Hi Leute

Um mich selbst zu motivieren und euch an meinem Kampf in den Microlimits teilhaben zu lassen, starte ich auch mal ein kleines Logbuch.

Kurz zu mir und meinen Pokerkenntnissen. Ich spiele nun seit meinem Anmeldedatum hier Holdem, also ca. 3 Jahre. Habe so ziemlich alles durch, was die Casinos an Spielmodi anbieten. Überzeugt hat mich letztendlich NL Holdem, ob mit BSS oder SSS, das spielt dabei kaum eine Rolle.

Overall habe ich aus $50 so um die 5k-6k Dollar gemacht, und leider bis auf den letzten cent auszahlen müssen. Das ist auch der Grund, warum ich back to the roots wieder ganz unten neubeginne. Maximale Limits waren NL50 BSS und NL100 SSS.

Warum sss sh? Motiviert durch die Erfolge, die einige Spieler in diesem Bereich bisher zu verbuchen haben und auch die Tatsache, dass zur Zeit wohl sehr viele Spieler im iPoker Network ihre $50+$100 auf den fullring Tischen einsetzen, begebe ich mich in dieses neue Terrain.



Grober Plan, wie es in den nächsten Wochen weitergehen soll:
- 6500 MPC erspielen um so die vollen $100 zu bekommen
- $300 einzahlen, um den 200% up to $600 zu bekommen
- diesen Bonus abspielen
- 2 Optionen, entweder einen neuen skin suchen zwecks bonuswhoring oder zurück zu Fulltiltpoker um dort Rakeback zu grinden
- Auszahlungen sollen weitestgehend vermieden werden

Hände werde ich vorerst keine Posten, da ich kaum Spielanalyse betreibe. Ich versuche mein Spiel sofort live anzupassen, auf meine Fehler zu achten und diese ggf. sofort abzustellen.

updates gibts dann ab jetzt alle 10k Hände, also 1x pro Woche etwa



1. Eintrag:

ursprüngliche Bankroll: 39€
aktuelle Bankroll: 97€

Nach nun ca. 20k Händen kann ich sagen, es funktioniert. Zwar ist der Weg sehr steinig auf NL10, aber ich muss mir wohl auch eingestehen, dass ich einige Tausend Hände gebraucht habe, um mich in diese neue Situation einzufinden. Ganz zufrieden bin ich nicht mit meinem Spiel, ich denke ich spiele noch zu sehr fullring style. Ich muss wohl noch mehr stealen und vor allem re-stealen. Aus UTG + MP spiele ich außschließlich value-Hände, vielleich sollte ich da auch nochmal drüber nachdenken.