Was sagt mir diese Grafik?

  • 8 Antworten
    • waxnlovesAces
      waxnlovesAces
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 861
      .
    • DaCoVeGa
      DaCoVeGa
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 741
      darüber hab ich heute zufällig nachgedacht. M.m.n ist das eine
      Gauß´sche Glockenkurve
      D.H. liegt dein Wert in der Mitte bist du im Soll, bist du links davon wie in deinem Fall hast du ein Down. Je weiter du weg bist von der Mitte desto unwahrscheinlicher ist das.
      Ich kenne das System aus der Messtechnik.
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Leider war ich in Quantitative Methoden 1+2 nicht so gut und hab alles wieder vergessen. Könnte aber mal nacher im Buch nachschlagen :)
    • MeSk4LiN
      MeSk4LiN
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 2.717
      jo is ne gaussverteilung, die dir offensicht angzeigt, welchen gewinn du mit welcher wahrscheinlichkeit nach einer gewissen anzahl all, die du gespielt hast, ins zu erwarten hättest.
      offensichtlich haste bissl pech gehabt und somit liegst du unterhalb des wahrscheinlichsten gewinns.
    • LordPC
      LordPC
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 677
      ich denk da es sich um einen luck graphen handelt folgendermaßen

      wir haben hier eine gauß´sche glockenkurve der x wert des maximum ist der erwartungswert bzgl der all in moves mit zugehöriger wahrscheinlickeit
      links und rechts davon sind die abweichungen vom erwartungswert mit den zugehörigen logischerweise niedrigeren wahrscheinlichkeiten
      links vom ew bist du auf der negativen seite der varianz und rechts auf der
      positiven

      so in etwa müsste es hinhauen ka wie das programm jetzt genau arbeitet
    • DaCoVeGa
      DaCoVeGa
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 741
      Kann jemand den %-Wert deuten? also in seinem Fall die 2,2%.
      Soll das heißen die Wahrscheinlichkeit ist 2,2% das es so läuft?
    • Spooz
      Spooz
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2006 Beiträge: 162
      Hier mal von dieser Woche bisher. P liegt nun bei 99%. Was sagt mir das jetzt?
      Vielleicht kann mal jemand mit richtig Ahnung sagen was die Achsen und p aussagen. Thx a lot.


    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.761
      In All-In-Situationen, in denen nicht schon eine Partei drawing dead ist, kann ja qua Glück jeder der Kontrahenten gewinnen.

      Wenn du nun von 100 All-In-Situationen 100 gewinnst, obwohl dein Gegner nie drawing dead war, ist das sehr viel Glück.

      Das Diagramm dient dabei der Visualisierung der Wahrscheinlichkeit verschiedener aggregierter Gesamtergebnisse deiner All-In-Situationen.

      Dein Erwartungswert in den All-In-Situationen war leicht positiv, was du daran erkennst, dass der Schwerpunkt der Glockenkurve nicht bei 0 liegt, sondern positiv. D.h. du warst im Schnitt Favorit in den All-In-Situationen.

      Der aggregierte Erwartungswert war also ca. $70 (nur graphisch flott abgelesen). Die Chance, dass ein extremer Wert wie -$1000 oder +$1000 herauskommt, ist extrem klein - das ist so ca. wie bei Siedler von Catan, wo es ja auch wahrscheinlicher ist, eine 6, 7 oder 8 zu würfeln als eine 2 oder 12 ;) .

      Du hast anscheinend +$670 gemacht. Damit wären 99% der a priori (= aus Sicht von vorher) zu erwartenden Ergebnisse schlechter gewesen und nur 1% besser.

      Berechnet wird das über das Integral der Kurve: Die Gesamtfläche der Kurve über der X-Achse sei 100%, dann ist die Fläche der Kurve von (minus unendlich) bis $670 99%.