HVB Konto

    • 22BRAZIL
      22BRAZIL
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 3.081
      Hallo

      hat einer von euch ein Konto bei der hypo vereinsbank? Soviel ich weiss gibts eine gratis MasterCard zum kostenlosen Konto (bin Student). Irgendwer Erfahrungen gut/schlecht? Will mir morgen vielleicht eins auf machen. Man kann ganz gut bei anderen banken abheben (DB, Dresdener und internationale uni credit filianlen) und mit der MAstercard halt überall.

      Danke schon mal für tips.

      PS: ja ich habe von der DKB gehört...mir ist eine echte bank mit echten menschen lieber als alles über Internet.
  • 6 Antworten
    • matzelinho
      matzelinho
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2007 Beiträge: 58
      ich habe das konto und muss sagen ich bin ausserordentlich zufrieden.

      keine gebühren, auch nicht für das sparkonto das man dazubekommt und die mastercard kostenlos mit einem verfügungsrahmen von 500 euro monatlich. den aufzustocken ist aber kein problem, ich habe den telefonisch auf 2000 euro hochsetzen lassen. ich kann es dir also nur empfehlen
    • PLSDontCallMe
      PLSDontCallMe
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2007 Beiträge: 1.519
      Ich bin mit der Hypovereinsbank und deren Leistungen und Service sehr zufrieden. Der Grund, der gegen eine Eröffnung des Kontos spricht : ist die Verfügbarkeit. Ausser vielleicht in Bayern gibt es vergleichsweise nur wenige Fillialen und eine Expansion ist auf Grund der desolaten Wirtschaftslage des Unternehmens auch nicht abzusehen.
    • 22BRAZIL
      22BRAZIL
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 3.081
      Original von PLSDontCallMe
      Ich bin mit der Hypovereinsbank und deren Leistungen und Service sehr zufrieden. Der Grund, der gegen eine Eröffnung des Kontos spricht : ist die Verfügbarkeit. Ausser vielleicht in Bayern gibt es vergleichsweise nur wenige Fillialen und eine Expansion ist auf Grund der desolaten Wirtschaftslage des Unternehmens auch nicht abzusehen.

      da kann man doch zur not (wenn man keine Deutsche Bank, Dresdener Bank usw. fidnet) mit der mastercard abheben. Müsste ja kostenlos sein solange man Beträge über 50€ die über mastercard abgebucht werden im selben monat überweist damit man da keine (minimalen) Zinsen bezahlt.
    • Lenzo
      Lenzo
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 51
      und an dieser stelle wären wir wieder bei der dkb
      die haben auch fillialen, aber leider nur im osten :(
    • ubi17
      ubi17
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2008 Beiträge: 1.028
      Bin auch zufrieden, zumal ich mit meinem Kundenberater des öfteren Heads-Up zocke ;-)
    • Limes
      Limes
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 1.350
      Hey Leute,

      geht zur DKB, ist doch ganz klar das beste angebot. Girokonto kostenlos, Tagesgeldkonto was gleichzeitig auch das Krdeitkartenkonto ist mit 3,8 %, mit der Kreditkarte weltweit kostenlos Geld abheben.

      Gehalt geht aufs Girokonto, und alles was monatlich übrig bleibt nach abzug aller festen Ausgaben wie Miete etc. geht aufs tagesgeldkonto mit 3,8 % und von dem heb ich dann das geld ab.