[Bug Found] Import Fehler --> Resultiert in leerer DB

    • Pentoxus
      Pentoxus
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2008 Beiträge: 51
      Hi *,

      vllt. könnt ihr mir helfen. Nachdem ich heute meine Datenbank reimportieren wollte funktioniert gar nichts mehr.

      Ich habe schon versucht mehrere neue Datenbanken zu generieren und die Hände in kleineren Gruppen zu importieren (Fehler trat bei Party Poker-Händen auf), aber irgendwann wir immer der u.g. Fehler ins Log-File geschrieben und danach ist es dem Elephant egal, ob weitere Hände importiert werden oder nicht. Es gibt einfach keine Stats mehr.

      Habt ihr einen Workaround oder gar Fix für den Bug?

      code:
      OS: Microsoft Windows NT 5.1.2600 Service Pack 3
      .NET Runtime: 2.0.50727.3082
      RAM: 4GB
      Processors: 4
      CPU: x86 Family 6 Model 23 Stepping 7: 0/32/176, 1999
      
      Software version: 0.67
      
      (10) Log: 16:57:45.47 -- Logfile set: E:\Dokumente und Einstellungen\<Username>\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\PokerStrategy\Elephant\log.txt
      (10) Log: 16:57:45.47 -- Logfile cleared: E:\Dokumente und Einstellungen\<Username>\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\PokerStrategy\Elephant\log.txt
      (10) Log: 17:06:32.11 -- , line 0: Npgsql.NpgsqlException:
      value too long for type character varying(60)
      Severity: ERROR
      Code: 22001
         bei Npgsql.NpgsqlState.<ProcessBackendResponses_Ver_3>d__a.MoveNext()
         bei Npgsql.NpgsqlState.IterateThroughAllResponses(IEnumerable`1 ienum)
         bei Npgsql.NpgsqlCopyInState.SendCopyDone(NpgsqlConnector context)
         bei Npgsql.NpgsqlCopyIn.End()
         bei PBN.Database.PostgreSQL.ExecuteQueryCopy(CacheItemCollection cacheItemCollection, String commandQuery)
      (10) , line 0: Npgsql.NpgsqlException:
      value too long for type character varying(60)
      Severity: ERROR
      Code: 22001
         bei Npgsql.NpgsqlState.<ProcessBackendResponses_Ver_3>d__a.MoveNext()
         bei Npgsql.NpgsqlState.IterateThroughAllResponses(IEnumerable`1 ienum)
         bei Npgsql.NpgsqlCopyInState.SendCopyDone(NpgsqlConnector context)
         bei Npgsql.NpgsqlCopyIn.End()
         bei PBN.Database.PostgreSQL.ExecuteQueryCopy(CacheItemCollection cacheItemCollection, String commandQuery)
      


      Vielen Dank im Voraus,
      mfG Pentoxus
  • 3 Antworten
    • Pentoxus
      Pentoxus
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2008 Beiträge: 51
      Update:

      Habe jetzt noch versucht den Elephant sowie Postgresql neu zu installieren. Auch dies brachte keinen Erfolg.

      EDIT:

      Habe gerade die Poker Tracker 3 Testversion installiert. Der konnte alle Dateien ohne Probleme importieren. Danach die Hände aus der PT3-DB exportiert und versucht, diese beim Elephant zu importieren. Doch auch hier keine Änderung. Es wird immer noch die o.g. Fehlermeldung ausgegeben.

      EDIT2:

      Ich glaube den Fehler gefunden zu haben. Da ist irgendetwas beim Character-Encoding schief gegangen irgendwann.

      Player-Name --> Phönix13 wurde zu Folgendem:

      Phönix13

      Das sind mehr als 60 Zeichen und anstatt diese Hände zu ignorieren und eine Warnung auszugeben, läuft der Import weiter, schlägt aber fehl und es werden im Anschluss keine Hände ausgegeben bzw. neue Hände importiert.

      Aktuell versuche ich in der DB mit mehr Zeichen für den Spielernamen einen weiteren Import. Werde mich melden, ob dies funktioniert hat.
    • Pentoxus
      Pentoxus
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2008 Beiträge: 51
      Also der Import mit einer Var Char-Länge von 255 lief problemlos durch. Es sind wieder alle Statistiken verfügbar.

      Bitte den Bug fixen!

      Entweder Namen über 60 Zeichen abfangen oder alternativ die erlaubte Länge in der Datenbank erhöhen.

      MfG
    • Iarwe
      Iarwe
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 785
      Ja, es gibt noch ein Problem mit Sonderzeichen. Da wird aber dran gearbeitet.

      -> http://www.pokerstrategy.com/forum/thread.php?threadid=41348