das ist doch verarsche!

    • Fanken
      Fanken
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 105
      zu mir, ich bin 27 spiele seit über 3 jahren fl mittlerweile auf stars.
      wird man von den pokerseiten verarscht wenn man viel spielt oder die guten bonis kauft?
      spiele jetzt seit 1/2 Jahren auf stars, immer noch dick im plus aber was in diesem monat abläuft bricht alle gesetze. hab seit 30k händen nur noch pech.
      zunächst verliere ich 500 BB auf 2/4 FL steige danach auf 1/2 ab und habe nun weitere 700BB verlust.
      es ist so das ich die dicken pötte verliere und die kleinen absahne. floppe ich die nuts muss ich mir den pott meistens mit nem deppen teilen der auf den bescheuertsten backdoor gs bei nem 3 flush flop ohne flush out auf einen gs callt, wo ich die nut str mit dem nut flush draw halte. sowas kommt ständig vor!
      treffe ich tp tk verliere ich in gefühlten 90% der fälle gegen 2pair oder tripps an turn oder river.
      ich bin zwar immer noch konzentriert und mache die richtigen calls, wobei ich auch gegen jeden semibluff meiner gegner die so dumm sind und mich oop mit nem strdraw c/r turn jedes mal aussucken.
      wieviele tausende von händen kann man denn soviel pech haben?
      was mache ich falsch?
      wenn jmd. lust hat mit mir zusammen zu spielen oder mein spiel zu analysieren würde ich mich darüber sehr freuen!
      hilfe!!!
  • 1 Antwort