Bankroll bald down!

    • Fanthaiza
      Fanthaiza
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 12
      Hallo Leute,

      ich habe hier schonmal geschrieben, damals aber aus dem Grund, dass ich ein Problem mit SnGs habe...ich habe SnGs nicht mehr so oft gespielt und bin eher auf NL umgestiegen, hab mir MEHRMALS alle Sachen bis Bronze dazu in der Strategiesection geladen und hatte auch einige Erfolge.

      Als ich umgestiegen bin hatte ich schon sehr starke Zweifel ob ichs überhaupt kann! Ich stand bei 10$ und hatte Angst schon nach knapp einen Monat broke zu gehen, doch ich schaffte es innerhalb von einer Woche wieder hoch auf knappe 22$ zu kommen und innerhalb der nächsten Woche auf 32$ zu kommen.

      Doch nun ist die Sache noch viel bedrohlicher...ich bin runter auf knapp 4$ und ich weiß nicht warum es aufeinmal so schlecht läuft, dass ich vllt sogar das ganze Geld verzocke! Ich halte mich STRENG an die Charts und an das BRM und trotzdem klappts nich...

      kann mir jemand evtl helfen oder auch einen Weg sagen wie man evtl. neues Geld bekommen kann...oder ob ich nun mit echtem Geld einzahlen muss....würde nämlich echt gern weiterspielen doch leider is mein Budget seht beschränkt...kann mir jemand weiterhelfen? Spiele auf Fulltilt ...

      :(
  • 7 Antworten
    • Elazul
      Elazul
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 2.068
      FR oder SH, BSS oder SSS, limit(s), stats, über wie viele Hände reden wir hier, ...
      Mehr Informationen, sonst kann man dazu gar nichts sagen.
    • Fanthaiza
      Fanthaiza
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 12
      einige Sachen kann ich dir definitiv sagen! SH, SSS und limits sind NL5 und NL2 wenn ich das richtig verstanden hab...über den Rest kann ich dir leider keine Auskunft geben...außer du sagst mir wie ich checken kann, wie viele Hände ich gespielt habe...:(
    • Kalzino
      Kalzino
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2008 Beiträge: 449
      Hmmm schweirig, hatte das mit meinen ersten 50 Dollar auch, es ging kurz Berg auf, dann steil Berg ab. Bei 5 Dollar bin ich wieder hoch auf saubere 80 Dollar ,nur um dann ganz broke zugehen. Im nachhinein denke ich das es bei mir ein mix aus downwing und vielen leaks war, du solltest also dein Spiel analysieren lassen. Ansonsten kann ich dir nur den Tipp geben bei google mal nach no deposit bonus ausschau zuhalten, da gibt es noch 2-3 andere Seiten die 50 Dollar anbieten, aber du musst eben besser werden, sonst sind die auch schnell vertan.
    • 2weiX
      2weiX
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.116
      - auf FT sind die kleinen Limits (under NL50) mit einem extrem hohen Rake gesegnet, der wirklich wirklich seinen Teil dazu tut, daß von den gewonnenen Pots am Ende nix überbleibt, da kannste nochsoviel Rakeback bekommen, es gibt dementsprechende Threads in der SuFu, und sogar ein excelsheet zum nachrechnen.

      - SH und SSS vertragen sich nicht. die SSS ist auf FR ausgerichtet. mit 4$ wirst du eh mit der SSS eher broke gehen als irgendwas.

      - ich empfehle 2-tabling BSS auf NL2, streng nach Chart (siehe "strategie").

      - und zwar auf STARS. das meine ich ganz ehrlich. FTP ist nix für unter NL50. ich spiele selber dort (wenn auch nur selten) und nur der RB hält mich bei +/- 0.
    • Boierchen
      Boierchen
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 86

      Fanthaiza:
      einige Sachen kann ich dir definitiv sagen! SH, SSS und limits sind NL5 und NL2 wenn ich das richtig verstanden hab...über den Rest kann ich dir leider keine Auskunft geben...außer du sagst mir wie ich checken kann, wie viele Hände ich gespielt habe...


      Was bedeutet das jetzt genau? Spielst Du beides, also sowohl BSS SH als auch SSS (FR)? Oder spielst Du etwa SSS SH?

      Generell kannst du mit 4 $ natürlich kein allzu konservatives BRM fahren :D

      Wenn du versuchen willst, mit den 4 $ nochmal hoch zu kommen, dann brauchst du vor allem Glück.
      Wenn du es z.B. auf NL 2 versuchst sind das ja nur 2 Stacks und die sind schnell verbraten/ausgesuckt.
    • Elazul
      Elazul
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 2.068
      Original von 2weiX
      - auf FT sind die kleinen Limits (under NL50) mit einem extrem hohen Rake gesegnet, der wirklich wirklich seinen Teil dazu tut, daß von den gewonnenen Pots am Ende nix überbleibt, da kannste nochsoviel Rakeback bekommen, es gibt dementsprechende Threads in der SuFu, und sogar ein excelsheet zum nachrechnen.

      - SH und SSS vertragen sich nicht. die SSS ist auf FR ausgerichtet. mit 4$ wirst du eh mit der SSS eher broke gehen als irgendwas.

      - ich empfehle 2-tabling BSS auf NL2, streng nach Chart (siehe "strategie").

      - und zwar auf STARS. das meine ich ganz ehrlich. FTP ist nix für unter NL50. ich spiele selber dort (wenn auch nur selten) und nur der RB hält mich bei +/- 0.
      Kann mich dem nur anschließen. Wichtig ist, dass du NL2 BSS FR und nicht SH spielst, damit kommst du am Anfang nämlich viel besser klar und die swings sind auch kleiner. FT suckt für die micros, aber da lässt sich sicher was anderes finden.

      Wenn du broke gehst bleibt dir eincashen oder freerolls grinden.
    • fabi8913
      fabi8913
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 6.294
      Hi, mir gings ähnlich wie dir, habe es irgendwie geschafft, nochmal nach oben zu kommen. Würde dir auch FR empfehlen, ist anfangs leichter als SH. Wenn du willst, dass dir mal jemand beim SPielen über die Schulter schaut, dann add mich in ICQ: 272-462-656