Check-Raise

    • win81549
      win81549
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2005 Beiträge: 370
      Hallo,

      ich lese gerade Winning Low Limit Hold'em und bin etwas verwirrt. Matthias hat bei seinem letzten Coaching ausdrücklich betont, dass Check-Raises schlecht sind. Lee Jones postuliert das Gegenteil. Wer hat nun Recht?

      P.S.: Vielleicht ist es gar nicht so schlecht, wenn man bei einem Massen-Flop mitspielt und sehr weit vorne sitzt bei starkem Blatt (mind. Top Pair+Top Kicker) zu check-raisen, wenn man den Flop nur gecallt hat. In anderen Fällen macht imo beten mehr Sinn.
  • 4 Antworten
    • markus1000
      markus1000
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 1.210
      Nur weil Lee Jones bei irgendeiner Hand gecheckraised hat, heißt das nicht das du jedes mal TPTK Checkraisen sollst.
      Solche Verallgemeinerung sind absolut tödlich, es kommt immer auf Position, Preflop action und noch viele weitere Faktoren an.

      Ich habe selber alle Microlimits gespielt und versucht am Anfang irgendwelche tollen Moves zu machen, am nachhinein aber bemerkt, das ist absolut sinnlos und sogar nachteilig ist.

      Spiel einfach erstmal sehr straight forward
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Check-Raises sind auf den Micro-Limits sehr selten richtig. Der Grund ist einfach: Die Gegner sin so dumm, das Du mit straightforward Poker mehr Gewinn machst. "Tricky Moves" machen nur dann Sinn, wenn die Gegner auch klug genug sind, sie zu erkennen ... ;)

      Beware the Fancy Play Syndrom !!!
    • win81549
      win81549
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2005 Beiträge: 370
      Ja, aber nehmen wir zum Beispiel eine dumme Calling Station. Die schafft doch nach einem Check-Raise mehr Geld in den Pot, als wenn ich nach einer simplen Bet einfach gecallt werde. :rolleyes:

      Ein Check-Raise ist ja auch umso ungefährlicher, je mehr Spieler es hinter einem gibt (irgend jemand wird schon hinter einem beten), denn die größte Gefahr ja, dass alle hinter einem durchchecken.
    • Lynar
      Lynar
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 7.701
      Das Problem mit "einer dummen Calling Station" ist halt, dass sie dann auch nur callen wenn ein Bet drin ist.
      Es kommt schon sehr auf das Board und die Spieler an ob es sich lohnt. Ich in meinem kurzen Pokerleben hab leider schon oft festgestellt, dass es sich nicht häufig rentiert.