Down, Tilt und Fische

    • olli13
      olli13
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.012
      Bin gerade 220 BB down und einige Hände schön auf Tilt verballert, weil mich die Fische mehrmals ausgesuckt haben.
      Ich spiel ja schon ne Zeit lang, son Down juckt micht nicht unbedingt, hatte auch schon schlimmere, aber das ein Teil davon selbst verschuldet war, ärgert mich und muss abgestellt werden.
      Na ja, ne ganze Ecke 2-3 Outer um die Ohren bekommen, selbst damit konnte ich bisher sehr gut umgehen.
      Ich stell schon immer den Chat ab, damit ich nicht in Versuchung komme die Fische anzuflamen, warum sie denn so scheisse spielen und mich aussucken. Sie können ja nichts dafür, sie wissen es nicht besser und sehen nicht, dass sie zu 95% geschlagen sind.

      z.b. - AA vs 84, 4 aufm Flop, 4 aufm River. Das war ein dicker Fisch mit über 70 Vpip, der ist dann auch direkt 2 Limits höher, hoffe er hat alles verballert...


      Hm, weiß jetzt nicht, ob das hier her oder eher in den Frustabbau gehört.
  • 3 Antworten
    • mosl3m
      mosl3m
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 6.491
      Sind doch nur 2 Stacks
    • SwissCheese
      SwissCheese
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 259
      SIE SOLLEN SCHEISSE SPIELEN....oder willst mit lauter Sharks am Tisch hocken? Nur weil se ab und an halt gross hitten, auch das sollen sie, sonst täten sie ihr Spiel nämlich verbessern...also n lockeres: nh in den Chat und weitergehts...^^
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von olli13
      Hm, weiß jetzt nicht, ob das hier her oder eher in den Frustabbau gehört.
      Das kommt darauf an, was Deine Intention ist. Wenn Du nur mal ein wenig maulen wolltest, verschiebe ich den Thread auch gern in den Frustabbau :D

      Ansonsten:
      Tilt MUSST Du in den Griff bekommen, daran führt kein Weg vorbei, wenn Du langfristig erfolgreich pokern willst. Schau am besten mal in die Videosektion und fang an über Deinen Tilt nachzudenken. Alternativ habe ich hier und hier noch zwei hervorragende Artikel von MiiWiin zum Thema.

      Du kannst spielerisch hervorragend sein, aber es wird Dir langfristig nichts nützen, wenn Du Dir vieles durch Tilt wieder zerstörst. Deine Winrate wird es Dir danken, wenn Du daran arbeitest :)