Gegen die Ignorranz von PS beim Benutzersperren und die Leichen im Keller

    • poker0me86
      poker0me86
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2009 Beiträge: 9
      Ich meldete mich vor ca. 2 Monaten zum ersten Mal bei euch angemeldet und hatte das Quiz bestanden, war also voller Vorfreude auf das Startkapital von euerer Seite. Zugegeben ich hatte den Fehler gemacht, dass ich FullTilt als meinen Anbieter gewählt habe, OBWOHL ich dort bereits ein Echtgeldkonto eingerichtet, jedoch NIEMALS eingezahlt hatte. Doch wenn es schon eingerichtet ist, dann kann ich keinen Bonuscode mehr eingeben und somit bekommt ihr dann auch kein Geld, soweit alles verstanden. Der erste Wahnsinn ist jedoch, dass von euer Seite dann nicht einfach eine Mail kommt, in der kurz erläutert wird, dass ich bereits ein Konto eingerichtet habe und ich doch bitte einen anderen Anbieter wählen sollte, sondern eine eMail kommt, in der man mir 1. mitteit, dass ich ein Betrüger sei und 2. sagt, dass ich keinerlei Zugriff mehr auf meinen Account bei euch habe und von der Community ausgeschlossen werde. Das alles wegen dieses kleinen Fehlers, den man mit ein paar Worten hätte lösen können und somit eine Befriedigung für beide Seiten mit sich gebracht hätte. Da ich euer Portal dennoch ansprechend fand, beschloss ich mich noch einmal anzumelden, diesmal jedoch als Ersteinzahler. Es klappte und ich konnte zumindest die Community selber nutzen, musste jedoch selber in die Tasche greifen.
      Ich wollte dann Freunde darauf aufmerksam machen, welche tolle Möglichkeit ihr bietet, um mit dem Onlinepokern zu beginnen und mir zumindest auf diesem Wege euren Freundschaftswerbebonus zu sichern. Als mich eine Kommilitonin aus der Uni besuchte erzählte ich ihr davon und sie war total angetan davon. Wir setzten uns an meinen Rechner und meldeten sie bei euch an. Kurz darauf kam die Mail mit der Persoprüfung und wir sendeten sofort auch den Perso zu euch.
      Knapp 24 Stunden später kommt die Mail, dass auch sie eine Betrügerin sei, dass es keine genaueren Erklärungen gäbe warum usw. usw.
      Ich weiss wirklich nicht was das noch soll? Ich meine sie ist eine komplett andere Person, mit anderem Nachnamen und anderer Adresse in einem anderen Wohnort. Es kann also nur daran liegen, dass die Mails von der gleichen IP gesendet wurden wie meine und ihr deshalb davon ausgegangen seit, dass ich versucht habe mich unter anderem Namen anzumelden. Dass ihr es dann aber trotzdem verlangt den Perso zu sehen, obwohl ja auch schon die erste Mail von der IP kam wundert mich dann schon... Der Ausweis war echt und alles.
      Ich wollte gerne bei euch anrufen, doch ihr schützt euch ja und gebt keine Telefonnummer an. Deswegen nehme ich jetzt den angebotenen Weg auch wenn ich denke, dass es eh wieder keine Antwort eurerseits geben wird. Ich finde es nicht nur unverschämt, dass man als Betrüger dargestellt wird, sondern dass ihr euch auch in keinster Weise zu irgendeiner art Kundenservice herab lasst.

      MfG
      RB
  • 10 Antworten
    • Kommutierung
      Kommutierung
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 9.744
      Original von poker0me86
      ...
      Da ich euer Portal dennoch ansprechend fand, beschloss ich mich noch einmal anzumelden, diesmal jedoch als Ersteinzahler.
      ...
      Multiaccounts sind verboten ;) .
      Hast du nicht versucht das Problem mit dem Support zu klären?
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      Support gibt es über das Ticketsystem. Dort kannst du auch ohne Anmeldung eine Nachricht schreiben.
      Dass du wegen dem FullTilt Account gesperrt wurdest, kann ich mir nicht vorstellen. Es wird wohl eher an etwas Anderem gelegen haben. Da leider viele Leute versuchen, die 50$ mehrmals abzureifen, versucht Pokerstrategy, sich dagegen zu schützen. Dabei ist natürlich auch nicht 100% auszuschließen, dass sie mal einen Unschuldigen verwischen.
      Dass dein 2.Account gesperrt wurde, sit eigentlich logisch, da es eben nicht erlaubt ist, einfach einen neuen Account zu erstellen, wenn der alte gesperrt wurde.
      Am besten wendest du dich über das Ticketsystem an den Support.
    • poker0me86
      poker0me86
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2009 Beiträge: 9
      mein zweiter account ist nicht gesperrt, sonst wäre ich nicht hier. gesperrt wurde der meiner studi-freundin

      es kann NUR an dem FullTilt account gelegen haben, weil ich mir sonst nichts zu schulden hab kommen lassen. ich habe den gleichen brief auch per ticket geschrieben... mal sehen
    • BobRooney555
      BobRooney555
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2007 Beiträge: 875
      versteh ich das richtig? pokerstrategy hat dich als betrüger bezeichnet, weil du einen 2ten account bei full tilt eröffnet hast?

      kann ps .de doch nur recht sein, wenn die user getrackt spielen, oder net?
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      Original von BobRooney555
      versteh ich das richtig? pokerstrategy hat dich als betrüger bezeichnet, weil du einen 2ten account bei full tilt eröffnet hast?

      kann ps .de doch nur recht sein, wenn die user getrackt spielen, oder net?
      wenn ich es richtig verstanden habe, hat er die 50$ auf einem FullTilt-Account angefordert, der nicht über Pokerstrategy erstellt worden war.
      Aber ich glaube nicht, dass das der Grund für die Sperrung war. So, wie ich das bisher mitbekommen habe, hat nur die Überweisung der 50$ dann halt nicht geklappt, bis man einen getrackten Account angegeben hat. Wie gesagt, führt Pokerstrategy Sicherheitschecks durch, um sich vor Betrug zu schützen. Ich meine, hier mal einen Post eines Offiziellen gelesen zu haben, wo gesagt wurde, dass eine Sperrung in seltenen Fällen auch mal einen Unschuldigen erwischen kann, weil halt die Indizien ein falsches Bild geliefert haben.
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      zumal seine "studifreundin" alles über seine ip/mac adresse gemacht hat, was eine ip ist, die dann schon 3 accounts nutzen...
      sie kann sich doch nciht die ganze zeit über ops ip einloggen, ab und zu muss sie doch auch mal daheim reinschauen.
      und da ps.de kein rechtssystem ist und sich seine kunden aussuchen darf und zweifel bestehen, würde ich solche kunden auch nicht wollen.
    • poker0me86
      poker0me86
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2009 Beiträge: 9
      also du hast das richtig verstanden. ich hatte ein full tilt konto eingerichtet, aber NICHT den Bonuscode angegeben, der auf der PS seite steht. aber dann wurde ich halt als betrüger dargestellt. ja schön, dass es "mal" unschludige trifft, aber jetzt ist es ja das 2. mal in folge... siehe meine freundin. das schlimmste ist für mich nicht, dass man hier vielleicht "mal" als unschuldiger ausgeshclossen wird, sondern viel mehr, dass sich PS in keinster weise auf die behebung eines solchen problems bemüht, also eigentlich keinerlei art von kundenservice bietet... ich meine uns ist allen klar, dass ich, auch wenn sie mir 50$ geben, ein kunde bin, da sie sich ja an meinem rake dumm und dämlich verdienen... also von daher sehe ich mich schon als kunde...
    • gromit78
      gromit78
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2008 Beiträge: 1.975
      Scheint so als würden die "Offiziellen" noch suchen... :-)
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      ich habe vom ps.de diamondvip und normalen kundenservice schon viel profitiert, auch wenn meine letzte recht knifflige anfrage an den normalen kundendienst recht "standardmäßig" abgeschmettert wurde, da der betreuer auch nicht weiter wusste. keine ahnung ob das so war, da die userzahl steigt, dass neue noch nicht so mit dem pokergeschehen vertraute personen, wie die älteren des supports einegtsellt wurden oder warum auch immer, aber ist auch geal
      aber alles in allem ist der kundendienst top
    • pure
      pure
      Administrator
      Administrator
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 7.643
      @BackdoorBandit: Das "nicht können" in deinem letzten Ticket ist durchaus wörtlich gemeint und bedeutet in dem Fall nicht "nicht wollen". Man hätte dich aber darauf hinweisen können, dass du das im Forum fragen kannst, wo Xantos ab und an auf solche Fragen antwortet.

      @poker0me86:
      Wer vier Accounts bei uns erstellt wird nun mal gesperrt, das hat dann nichts mit irgendwelchem Pokeraccounts zu tun. Ich würde dich allerdings darum bitten, den Rest per Ticket zu klären, das dürfte auch in deinem Interesse sein.
      Der Thread wird deshalb geschlossen.