History gegen LAG...Wie adapten?

    • Simonudel
      Simonudel
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 247
      Hallo zusammen!
      Ich hab gerade eine Session gespielt und bin gegen einen Gegner gaaar nicht zurecht gekommen. Ich bitte euch deshalb eine History gegen einen einzigen gegner, der dummerweise Position auf mich hatte, zu bewerten.

      Seine Stats:
      VPIP: 33,10
      PFR: 25,52
      WTSD: 40
      AF: 5.0
      3BetPF: 22,64

      allerdings nur auf 150 Hände

      und nun die Hände:
      ###########
      Party Poker No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Button ($57.02)
      Hero (CO) ($28.28)
      SB ($64.98)
      MP ($12.10)
      BB ($25)

      Preflop: Hero is CO with 9:club: , 8:club:
      1 fold, Hero bets $1, Button raises $3, 3 folds

      Total pot: $2.35

      Standard denke ich

      ############
      Party Poker No-Limit Hold'em, $0.25 BB (5 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      MP ($28.49)
      BB ($58.37)
      Hero (SB) ($29.04)
      UTG ($62.38)
      Button ($12.08)

      Preflop: Hero is SB with 3:spade: , A:club:
      3 folds, Hero bets $0.90, BB raises $3, 1 fold

      Total pot: $2

      OOP mit A3o -> No! Erste Erfahrungen mit ihm -> aggro

      #############
      Party Poker No-Limit Hold'em, $0.25 BB (4 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      BB ($28.84)
      Button ($59.52)
      Hero (UTG) ($28.64)
      SB ($57.11)

      Preflop: Hero is UTG with 9:club: , A:heart:
      Hero bets $1, Button raises $3.25, 3 folds

      Total pot: $2.35

      Tja hier beginne ich nachzudenken, wie ich adapten kann... evtl 4-bet/fold?

      #############
      Party Poker No-Limit Hold'em, $0.25 BB (4 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      BB ($28.84)
      Button ($60.37)
      Hero (UTG) ($27.62)
      SB ($57.24)

      Preflop: Hero is UTG with K:club: , Q:spade:
      Hero bets $1, Button calls $1, 2 folds

      Flop: ($2.35) 3:diamond: , 7:club: , J:heart: (2 players)
      Hero checks, Button checks

      Turn: ($2.35) 7:heart: (2 players)
      Hero checks, Button checks

      River: ($2.35) 4:spade: (2 players)
      Hero checks, Button checks

      Total pot: $2.35

      er KhTh

      ############
      Party Poker No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      UTG ($30.34)
      BB ($25)
      Button ($52.69)
      Hero (CO) ($33.25)
      SB ($57.99)
      MP ($23.47)

      Preflop: Hero is CO with 9:diamond: , 9:club:
      2 folds, Hero bets $1, Button calls $1, 2 folds

      Flop: ($2.35) 7:diamond: , 3:heart: , K:diamond: (2 players)
      Hero bets $1.37, 1 fold

      Total pot: $2.35
      ############
      Party Poker No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      MP ($28.99)
      UTG ($24.65)
      SB ($52.14)
      Hero (Button) ($33.14)
      BB ($58.24)
      CO ($25.47)

      Preflop: Hero is Button with 9:spade: , A:club:
      3 folds, Hero bets $1, SB raises $2.90, 2 folds

      Total pot: $2.25

      spätestens hier muss ich wohl mal ne 4bet ansetzen...

      #############
      Party Poker No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      BB ($28.99)
      SB ($25)
      CO ($47.14)
      Hero (MP) ($31.79)
      Button ($61.67)
      UTG ($27.29)

      Preflop: Hero is MP with Q:diamond: , K:heart:
      1 fold, Hero bets $1, CO raises $3, 3 folds, Hero raises $9, CO raises $23.50, 1 fold

      Total pot: $20.35

      Das dachte ich mir dann genau in der nächsten Hand... hier allerdings scheine ich mir den falschen spot ausgesucht zu haben...

      #############
      Party Poker No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      UTG ($28.99)
      BB ($25.77)
      Button ($56.39)
      Hero (CO) ($25)
      SB ($61.77)
      MP ($27.75)

      Preflop: Hero is CO with 10:spade: , J:heart:
      2 folds, Hero bets $1, Button calls $1, 2 folds

      Flop: ($2.35) K:club: , 8:spade: , Q:spade: (2 players)
      Hero bets $1.37, Button raises $3.25, Hero raises to $24 (All-In), Button calls $20.75

      Turn: ($50.35) 9:spade: (2 players, 1 all-in)

      River: ($50.35) 4:club: (2 players, 1 all-in)

      Total pot: $50.35

      Ende vom Lied: er zeigt Ks3s

      #############
      Party Poker No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      UTG ($30.13)
      BB ($22.99)
      Button ($80.23)
      Hero (CO) ($25)
      SB ($62.92)
      MP ($28.15)

      Preflop: Hero is CO with 8:heart: , A:heart:
      1 fold, MP calls $0.25, Hero bets $1.25, Button raises $4, 3 folds, Hero calls $2.75

      Flop: ($8.60) 9:club: , 7:heart: , 10:diamond: (2 players)
      Hero checks, Button checks

      Turn: ($8.60) 8:diamond: (2 players)
      Hero bets $4.08, Button calls $4.08

      River: ($16.76) 4:heart: (2 players)
      Hero checks, Button checks

      Total pot: $16.76

      Ich denke hier darf ich garnichtmehr raisen gegen diesen LAG... Und der call macht jetzt im nachhinein auch wenig sinn

      ##############


      Naja ich wusste jedenfalls gar nicht wie ich gegen ihn spielen soll... Wo hätte ich wie backfiren sollen? Oder das nächste mal lieber direkt den Tisch wechseln?
  • 7 Antworten
    • Reishaufen
      Reishaufen
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2008 Beiträge: 1.215
      denk doch mal nach. du sitzt rechts, sprich oop, von einem very loose spieler. der wird jeden steal, und viele contibets von dir callen/raisen.

      was wäre also ne lösung? ultra tight spielen und auf premium hände warten und dann von ihm konstant ausbezahlt werden. denn du kannst gegen ihn locker AQs AKs preflop reinstellen.

      zu deinen händen: die find ich alle kacke, bis auf 99, die is standart. das sind alles hände die ich preflop folden würde. oder echt in nur in 20% der fälle zum stealen nehme. spätestens nach 2-3 händen würd ich aufhören mit marginalen händen zu raisen wenn ich jedesmal ne 3bet oder so bekomme.
    • Azathoth
      Azathoth
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 4.706
      also es ist keine Schande, den Tisch zu wechseln, wenn man mit nem Gegner nicht zurechtkommt.
      Und gerade ein LAG, der viel dreibettet und callt ist äußerst unangenehm zu spielen.

      Grundsätzlich musst du in 2 Richtungen adapten:
      - dass mal ne 4bet kommen muss, hast du selbst erkannt. Je nach History musst du dann aber auch wenn möglich seinen shove callen, wenn du dir die nötige Equity (30% und paar zerquetschte) gibst. In dem Fall is halt TT+ und AQ sehr wahrscheinlich auch ein easy call auf seine 5bet. Wie weit man mit seiner range runtergeht, kann man schwer allgemein sagen, ich hab vor 10 mins nen shove mit A8s gecallt - villain hatte J9s (sollte aber auf NL25 kann Standard sein und werden denk ich). Deshalb sollte auch klar sein, dass das Spiel gegen so nen Gegner die Varianz hochtreibt.

      - zum anderen musst du aber auch tighter werden! gerade die letzte Hand (JTo) ist dann eben vom CO kein openraise mehr, da du auf seine 3bet nicht viel machen kannst und postflop selbst gegen ne weite callingrange nicht so gut da stehst. Einfach weniger Hände spielen und dann mit deinen Monstern seine aggressive Spielweise bestrafen.

      das sind mal die basics ;)
    • Remoh
      Remoh
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.196
      Im allgemeinen kannst du auf diesem Limit einfach tighter spielen.

      Falls du mal wieder in so einer Situation sein solltest in der du nicht weisst wie du korrekt adapten kannst, dann merk dir einfach, was dich an seinem Style stört.

      Und wenn du dann an einen anderen Tisch position auf einen normalen TAG hast versuchst du einfach diese unangenehmen Spots für deinen Gegner zu provozieren.
      Falls dieser gut daran adapted weisst du auch, was du nächstes mal machen musst, wenn du in dieser Situation bist.

      Falls er auch keinen Weg hat gegen den nervenden Style anzukommen, macht das auch nichts, dann nimmst du ihm einfach durch den Style das Geld ab, was du ansonsten verlierst, wenn du das Opfer bist.
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      Also wenn ich nicht gerade selber noch Position auf einen dicken Fisch + 1+n habe, dann wechsel ich einfach den Tisch. Ich spiele Poker um Geld zu machen und nicht um Regwars abzuhalten. Zumindestens nicht auf NL25. Das muss echt nicht sein.
    • pocketquads
      pocketquads
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 3.639
      anstatt total abzutighten, könntest du auch superloose 4betten... wie du siehst shipt er K3, A8s is gegen seine 3bet range schon die nuts... also egtl ziemlich easy solche gegner.
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      Das Problem ist, wir erhöhen die Varianz ungemein, wenn wir light 4-betten und broke gehen. Auch so ein Typ hat mal eine Hand. Gegen seine Range habenwir dann 60%, brauchen also entweder die Luckbox oder viele viele Allins gegen den um merklich unsere Equityedge auszunutzen. Aber jeder wie er will :D
    • Simonudel
      Simonudel
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 247
      Super! Danke euch schonmal für die Antworten.

      Original von Reishaufen
      denk doch mal nach. du sitzt rechts, sprich oop, von einem very loose spieler. der wird jeden steal, und viele contibets von dir callen/raisen. was wäre also ne lösung? ultra tight spielen und auf premium hände warten und dann von ihm konstant ausbezahlt werden. denn du kannst gegen ihn locker AQs AKs preflop reinstellen. zu deinen händen: die find ich alle kacke, bis auf 99, die is standart. das sind alles hände die ich preflop folden würde. oder echt in nur in 20% der fälle zum stealen nehme. spätestens nach 2-3 händen würd ich aufhören mit marginalen händen zu raisen wenn ich jedesmal ne 3bet oder so bekomme.


      Ja du hast auf jeden Fall recht, dass ich tighter werden sollte. Aber 80% der Hände, die ich gezeigt hab folden? Also da waren:

      98s CO first in 5 handed - ok is wohl ein fold
      A3o SB fi 5 handed - muss man nich raisen
      A9o UTG fi 4 handed - würde ich jederzeit wieder raisen
      KQo UTG fi 4 handed - raise
      99 - raise
      A9o BU fi 5 handed - raise?
      KQo MP fi 6 handed - geht denke ich auch klar
      joa die letzten beiden kann man wohl folden

      Die foldest du doch nich alle??? Und naja... ist KQ aus MP first in so marginal?


      Also falls ich es nicht erwähnt habe: Ich habe gerade angefangen mit NL SH BSS. Vorher lange FL und dann HU SNGs gespielt. Deshalb freu ich mich über eure Tipps. Anscheinend tendiere ich dazu zu sehr aufzuloosen wenn der tisch shorter wird.

      @Remoh: Ja das ist auf jeden Fall eine Idee, die ich versuchen werde umzusetzen. Allerdings ist das denke ich schon etwas advanced und ich muss sehen, dass ich auf mein eigenes Spiel klarkomme ohne zu adapten. Offensichtlich klappt das noch nicht so gut ;) Beim nächsten mal wechsle ich wohl direkt den Tisch

      Und superloose 4-bets bringen mich auch nicht vorran, wenn ich nicht weiss wie ich darauf weiterspielen soll. Solange ich da nicht sicherer bin werde ich mich aufs tighter sein beschränken. Das wird dann auch der Varianz die Luft aus den Segeln nehmen

      Also danke!