table selection bss?

    • hOuSe2K6
      hOuSe2K6
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 634
      Yo mich würde mal interessieren, wie ihr das mit der Table Selection betreibt.
      Ich z.B. spiele bei FTP und mache es meist so:

      1) tagsüber von 11 - 19 kann man es meiner Meinung nach auf FTP total vergessen ...für mich (auf NL50 noch derzeit) sind da klar zuviele Regs und kaum Fishe da.

      2) Ab 19 Uhr (besser aber nachts oder am Morgen) ändert sich das schlagartig und man findet vielerlei Fishe, die man auch gut exploiten kann.

      3) Meist geh ich an die Tables und wenn es dort zu tight ist wechsel ich recht zügig ( seh ich dann gleich an den Stats) die Tables..

      4) Benutze kein Spadeye zur Table Selection. Macht das jemand und wie ist das so ?

      mfg
  • 2 Antworten
    • krux1z
      krux1z
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 1.947
      Also ich find da 24/7 genug Fische auch auf höheren Limits.

      Und Spadeeye ist verboten auf FTP, da würde ich an deiner Stelle lieber die Finger von lassen.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Über FTP kann ich nichts sagen. Kommt auch dran an welches Limit du spielst, aber wichtig bei der table selection ist es vor allem darauf zu achten dass nicht zu viele Shortys am Tisch sitzen! :P

      Wenn dein Tisch zu tight ist ist, kannst du ja immer noch wechseln. Und wie schon erwähnt wurde, solltest du mit spadeeye auf FTP vorsichtig sein bzw. es lassen!