im SB nicht einfach mitgehen ?

    • Soapp
      Soapp
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2009 Beiträge: 111
      Hallo Profis,

      laut SSS soll ich ja nicht einfach mitgehen, aber zahlt sich das nicht aus, wenn ich nur 0.05 drauflegen muss um den Flop zu sehen ?
      Oder ist das auf lange Sicht gesehen rausgeschmissenes Geld ?
      Wie siehts mit Blind Stealing aus ? Wenn alle zu mir folden, was öfters vorkommt könnte ich doch als Button / SB ein bisschen was reinschmeissen, um den Pot mitzunehmen.
      Soll/darf man das ?

      Danke

      Soapp
  • 5 Antworten
    • Pris0n
      Pris0n
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 8.603
      Hallo Soapp,

      ich habe deinen Thread ins
      Shortstack-Strategiediskussionen | ab Einsteiger
      verschoben.
      Dort erhältst du in aller Regel schneller und oft auch eine bessere Antwort.

      Viele Grüße,
      Pris0n
    • Xiri101
      Xiri101
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2008 Beiträge: 362
      Also wenn man advanced spielt, kann man mit Pocket Pairs im SB completen (die 0,05$ nachbezahlen), wenn mindestens 2 Limper vor einem sind.
      Blindsteals sind halt schwierig zu pauschalisieren, weil man hier sehr Gegnerabhängig spielen muss und dafür Stats braucht.
    • Xanham
      Xanham
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 193
      Natürlich kann man aus dem SB completen. Sollte man aber 1. nicht mit jeder Hand machen und 2. sich sicher sein dass man das post-flop auch spielen kann.

      Die Einsteiger-Infos zur SSS sind eben auf eine einfache und recht "idiotensichere" Spielweise ausgelegt, bei der man nicht viel falsch machen kann.

      Gute Hände zum completen aus dem SB sind z. B. kleine Pocket Pairs oder Suited Connectors. Wenn du damit kein Monster(-Draw) floppst, ist es meist ein leichter Fold.
    • ZackiX
      ZackiX
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 1.545
      Beim Stealen sind Stats von Entscheidender Bedeutung! Halte Dich am Anfang ruhig an die Standart SSS (die ist auf NL10 völlig Ausreichend).

      Ab 2 Limpern kannst Du den SB Completen wenn Du zb. kleine Pocket Paare hast. Dann solltest Du alledings Postflop striktes No Set no Bet spielen!

      Gruß

      ZackiX
    • primorac
      primorac
      Black
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 12.414
      Man "kann" sehr viel machen wenn man weiß warum. Im NL Holdem besteht nunmal bei jeder Hand mit der du ins Spiel einsteigst die potentielle Gefahr deinen ganzen Stack zu verlieren. Deshalb ist die SSS darauf ausgelegt nur sehr starke Starthände preflop zu spielen damit man postflop relativ leichte Entscheidungen hat. Wenn du mittelmäßige Hände spielst hast du zu oft am Flop eine mittelmäßige Hand die sich sehr schwer weiterspielen läßt. Allerdings finde ich es gut dass du vorher hier im Forum fragst statt einfach selbst "Verbesserungen" ;) an der Strategie vorzunehmen ohne wirklich sicher zu sein ob diese gut sind.

      lG
      Primorac