Solider cr Turn Wert?

    • Shironimo
      Shironimo
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 3.158
      Mein cr Turn Wert berträgt lausige 8%. Ich denke, daß könnte ein Leak sein. Bin wohl zu sehr straightforward und cr vielleicht auch zu wenig TP-Treffer. Draws cr ich praktisch nie am Turn.

      In welchem Bereich sollte sich dieser Wert für uns TAGs bewegen?
  • 10 Antworten
    • feanor1980
      feanor1980
      Black
      Dabei seit: 21.05.2007 Beiträge: 1.349
      mein Wert liegt bei 14%, keine Ahnung ob dass jetzt gut oder schlecht ist. Aber deine 8% kommen mir schon sehr niedrig vor...
    • slowworm
      slowworm
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 269
      cr Turn ist in den Standardlines selten drinne, nennenswert nur wenn man ohne Initiative den Turn trifft und wahrscheinlich ist, dass der Gegner nochmal bettet.
      KA wie oft ihr Turnleaks exploitet mit cr (gibt ja so manchen Auto-Turnbetter IP), davon sollte der Wert auch stark abhängen.
      Von daher würde ich mir keine allzugroße Sorgen machen. CR Flop sollte allerdings deutlich höher sein.
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Welches Limit spielst du denn ?
      Denke mal auf 2/4 oder so ist das noch Wurst , wenn du höher spielst ist es deutlich zu wenig . Der Grund ist einfach das ein check am Turn von dir dann sehr schlecht gebalanced ist da er zu mehr als 90% c/c oder c/f . Daher kann der Gegner dich viel lighter Valuebetten und auch günstiger semibluffen und wenn deine c/rs immer gute madehands sind kann er außerdem noch gute folds machen .

      Ich hab auf 5/10 - 10/20 immoment 15%
      Finde werte zwischen ca. 13 und 20% In Ordnung.
    • Shironimo
      Shironimo
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 3.158
      Ich spiele noch 1/2 (auf Stars). Wahrscheinlich muss man da noch nicht so wirklich balancen, weil es den Gegner eh kaum auffält bzw. sie darauf eh nich adpaten (können)(denke ich mir zumindst, weil ich da selbst enorme Probs habe...).

      Wo wir gerade dabei sind, kann ich gleich mal meine anderen cr Werte posten:

      13% Durchschnitt
      19% Flop
      8% Turn
      5% River
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Weiß nciht wie es immoemnt auf 1/2 ist , aber denkie mal da ists noch recht wurscht wie oft du am Turn c/r spielst .

      Was du aber mal machen kannst : Du guckst dir den Cbet Turn der Gegner an , und wenn der über 80 ist dann ist c/c Flop c/r Turn als Valueline fast immer > c/r Flop .
    • Shironimo
      Shironimo
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 3.158
      Original von tzare
      Was du aber mal machen kannst : Du guckst dir den Cbet Turn der Gegner an , und wenn der über 80 ist dann ist c/c Flop c/r Turn als Valueline fast immer > c/r Flop .
      Danke, werde ich mal drauf achten und in mein Spiel integrieren. Nur wie hoch muss die Samplesize für ne aussagekräftigen Wert sein? Habe halt keine DB, alle meine Statsreads sind selbst erspielt, von den allerwenigsten habe ich mehr als 1k hands, von den meisten nur um die 100h.

      Ach übrigens, meine Contibet Werte sehen auch nach Leaks aus:

      97% Flop
      85% Turn (ist sicherlich klar zu hoch, oder?)
      62% River
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      also 1k Hände solltest schon haben damit der cbet Turn wert aussagekräftig wird .

      85% cbet Turn muss nicht unbedingt ein Leak sein , wenn die Gegner genug folden und dich nicht durch c/c c/r exploiten spricht da nix gegen .
    • Reeve
      Reeve
      Black
      Dabei seit: 25.07.2006 Beiträge: 876
      Kobe meinte mal in nem Coaching Conitbet Turn > 80 is "schlecht".

      Kommt natürlich immer auf die Gegner an, wenn sie einfach nicht adapten und zu oft folden.. why not?
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      wichtig ist, dass man zwischen IP und ooP unterscheiden muss

      ooP halte ich einen kontibet turn wert von 80-85 durchaus noch für ok, IP ist das bedeutend zu hoch
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.411
      wichtig ist, dass man zwischen IP und ooP unterscheiden muss


      #2



      c/r turn is bei mir bei 23% aber ich glaube nicht dass man dies verallgemeinern kann was richtig ist, kommt aufs eigene balancing drauf an und wo der weak spot des gegners liegt gegen den man spielt. wenn man am flop mit nem c/r nicht das erreicht bei einem spieler was man am turn erreicht dann ist der c/r turn halt etwas höher. Wenn man nur Gegner hat die auf einen c/r flop total weak spielen, dann hat man kaum c/r turn über 10%