kein Anfängerglück?

    • schlaftablette
      schlaftablette
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 208
      Ich habe vorhin mit den geschenkten 50$ angefangen. ich hab jetzt knapp 100 hände gespielt und konnte nur ungefähr 5 Hände nach dem erweiterten SHC spielen! Und wenn ich dann mal gespielt hab, war meist nur noch ein gegner da und ich hab gefolded weil ich gedacht hab ich hab ein schlechtest Blatt. Bin ich ein schlechter Spieler oder is das nur Pech? Hab von meinen 50$ schon 5$ verlohren!!!!! Mach ich mir jetzt unnötig Gedanken? Ständig kommt nur 83o oder so ein Scheißdreck und das Rundenlang sodass ich meinem Geld beim schrumpfen zugucken kann!!!!
  • 4 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Du bist ja gerade erst angefangen, also konzentriere Dich am besten darauf, Dein Spiel zu verbessern (Artikel lesen, Videos schauen, Coachings besuchen etc.).

      Lediglich 5% der Hände nach dem SHC zu spielen kann durchaus mal vorkommen. Deswegen solltest Du aber nicht jetzt die Range Deiner Hände ausweiten, weil Du Angst hast, Deinem Geld beim schrumpfen zugucken zu müssen. Das BRM ist u.a. dafür da, dass Du negative Entwicklungen in Deiner BR verkraften kannst.

      Viel Erfolg wünsche ich Dir :)
    • Yagrim
      Yagrim
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 531
      Mach dir keine Sorgen. Das längere Zeit einfach kein spielbares Blatt kommt, kommt vor. Dafür gibt es dann wieder Zeiten wo du in einem Orbit 5 oder mehr spielbare Hände kriegst.

      Die Zeiten sind härter geworden, aber die PS.de Strategie funktioniert (richtig angewendet) nach wie vor. Also fleißig an deinem Spiel arbeiten und Spass haben, dann kommt der Gewinn von ganz alleine.

      Auch von mir viel Glück und alles Gute ;)
    • schlaftablette
      schlaftablette
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 208
      danke!

      ich finds irgendwie komisch, ich halte mich an das neue SHC und es kommt kaum eine Karte, die ich mal spielen kann. Wenn ich sehr gute Karten habe und dann steht im SHC, dass ich die folden soll, dann mach ich das aber ich kann dann fast nie mitspielen! Und wenn, dann treff ich den Flop net...
      Ich glaub ich bin voll auf dem Downswing, ich hör jetzt besser auf weil ich glaub ich bin schon on tilt..
      Bilanz:

      16,61$ verlohren, -62,21BB/100!!!
      nach 280 Händen! Bitte helft mir bevor das Geld weg ist!!!
    • Yagrim
      Yagrim
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 531
      Was definierst du denn unter "sehr guten Karten, die du folden sollst"? Das SHC ist generell nur eine Vereinfachung, um dir den Einstieg zu erleichtern. Es ist aber präzise durchdacht und basiert auf mathematischen Grundsätzen. Also wenn da steht, dass du AJ nicht aus early Position spielen sollst, dann hat das einen Grund (in dem Fall, dass noch zu viele Gegner hinter dir kommen und die Wahrscheinlichkeit deutlich größer ist, dass noch einer mit einer besseren Hand aufwacht, als wenn du in Late Position mit AJ sitzt).

      Den Flop trifft man statistisch gesehen nur jedes dritte Mal, wenn man ihn sieht. Und auch dann nur, wenn man mit zwei verschiedenen Hole Cards in der Hand ist. Also kann's auch da ohne Weiteres sein, dass du viele Flops verfehlst. Jedoch sollte man sowas normalerweise wenigstens zum Teil mit der Continuation Bet ausgleichen können, da die Gegner ja im Schnitt auch nicht öfter treffen und somit auf eine weitere Bet häufig folden müssen. Dass sie dort mal callen oder drüber raisen, kann passieren, aber auch hier gibts wieder ein mathematisches Konzept: Eine C-Bet muss nur relativ selten funktionieren um profitabel zu sein. Und tut ist sie in der Regel auch.

      Mein Rat an dich wäre jetzt:
      Mach erstmal eine Pause (wenn du denkst, dass du schon tiltest, dann erst recht). Schau dir ein paar Videos aufmerksam an. Lies die Artikel noch ein zweites Mal durch und wenn nötig noch ein drittes Mal. Geh in entsprechende Einsteigercoachings und ganz wichtig: Poste Hände im HB-Forum. Poste einfach jede Hand bei der du dir unsicher warst, egal ob die Situation noch so trivial ist. Geflamed wird dort sicherlich niemand, also keine Scheu.

      Und dann setz' dich in ein paar Tagen ausgeruht nochmal an die Tische. Nicht zu viele Tische auf einmal nehmen und aufmerksam spielen. Dann wird das schon.

      Btw: Ich hab jetzt in meinem Kopf irgendwie vorausgesetzt, dass du von NL SSS sprichst. Falls nicht, ist das zwar nicht weiter schlimm, weil die Grundgedanken für alle Spielarten gelten. Falls doch, klär mich bitte über meinen Irrtum auf ;)