BRM für MTT

    • EvilSucker
      EvilSucker
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2008 Beiträge: 5.688
      Hi,
      entschuldigt bitte zunächst, dass ich hier poste, aber ich schaffe es bei Stars nicht mit NL10 meinen Silberstatus zu halten.

      Auch wenn Cashgames momentan ganz gut laufen, habe ich Lust mal einige Zeit MTT zu probieren.

      Ich wollte dafür die 4$+0.40$ 180er MTT auf Stars spielen und bin mir bei BRM etwas unschlüssig, da sie doch eine hohe Varianz aufweisen.
      Wieviele BI sollte ich hier einplanen?

      Payout:
  • 2 Antworten
    • PowerGamer
      PowerGamer
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 5.685
      Hast du überhaupt ne Ahnung von mtts?

      ... wenn du die sng-strategie von ps.de grob spielen willst brauchste wohl so 100 buy-ins oder so!

      ... andernfalls mit ahnung und ner edge reichen dir 50!!

      Problem dabei ist ja dass du "versuchen" willst, also sollteste so niedrig spielen dass du nach 50 tours ohne cash noch zurück auf NL10 kannst ohne absteigen zu müssen, sonst biste ja quasi broke ...


      Gibt allgemein kein BRM für mtts ... spiel so dass es nicht weh tut ... wenn du den ersten cash machst steig auf ...
    • Nigg0
      Nigg0
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 1.359
      Da bei MTTs die Varianz um einiges höher ist als bei STT rate ich einem "Neuling" auf jedenfall ein solides BRM von ~100 BuyIns.
      STT sollten mit 30-50 BuyIns gespielt werden.

      Wenn du MTTs nur mal "antesten" möchtest kannst du das auch mit 50 BuyIns machen. Wenn du merkts, dass sie dir nicht liegen solltest du eben rechtzeitig wieder absteigen und dir deine BR mit STT aufbauen.

      Gruß Niko