beste PC-Voraussetzung für Multitabling ?

    • FPPFarming
      FPPFarming
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2009 Beiträge: 81
      HEY !
      Ich will gar keine Diskussionen über was sinnvoll ist oder sonst was.

      Ich will lediglich wissen, was ein PC benötigt um am besten zu multitablen ?
      Klar ist, dass teurer = (meistens) besser ist , aber ich will ca 800-1000euro ausgeben...

      Schneller CPU ? AMD/Intel ?
      Ram wichtig ?
      Grafikkarte für 2 Monitor ?
      Betriebssystem ? Vista schluckt ja mehr Leistung als XP ...
      Festplatte, CD Rom unwichtig

      schreibt doch mal was ihr so habt.
      mfg Farming
  • 36 Antworten
    • CallOnMeXD
      CallOnMeXD
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2008 Beiträge: 242
      Für 1000 € bau ich die nen 1a Sahne Pc, die Preise sind atm sowas von im Keller.

      Cpu: ganz klar Intel
      Ram: 4GB
      System:Xp wird bis Windows 7 noch reichen, aber 64 bit version kaufen, OEM (SB) kostet die 15 € oder so
      Graka:sehe grad du willst 2 monitore betreiben da sollte es schon ne mindestens gtx260 sein
      Board: kostet nen gutes 80-150 das sollte man aber auf den rest abstimmen
    • limpin60
      limpin60
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2008 Beiträge: 50
      Ram wichtig (4Gb ddr2), CPU wichtig (dual core reicht definitiv aus), Grakas für 2 Monitore gibt es ab der 7er reihe von geforce meine ich, festplatte unwichtig(kosten eh nichts), OS finde ich persönlich Vista besser, wobei das sicher empfindungssache ist...
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Wenn er keine Games zocken will, gehts auch wesentlich billiger, da reichen 500 €.
    • FPPFarming
      FPPFarming
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2009 Beiträge: 81
      WOW schonmal vielen dank für die Resonanz.

      ok hatte anscheinend bissl vergesse zu erwähnen:

      - Will keine PC-Spiele spielen ...
      ( es sei denn Diablo 3 kommt doch noch irgendwann mal raus ;) )

      - XP zieht doch weniger Leistung als Vista , richtig ?

      - angenommen ich bin bereicht 600Euro zu investieren, welche Komponenten würdet ihr kaufen ? Wo? Alternate oder K&M oder ähnliches?

      mfg


      p.s. hoffe auf weitere schöne antworten
    • Seekorn
      Seekorn
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 496
      Der Leistungsunterschied zw. XP und Vista ist bei modernen Systemen völlig irrelevant. Aufgrund der Aktualität würde ich eher zu Vista greifen, wenn du das System eh neu aufsetzt.
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.444
      hab mir im sommer nen pc von der stange bei one bestellt für nur 600 euro, kann problemlos 24tablen, mit ahkscripts und nem trackerprogramm, nebenb ei noch winamp und nen internet browser am laufen

      sollte also selbst für 400 euro aktuell nen guten mutitabling pc bekommen ;)
    • Rilko
      Rilko
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 575
      Original von limpin60
      festplatte unwichtig(kosten eh nichts)
      Seh ich anders. Hab bei meinem aktuellen PC genau dort (Leistungsmäßig, nicht mengenmäßig gespart) und merk das nun schon extrem an manchen Stellen. Gerade wenn man Hand-Historys einliest und/oder mal nen Datenbankpurge/Vacuum macht, spielt das imho ne große Rolle. ;)

      Mfg,

      Rilko.
    • klys
      klys
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 2.922
      Habe mir für 350 einen zusammengebastelt, der dieses Crysis in sehr hoher Auflösung ruckelfrei darstellt und auch sonst alles kann, und ich hab nichtmal viel Ahnung, also verstehe ich nicht, was man sich da für 800 kaufen kann?
    • Hotsauce112
      Hotsauce112
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 636
      seh ich genauso..hab
      mir letzen monat für 400 einen geholt und der spielt jedes spiel in höchster auflösung ruckelfrei...
      also bei multitabling auch kein prob...
      aber die i-netverbindung spielt da doch auch eine kleine rolle
    • Buschm4nn
      Buschm4nn
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2008 Beiträge: 4.500
      Original von CallOnMeXD
      Graka: sehe grad du willst 2 monitore betreiben da sollte es schon ne mindestens gtx260 sein
      Zum Pokern braucht er keine GTX260...

      Wenn du ab und zu mal nen Game zocken willst, reicht dir ne z.B. Radeon 4850 für 130€, die hat 2 DVI Ausgänge, und für alle aktuelle Games ausreichend, Diablo 3 wirst du damit auch noch zocken können.
    • CallOnMeXD
      CallOnMeXD
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2008 Beiträge: 242
      wenn er 2 monitore ich gehe von mindestens 22" aus auf voller auflösung betreiben will, sollte er an der graka nicht sparen und die 70 euro mehr sind gut angelegt falls sein diablo 3 kommt
    • FPPFarming
      FPPFarming
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2009 Beiträge: 81
      OMG , habe mir ewigkeiten nimmer einen pc gekauft, kaum vorzustellen, dass man für 350 einen guten spiele-pc bekommt, aber schön zu hören.

      Zusammenfassend, eindeutig und klar:

      * 500€ reichen für mein Multi-Table-PC
      * Graka mit 2 DVI-Ausgängen und 2 großen Monitoren
      * mittelmäßige HDD für Hand-History einlesen
      * Vista 64 Bit
      * 4GBB DDR2


      Unklar für mich noch:

      Intel / Amd?
      Wieviel Core ?
      Online-Anbieter?
      6000DSL reicht denke ich locker ...
      Welche Pokerplattform ? (Wieviele Table sind max bei welcher Plattform? Habe das Gefühl Pokerstars schluckt weniger Performance als Partypoker zum Beispiel!)

      mfg
    • aaa11111
      aaa11111
      Global
      Dabei seit: 02.01.2009 Beiträge: 2.103
      würde mir gerne bei amazon ein notebook bestellen

      hat einer von euch da einen tipp? preis bis 600€

      reichen 2gb RAM? oder sollte man 3gb nehmen? ist es billiger, eines mit 1gb RAM zu kaufen und dann noch RAM einzubauen?

      was haltet ihr von denen:
      Toshiba, 17 Zoll

      Asus, 15 Zoll


      Samsung, 15 Zoll
    • Gurke85
      Gurke85
      Silber
      Dabei seit: 05.02.2008 Beiträge: 211
      Falls du noch etwas damit zocken möchtest:



      Falls du keine Spiele zockst, kann es nochmal gut 200-250+ billiger werden.
    • fame
      fame
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 1.553
      Original von CallOnMeXD
      wenn er 2 monitore ich gehe von mindestens 22" aus auf voller auflösung betreiben will, sollte er an der graka nicht sparen und die 70 euro mehr sind gut angelegt falls sein diablo 3 kommt
      Junge, was erzaehlst du hier bitte?

      2x 22" Monitore in 2D! sind auch fuer 3 Jahre alte Grafikkarten ueberhaupt kein Problem.

      Kritisch wirds hoechstens wenn er 2x nen DualLink Ausgang braucht, dann muss er darauf achten. Die Leistung der Karte ist da aber nun wirklich absolut latte.



      Hab im uebrigen ne 70euro passiv gekuehlte Nvidia hier bei mir drin, und daran ist ein 30" und ein 20,1" Monitor. Haette ich nen 2. Duallink Ausgang wuerden auch locker 2x 30" gehen.
    • dreister
      dreister
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 178
      Mag mal einer der "ich hab nur 350/400 Euro bezahlt und selbst Spiele laufen flüssig auf hohen Auflösungen" mir hier sein System auflisten? So ein günstiges Upgrade juckt mich doch (um meinen zig Jahre alten Rechner abzulösen).
    • Gurke85
      Gurke85
      Silber
      Dabei seit: 05.02.2008 Beiträge: 211
      1 Monat alt, sicher nicht 100% TOP, aber recht nett:

    • Mudokin
      Mudokin
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2006 Beiträge: 337
      ...
    • CMB
      CMB
      Silber
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.466
      Bloss nicht ins Technikforum schauen....

      CMB
    • 1
    • 2