Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

K9s: 3Bet gegen BUopenraise wieso?

    • fishy83
      fishy83
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2007 Beiträge: 409
      hey Leute,
      ich habe ne Frage:
      wieso 3Betten wir aus dem SB laut Bronzechart K9s?
      Ich habe die Openraising Range laut Chart in den Equilator eingegeben und K9s und gesehen, dass K9s ur ca. 44% hat... Ich dachte immer, dass man für eine 3Bet >50% brauch?! Wo liegt mein Denkfehler?
  • 1 Antwort
    • MasterBronx
      MasterBronx
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 1.166
      Vorsicht, es folgt ein Schnellschuss ins Blaue:

      Wenn du 3-bettest, zahlst du 2,5 BigBlinds. Normalerweise drängt du damit BB raus und landest gg BU im HU. Meist called er deine 3-Bet nur, statt zu cappen. Durch seine insgesamt dann 3 BigBlinds, dem BigBlind selber und deinem Small Blind befinden sich 4,5 BigBlinds im Pot und du zahlst nochmal 2,5 BigBlinds drauf. D.h. du brauchst eine Equity von 2,5/(4,5 + 2,5) ~ 35,7%. D.h. wiederum, dass du prinzipiell sogar looser 3-betten könntest als mit K9s.

      Dadurch aber, dass du OOP bist, BB oder BU nochmal cappen können und du dann meist blöd dastehst, fangen wir erst ab K9s an zu 3-betten.

      Vielleicht sagt aber auch noch jemand was dazu, der wirklich Ahnung hat.