FL Cash 10c/20c PartyPoker

    • paperdup
      paperdup
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2009 Beiträge: 267
      Hi,

      Ich spiele seit gestern online bei PartyPoker, habe vorher auch woanders eher mit Verlust gespielt und wollte einen Neuanfang (daher der Pokerraumwechsel), und halte mich strikt an die Tabelle für Starthände und den anderen Ratschlägen der Einsteigerartikel.
      Zu anfang lief das auch alles super, nur mit der Zeit kamen andere Gegner an den Tisch, die einfach alles geraist und durchgecallt haben ohne Sinn und Verstand.

      Beispiel:
      Ich in MP1 habe KK und raise, MP2 raist, alle anderen folden und ich reraise und er callt. Auf dem River kommt Q, die anderen 4 Karten sind alle kleiner 10 und es ist weder ein Flush noch -heißt es eine oder ein Straight?- möglich. Er hat mit Q7o alles munter durchgecallt und zu Beginn auch geraist und so mit zwei Pärchen meine Könige geschlagen.

      Irgendwas mache ich wohl falsch, denn mir wurden auf ähnliche Weise AK, KQs, QQ und JJ gecrackt. Mir ist klar, dass diese Hände nicht immer gewinnen können, aber dauernd war ein Maniac dabei, der durchgecallt und dann einen großen Pot abgesahnt hat. Ich habe mich nicht davon beirren lassen und weiter meine Strategie durchgezogen, obwohl ich regelmäßig Geld verloren habe aber nach 3h Spielspaß habe ich dann aufgehört zu spielen, weil ein Verrückter den nächsten gejagt hat und es auch nicht so genial kommt, wenn der Irre, der zu 80% den Flop sieht, laufend meine Kohle einsackt.
      Meine Ideen wären, einfach mit der Strategie weiterzufahren und nur darauf zu lauern, dass das sich irgendwann auszahlt, was es ja eigentlich sollte, oder eventuell in das nächsthöhere Limit zu wechseln, wegen der geringeren Anzahl an Maniacs.... aber das ist glaube ich wohl eher eine Illusion.

      Hoffe ihr habt da eine Idee zu, oder Wege dich ich ausprobieren kann.

      Gruß
      Sven
  • 3 Antworten
    • c0mpufreak
      c0mpufreak
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2008 Beiträge: 780
      Einfach weiterspielen.
      Ich versteh gar nicht, warum du dich aufregst. Klar ist es nervig so Hände zu nem geluckten TwoPair zu verlieren, aber ich wurde heute auch am River mit ner Straße von nem FH weggeluckt. Shit Happens. Mund abwischen weitermachen. Freu dich, dass sie dich callen, denn langfristig bringt dir das Geld.
      Ein Limit höher zu gehen ist auch nicht die Lösung. Habe heute das erste mal auf Party 15ct/30ct gespielt und subjektiv empfunden waren da mehr Maniacs unterwegs als auf 1ct/20ct...
      Einfach Ohren steif halten und weiter spielen in dem Wissen, dass es sich irgendwann auszahlt.
      Mehr Theorie pauken rockt auch immer. Besteh das Quiz und guck dir mla ein paar Bronze Artikel an.
    • Strausenmaker
      Strausenmaker
      Black
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 988
      Hi,

      ich habe dasselbe Problem: Habe früher schon gespielt und letzte Woche mit dem 2. Startkapital angefangen. Ging die ersten Tage ganz gut, nur Freitag+Samstag nur Downswing. Habe gestern bei ~500 Händen keinen Pot gewonnen >1$ ..... entweder sind alle auf mein Raise ausgestiegen oder es war irgendein Maniac dabei, der mich weggeluckt hat. Dabei hatte ich subjektiv das Gefühl, dass sehr viel mehr Fische am Tisch saßen als sonst. Spiele natürlich strikt nach den Artikeln in der Einsteigersektion.

      Wenn man mal davon absieht, dass ich so gut wie keinen Flop getroffen habe, lag mein Downswing glaube ich daran, dass mir die ganzen "Maniacs" einfach den Aggressionsfaktor genommen haben. Ich hatte so gut wie nie die Initiative und es wurde in mich reingedonkt wie blöd.

      Habe jetzt oft gelesen, dass man in solchen Fällen einfach noch tighter spielen soll. Werde mir jetzt demnächst auch mal weiterführende Artikel zu Gemüte führen. Ansonsten spiel einfach strikt nach demselben Prinzip weiter, auf lange Sicht sollte sich das ja mal auszahlen ;-)

      gruss micha
    • paperdup
      paperdup
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2009 Beiträge: 267
      Ja bei mir läufts gerade so, auch wenn es nicht soo prickelnd ist, spiele ich sehr tight und aggresiv (also mit den Maniacs meine ich) und heute werden die Maniacs fürs durchcallen bestraft. Man braucht Geduld (ist schwer wenn man sie haben soll, aber mit der Zeit gewöhnt man sich dran) und eine gescheite Bankroll. =)