postgresql und windows7 funktioniert nicht

    • ToniCash
      ToniCash
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 2.121
      servus,

      wie der titel schon sagt, postgresql klappt unter windows7 nicht, nachdem ich versucht habe mehrere datenbanken anzulegen.

      mein prob ist jetzt, postgresql ist wieder deintsalliert, aber die verschiedenen benutzer erscheinen immer noch wenn ich windows starte und ich weiss auch nicht wie ich sie wegbekomme, zumal die suche auf der festplatte keine ergebnisse anzeigt.....ich wiess nichtmal wo die benutzer überhaupt zu finden sind.

      wer weiss rat ?
  • 2 Antworten
    • Iarwe
      Iarwe
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 785
      Windows7 habe ich mir bisher noch nicht angeschaut.

      Aber bei Fragen zu PostgreSQL findet man meist im PG Forum Hilfe.
    • TheRolly
      TheRolly
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2008 Beiträge: 568
      ... also bei mir ging alles sowohl mit der Windows 7 32bit, als auch die 64bit Version, problemlos über die Bühne und funktionierte ohne weiteres Zutun.

      Der einzige Wermutstropfen ist der neue angelegte Benutzer, der Windows 7 im Normalfall dazu veranlasst, immer über die Benutzeranmeldung zu laufen.
      Da ich aber durchbooten möchte musste ich nach ner Lösung suchen, diese Anmeldung zu umgehen.
      Für alle, die dies auch interessiert hier natürlich noch die Lösung..., geht genau wie in der Beschreibung beschrieben vor und alles funktioniert perfekt und der Computer startet auch wieder durch...
      klick mich

      Achso, und zu deinem Problem... Windows Vista und Windows 7 sind sehr sensibel bei Anwendungen, wenn die Windows-Version noch nicht aktiviert ist oder noch nicht alle Gerätetreiber vervollständigt wurden.
      Schau doch mal im Geräte-Manager nach ob du noch "Ausrufezeichen" bei einigen Geräten hast!!!
      Und für das Entfernen des zusätzlich von PostgreSQL angelegten Benutzerkonto, habe ich leider auch keine Lösung gefunden, da Windows 7 jeglichen Zugriff auch mit Adminrechten und auch im abgesicherten Modus etc. verweigert.