kaypel weint

    • kaypel
      kaypel
      Global
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 1.458
      seit zwei wochen versuche ich nun im dritten anlauf $0,5/$1 zu schlagen. die ersten rund 5.000 haende bestaetigten meine annahme dieses mal wirklich gut genug zu sein: so wie im naechstniedrigeren limit hatte ich eine gewinnrate von knapp 3bb/100.

      mittlerweile treffe ich nur leider kaum noch einen flop und bin eigentlich nur am folden. und wenn ich das mal nicht tue, einfach um zu sehen gegen was ich verliere sehe ich absoluten schrott - aber am showdown besser als meine karten.
      auszerdem komme ich nicht auf leute klar, die ihr mittleres paar 3-beten. ist das normal?

      habe mich einen tag auch mal auf $1/$2 verirrt. als ich festgestellt habe, dass dort sogar das bottom-pair ohne weiteren draw gecapt wurde, habe ich mich wieder verzogen.

      wenn ich neulich nich eingecasht haette um den bonus zu kassieren muesste ich jetzt eigentlich wieder absteigen. was meint ihr - soll ich das jetzt durchziehen?

      habe auch in erwaegung gezogen mit mal ein privates coaching zu leisten. zufaellig habe ich hier irgendwo im forum gelesen, es wuerde auch ein gegenseitiges coaching geben - wuerde mir jemand den gefallen tun mal ueber die schulter zu gucken?
  • 12 Antworten
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.818
      auszerdem komme ich nicht auf leute klar, die ihr mittleres paar 3-beten. ist das normal?


      Ja , ein mittleres Paar am Flop aggressiv zu spielen ist in vielen Fällen in Ordnung.
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      Original von kaypel
      mittlerweile treffe ich nur leider kaum noch einen flop und bin eigentlich nur am folden. und wenn ich das mal nicht tue, einfach um zu sehen gegen was ich verliere sehe ich absoluten schrott - aber am showdown besser als meine karten.
      warum gehst mit weniger als absoluten schrott bis zum showdown?

      schau da mal rein: Link
    • kaypel
      kaypel
      Global
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 1.458
      ps. habe ja ganz vergessen einen bad-beat zu posten damit das ganze wirklich weinerlich aussieht. ;)


      Party Poker
      Limit Holdem Ring game
      Limit: $0.50/$1
      10 players
      Converter

      Pre-flop: (10 players) Hero is UTG+2 with A:diamond: T:club:
      2 folds, Hero calls, MP1 calls, 5 folds, 5 folds, BB checks.

      Flop: A:club: 6:spade: 3:heart: (3.5SB, 3 players)
      [color:#cc0000]BB bets[/color], [color:#cc0000]Hero raises[/color], MP1 calls, BB calls.

      Turn: J:heart: (4.75BB, 3 players)
      BB checks, [color:#cc0000]Hero bets[/color], MP1 calls, BB calls.

      River: 5:spade: (7.75BB, 3 players)
      BB checks, [color:#cc0000]Hero bets[/color], MP1 calls, [color:#cc0000]BB raises[/color], Hero calls, [color:#cc0000]MP1 calls all-in $0.25[/color].

      Results:
      Final pot: 13BB
      [color:#ffffff]BB balance 31.25 bet 4.50 collected 12.25 net 7.75 2d 4c [/color]
      [color:#ffffff]Hero balance 23.75 lost 4.50 Ad Tc [/color]
      [color:#ffffff]MP1 balance 0 lost 3.75 Ts Ks [/color]
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      bsp. hände hast du wohl auch nicht viele gepostet, denn hast du schon mal was von einem konverter gehört, da sieht das ganze dann so aus:

      Party Poker
      Limit Holdem Ring game
      Limit: $0.50/$1
      10 players
      Converter

      Pre-flop: (10 players) Hero is UTG+2 with A:diamond: T:club:
      2 folds, Hero calls, MP1 calls, 5 folds, 5 folds, BB checks.

      Flop: A:club: 6:spade: 3:heart: (3.5SB, 3 players)
      [color:#cc0000]BB bets[/color], [color:#cc0000]Hero raises[/color], MP1 calls, BB calls.

      Turn: J:heart: (4.75BB, 3 players)
      BB checks, [color:#cc0000]Hero bets[/color], MP1 calls, BB calls.

      River: 5:spade: (7.75BB, 3 players)
      BB checks, [color:#cc0000]Hero bets[/color], MP1 calls, [color:#cc0000]BB raises[/color], Hero calls, [color:#cc0000]MP1 calls all-in $0.25[/color].

      Results:
      Final pot: 13BB
      [color:#ffffff]BB balance 31.25 bet 4.50 collected 12.25 net 7.75 2d 4c [/color]
      [color:#ffffff]Hero balance 23.75 lost 4.50 Ad Tc [/color]
      [color:#ffffff]MP1 balance 0 lost 3.75 Ts Ks [/color]
    • kaypel
      kaypel
      Global
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 1.458
      Original von garten309
      warum gehst mit weniger als absoluten schrott bis zum showdown?
      danke fuer den versteckten link. ;)

      wenn nur rags auf dem board liegen kann man davon ausgehen, dass die moeglichkeit besteht mit AQ noch vorne zu liegen.


      Original von garten309
      bsp. hände hast du wohl auch nicht viele gepostet, denn hast du schon mal was von einem konverter gehört
      beide mir bekannten sind derzeit offline, bzw. konvertieren falsch.


      Original von OrcaAoc
      Ja , ein mittleres Paar am Flop aggressiv zu spielen ist in vielen Fällen in Ordnung.
      aber doch nicht wenn preflop aus frueher oder mittlerer positiongeraist wurde und das board ein A zeigt, oder?
    • Boku
      Boku
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 2.358
      Seit wann limpt man mit AT? Hab zwar SHC und ORC nicht genau im Kopf, aber cih glaub UTG+2 foldet man das noch und raist ab MP1. Wenn man raist oder foldet bekommt man auch keinen badbeat von 42o, da der Gegner meistens preflop schon foldet - so hat er ja ein freeplay
    • SaberGFX
      SaberGFX
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 407
      Original von Boku
      Seit wann limpt man mit AT? Hab zwar SHC und ORC nicht genau im Kopf, aber cih glaub UTG+2 foldet man das noch und raist ab MP1. Wenn man raist oder foldet bekommt man auch keinen badbeat von 42o, da der Gegner meistens preflop schon foldet - so hat er ja ein freeplay
      DITO
    • kaypel
      kaypel
      Global
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 1.458
      nja, das stimmt natuerlich. :rolleyes: allerdings bin ich auch so gerade mal auf 16 % gespielte haende gekommen und ein bad-beat war es trotzdem.
    • FastExer
      FastExer
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2006 Beiträge: 2.218
      wenn eine hand schlecht gespielt wird, ist es kein bad beat.
    • alexd841
      alexd841
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 3.969
      Original von garten309
      bsp. hände hast du wohl auch nicht viele gepostet, denn hast du schon mal was von einem konverter gehört, da sieht das ganze dann so aus:

      Party Poker
      Limit Holdem Ring game
      Limit: $0.50/$1
      10 players
      Converter

      Pre-flop: (10 players) Hero is UTG+2 with A:diamond: T:club:
      2 folds, Hero calls, MP1 calls, 5 folds, 5 folds, BB checks.

      Flop: A:club: 6:spade: 3:heart: (3.5SB, 3 players)
      [color:#cc0000]BB bets[/color], [color:#cc0000]Hero raises[/color], MP1 calls, BB calls.

      Turn: J:heart: (4.75BB, 3 players)
      BB checks, [color:#cc0000]Hero bets[/color], MP1 calls, BB calls.

      River: 5:spade: (7.75BB, 3 players)
      BB checks, [color:#cc0000]Hero bets[/color], MP1 calls, [color:#cc0000]BB raises[/color], Hero calls, [color:#cc0000]MP1 calls all-in $0.25[/color].

      Results:
      Final pot: 13BB
      [color:#ffffff]BB balance 31.25 bet 4.50 collected 12.25 net 7.75 2d 4c [/color]
      [color:#ffffff]Hero balance 23.75 lost 4.50 Ad Tc [/color]
      [color:#ffffff]MP1 balance 0 lost 3.75 Ts Ks [/color]
      Fold River. Gegen was liegst du denn da in mehr als 1 von 9 Fällen vorne, wenn BB 2 Leute for Value c/r?
    • kaypel
      kaypel
      Global
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 1.458
      ui, das ist mir gar nicht aufgefallen^^

      jedenfalls habe ich heute morgen eine kurze session ganz in ruhe gespielt und normal gewonnen. habe die letzten tage wohl etwas am rad gedreht.


      edit. ganz vergessen mich fuer die sehr hilfreichen kommentare von SaberGFX und FastExer zu bedanken.
    • MoaddinFM
      MoaddinFM
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 1.179
      Original von kaypel
      nja, das stimmt natuerlich. :rolleyes: allerdings bin ich auch so gerade mal auf 16 % gespielte haende gekommen und ein bad-beat war es trotzdem.
      16% VPIP ist Fullrange tight und okay, aber SH ist das viel zu wenig, da kannst ruhig bei 28 bis 30% liegen (als Beispiel, manche haben auch mehr als 30% bei exzellentem postflop play und je nachdem, wie tight der tisch ist ect... die Blinds gewinnen da ja schon an Bedeutung), vor allem aber musst Du mehr preflop raisen, d.h. preflop mehr raise or fold spielen. Das ATo Limpen war ein gutes Beispiel für :D

      Bei 16% gespielter Hände fressen Dich ja die Blinds auf und die Gegner schucken Dich nur hin und her... Du musst ja jede 3te Hand 0,75SB bezahlen bei 6 Spielern, 16% ist viel zu wenig, wobei da auch bestimmt ein paar Freeplays im BB dabei sind, d.h. von Natur aus würdest Du bestimmt noch weniger Hände spielen!

      Und dass die Leute midpair so aggro spielen ist, weil es SH meistens postflop heads-up ist und dein Gegner zu ca. 60% ja nix getroffen hat. Also liegt man vorne mit midpair. Es wird auch viel mehr geblufft, gerade am River wird sehr sehr oft auch gebluff-raised, was eingefleischte FR-Spieler, die es gewohnt sind, wenn sie nicht mindestens TPTK haben, zum folden bringt. Denke also auch, dass das zuviele Folds insgesamt sind. Dauert eine Weile sich daran zu gewöhnen und die Swings sind daher auch größer bei SH.