Erfolge auf den Microlimits bleiben aus

    • hisbluness
      hisbluness
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2006 Beiträge: 18
      Guten Morgen

      Zunächst ein paar Informationen über mich. Ich spiele Poker seit gut 1 1/2 Jahren, bis vor einigen Wochen aber nicht online. Ich habe diverse Real Turniere gespielt, und war dort auch relativ gut dabei. Mag an den schwachen Gegner gelegen haben, aber generell lief es ganz gut für mich. Aus Zeit Mangel bzw. wegen meiner neuen Location ist das jetzt etwas schwieriger geworden, und da dachte ich ich probiers mal online aus.

      Ich hab mich also durch die Artikel hier gewühlt, habe mir das alles angeeignet und hoffentlich verstanden. Der Hase läuft halt bei FullRing Cash Games irgendwie anders als bei irgendwelchen Turnieren.

      Das hab ich auch dann schnell an meiner 75$ Bankroll gemerkt, ich hatte nach den ersten Tagen gleich 20$ Minus (NL10$), teilweise weil ich mich noch nicht an den Stil gewöhnt hatte, zum anderen wegen ein paar Leaks, die ich aber jetzt weitest gehend abgestellt habe. Es war für mich einfach ungewohnt nur Premiumhände anzuspielen, bei Turnieren und steigenden Blinds hab ich das meist immer anders gemacht.

      Nunja, ich hab mich jetzt so geht es geht umgestellt und spiele streng nach Chart und hab jetzt gut 3k Hände gespielt und -17$. Nach dem ersten Loch von 20$ bin ich zurück auf NL5$ und hab wieder ein paar Dollar erspielt und würde jetzt ganz gerne auf NL10$ weiter spielen, allein schon wegen der Shortstack Strategie.

      Trotzdem scheint dort die Sache nicht ordentlich ins Rollen zu kommen. Ich hab hier einige Threads gesehen in denen Leute von unten angefangen haben (also erneut von unten, siehe Matthias baut sich eine BR) und in kurzer Zeit sehr gute Erfolge erzielt haben, teils mehrere 5/10$ pro Session, und davon kann ich nur träumen. Ich bin schon froh wenn ich in einer Session mal 50 Cent erspiele. Leider weiß ich momentan NICHT woran es liegt. Ich spiel die guten Hände sehr stark an, spiel keinen Crap, nutze jedes Freeplay, und lasse los wenn die Hand verloren ist, trotzdem, WENN ich etwas treffe kriege ich meist dann den Bad Beat wenns um 10$ geht, oder gewinne maximal einen Dollar... Such ich mir zu tighte Tische aus, finde ich keine Fische oder bin ich schlicht zu blöd auf den kleinen Limits Erfolge zu verbuchen?

      Ich habe versucht jemanden fürs Usercoaching zu finden aber im IRC wurde ich bisher konsequent ignoriert und meine Zeit reicht nicht, um 24/7 im IRC nach Hilfe zu suchen. Und für private Coaching bin ich schlicht zu arm.

      Ich suche also Rat wie ich auf den unteren Limits Gewinn erwirtschaften kann, und/oder jemanden der eventuell Lust hat mir mal über die Schulter zu schauen.

      Wer Tips hat ist gerne willkommen.

      grüße

      blu
  • 16 Antworten