but there's always someone out there better than the last guy and worse than the next guy.

      Fish is a relative term. Obviously, people aren't complete vagabonds like the misrepresentation in the 95' film Rounders, where poker is portrayed as such a lucrative, easy game. Yes there are videos, yes there are forums, yes there training sites, but that doesn't mean anything. People pay thousands of dollars to subscribe to a gym, and does it ever really do anything for them? No, people go to college only to come out with a useless degree and a wealthy loan, did it do anything for them? No. The point i'm trying to make is that these videos, these forums, and any other material people extract information from, isn't actually teaching them how to play. It's teaching them how teach themselves how to think, how to analyze... and the rest is up to them.

      You only get out of something what you put into it, and most people who subscribe to THIS site most particularly probably won't turn out to be any better than they are if they've subscribed to other sites. It's no different, just an IDEA... an IDEA that gives people a new hope, in essence, a false hope, but a second chance to prove to themselves that they can be better. The point is, the ability to outplay a person, to succeed over another in any given field, is completely based off of work ethic, will, and competitiveness.

      People who play 5-20 tables of online poker are nit drones who use a mathematical system to slowly, little by little, grind away at those who , NOT know less about poker, but simply make those tiny mistakes that chip away and give these drones a peace of mind. Playing 5-20 tables of online poker is not going to make you a better player than if you played say.. 4 tables, nor will it make you richer.

      If there's anything to be learned from this... it's that you need to work for what you want. I play poker for a living, I've made a TON of money. I am at a live casino almost every day, and I also play online and I'm a winning player. I sacrifice plenty to work hard for what I want, and I will never believe that the games are too tough. Are they "tougher"? Again, that's all relative. Any table can be profitable depending on the player's ability to overcome and adapt.

      The world isn't so black and white man. You know how easy it is to make money on stocks if you simply do your research, but ppl are too lazy or unwilling in ethics do such research, so they don't do stocks. Do you know how easy it is to make money off the right investments, in realestate? It's QUITE easy, and the material is always right at your fingertips, but ppl are too lazy. So as far as poker goes... yes there's material everywhere, but that doesn't mean anything. If the games have become tougher to you it's because you've lost your confidence and succumbed to being lazy and preferring an easy life. Poker's not an easy life, and any lucrative business where you have the potential to make a ton, is never going to be easy. It's going to require sacrifice, dedication, and a mindset like no other.

      Sir, your lack of optimism is only the beginning sign that you're not ready to be a winner in life. So when you quit doubting yourself and blaming it on others, when you're ready to quit being lazy and try harder than the next guy to do what he cannot, that's when you know you're ready to be a winner.

      P.S. I do not thrive on the fish when I play poker, in fact I thrive on thrill and victor of out-competiting the other regulars who know me so well. That's where I make the most of my profit, not from the fish."


      close.. :rolleyes:
    • crackpfeife
      crackpfeife
      Global
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 4.412
      mir doch egal wenn ich 3 regs am tisch habe, solange noch 2 donks da sind die ihr geld innerhalb von max 1h am tisch verteilen
    • 3schonko3
      3schonko3
      Bronze
      Dabei seit: 16.05.2008 Beiträge: 72
      Original von crackpfeife
      mir doch egal wenn ich 3 regs am tisch habe, solange noch 2 donks da sind die ihr geld innerhalb von max 1h am tisch verteilen
      deutsches thema und er schriebt auf englisch....mhh das ist merkwürdig
      verflixt...das bezieht sich natürlich auf unseren englisch sprachigen freund
    • MeZZo
      MeZZo
      Silber
      Dabei seit: 12.04.2005 Beiträge: 916
      Original von 3schonko3
      Original von crackpfeife
      mir doch egal wenn ich 3 regs am tisch habe, solange noch 2 donks da sind die ihr geld innerhalb von max 1h am tisch verteilen
      deutsches thema und er schriebt auf englisch....mhh das ist merkwürdig
      verflixt...das bezieht sich natürlich auf unseren englisch sprachigen freund
      Is ein post ausm BlueFire Forum.. hab ich schon in 3 Threads mit dem gleichen Thema gepostet.. vielleicht hörts ja irgendwann auf.. -,-
    • Weezzel
      Weezzel
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2008 Beiträge: 184
      -close- obv immer die selbe leier
    • qwertzui666
      qwertzui666
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 6.583
      jo, schon die ganzen 3 monate
    • Weezzel
      Weezzel
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2008 Beiträge: 184
      nicht nur hier schätzelein
    • swerch
      swerch
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.066
      Das wirklich interessante an der Sache ist doch, dass solche Threads bereits Ende 2006 erstellt wurde als der UIEGA in Kraft getreten ist und seitdem in regelmässigen Abständen.
      Über zwei Jahre später kann ich aber kaum feststellen, dass es nicht mehr möglich ist Poker $$ zu machen. Man muss sich ja nur mal die verschieden Tagebücher anschauen.
    • Pokerfu
      Pokerfu
      Global
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 7.523
      Ein Blick auf die Plattformstatistiken und mir geht das Herz auf. Weiß gar nicht was alle haben.
    • daphne66
      daphne66
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2008 Beiträge: 806
      So lange die Rechtslage in Deutschland/Europa nicht geklärt ist, kann man imo überhaupt keine Zukunftsprognose abgeben.
    • benn1
      benn1
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.120
      edit by Gore: Auch wenn dich persönlich das Thema nervt, bitte KEINEN BBV-Ton außerhalb des BBV!
    • 1
    • 2