Preflop: Reraise oder Push?

    • yossi
      yossi
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2006 Beiträge: 1.586
      Hey!

      Was mir noch immer nicht ganz klar ist, wann macht man Preflop eigentlich nach einem Raise des Gegners am besten einen Reraise und wann einen direkten Push?

      Also klar sollte mal sein, dass man's nicht kartenabhängig machen soll, da man sonst readable wird.

      Ich hab's bis jetzt so gemacht, dass ich grundsätzlich pushe, aber in folgenden Situationen nur 3-bette:
      a) Wenn ich einen erhöhten Stack habe (z.B. Ich hab nicht 20BB, sondern 28BB und mein Gegner macht einen normalen Raise von 3-4 BB)
      b) Wenn mein Gegner nur einen niedrigen Raise macht (z.B. 2-3 BB)
  • 23 Antworten
    • Adornit
      Adornit
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2008 Beiträge: 1.441
      ich pushe, wenn der reststack kleiner oder gleich der 3bet ist - also er raist 4bb, du würdest auf 12bb 3bet setzen, solltest aber direkt pushen, da bei 20bb nur noch 8bb übrig wären - ausnahmen bei raise <3,5bb oder erhöhtem eigenen stack, würde ich dann aber gegnerabhängig machem
    • ayatolla
      ayatolla
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2008 Beiträge: 4.780
      Ich persönlich raise meist nur, da die Fold equity relativ die gleiche sein sollte bei uns Shortys, und vor allem haben manche denkenden Spieler bei einem Rais, mit dem man sich quasi commited das Gefühl, dass man sowieso alles rein stellt, das nur noch nicht zeigen will.

      Komischerweise folden sogar einige nach dem Flop noch, auch wenn man nur noch weniger als den halben Pot über hat.

      Vielleicht ist da auch ein Denkfehler drinne, dann bitte ich um Hilfe :D
    • DaLung
      DaLung
      Diamant
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 4.085
      finde raise idR auch > push, weil V manchmal am Flop noch foldet (trotz odds was super schlecht ist).
      Adv. kommen später auch 2,5BB steals und 2,5resteals hinzu, sodass man hier nicht mehr immer pusht. -> Adv. kommen später auch mal bluff3bets hinzu, sodass V sich später nicht mehr sicher sein kann, ob Hero 3betbluff oder 3betresteal spielt.
      Bis MidStakes ist es wurscht, weil man selbst eh immer drin ist.
      Nur seh ich V halt ab und zu call pre/fold flop spielen.
      Vllt denkt V auch, er hat noch FE und pusht drüber.

      Wenn aber 3bet>1/2Stack ist dann push ich.
      Außerdem - der Grund ist nicht zu verachten - ist es bei 12-18 tabling wirklich einfacher immer zu pushen!
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      Original von ayatolla

      Komischerweise folden sogar einige nach dem Flop noch, auch wenn man nur noch weniger als den halben Pot über hat.

      verschenktes value :P


      @dalung:
      wie sind denn deine erfahrungen mit 2,5bb steals?
    • DaLung
      DaLung
      Diamant
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 4.085
      0^^ mache 3bb weil ich noch zu viele Fische hab :P
    • Mephisto87
      Mephisto87
      Black
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.176
      ich repushe eigentlich nur. wär auch zu stressig bei 24 tabling noch anzufangen mit 3 betten etc.
    • Mephisto87
      Mephisto87
      Black
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.176
      na keiner wills verraten oder wie? :D

      ich main prf raised 4 BB ich reriase auf 10-12 BB hab ich noch 7 oder so left, in nem riesenpot.

      oder spielt ihr dann mit AK push any flop ?
    • carlinchen
      carlinchen
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2008 Beiträge: 2.474
      Ich pushe auch meistens nur, meistens wärst du ja eh comittet am flop, also kann ich es auch preflop reinstellen
    • Mephisto87
      Mephisto87
      Black
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.176
      in den sss video von AK spielt er immer 3bb openraise und reraise 3 fach des openraise des gegners.

      ich werd das mal ausprobieren.

      ich habe irgendwie das gefühl das ich durch den direkten push preflop meist nur die top range des gegners bekomme wenn er callt. vll callt er pre ja nun auch mal etwas schlechtere hände. is vll. auch nurn gefühl ka
    • Qlio
      Qlio
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 2.240
      ich pushe nur sehr selten preflop^^
    • Mephisto87
      Mephisto87
      Black
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.176
      wieviel 3 bettest du ? 3 fach des openraise?

      wenn er 3 bb raise 9BB 3 bet , dann gibts am flop ja nur noch die wahl push or fold seh ichd as richtig ?


      is irgendwie total anderes spiel wenn ma pre nur 3 bettet aber ganz interessant.
    • Qlio
      Qlio
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 2.240
      macht euch einfach mal selbst gedanken was in welcher situation am besten ist...

      stur auf das 3fache zu raisen oder zu pushen wenns mehr als die hälte wäre ist einfach SSS für dumme, funktioniert sicherlich ganz gut, jedoch sind bestimmt noch bessere winrates moeglich
    • aaa11111
      aaa11111
      Global
      Dabei seit: 02.01.2009 Beiträge: 2.103
      Hängt bei mir von den Karten ab:
      AA & KK: 80% Raise auf ~2,5fache; 20% Push
      QQ:meistens Push, manchmal auch ein Raise
      AK & JJ: Push

      Beim Sueezen und Restealen pushe ich eig immer.
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      Original von aaa11111
      Hängt bei mir von den Karten ab:
      AA & KK: 80% Raise auf ~2,5fache; 20% Push
      QQ:meistens Push, manchmal auch ein Raise
      AK & JJ: Push

      Beim Sueezen und Restealen pushe ich eig immer.
      gegen viele Fische ist das vermutlich wurscht, aber gegen Regulars, die dich beobachten, wirst du damit readable. Ich würde es daher zumindest bei guten Spielern nicht kartenabhängig machen.


      Ich entscheide meist anhand meiner Stackgröße, sowie dem Raise des Gegners, ob ich pushe oder raise, wobei ich da keine feste Regel habe, weil ich mich selber noch nicht entügltig entschieden habe. Stats anschauen wird bei der Frage auch etwas helfen, wobei ich da selber noch nicht so wirklich drauf achte, wie ich es mir manchmal vornehme.
    • aaa11111
      aaa11111
      Global
      Dabei seit: 02.01.2009 Beiträge: 2.103
      - Regs wissen ohnehin, mit welcher Range Shorties was machen
      - ich balance zw. Pushs und Raises, damit bin ich nicht readable
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Also wie nicht selten erwähnt würde ich empfehlen Preflop 3-Bets nur dann zu machen wenn man damit Value gewinnt, also gegen Fishe die ihre Range deutlich erweitern ohne zu realisieren dass sie sich committen.

      Gegen Regs macht das eigentlich fast keinen Sinn. Der Effekt das sie mal callen und am Flop folden ist übrigens nicht wirklich so positiv, er wird nämlich dadurch ausgeglichen dass sie auch mal am Flop hitten und wir nicht und wir dann mit bedeutend schlechtere Equity am Flop als Preflop reingehen ;9.

      Also gegen ganz spezielle Gegner kann man mal kleine Bluff3-bets machen oder gegen Fishe eben Value 3-Bets.

      In anderen Situationen sehe ich jetzt nicht wirklich einen Vorteil.

      Mfg, Jaro ;)
    • yossi
      yossi
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2006 Beiträge: 1.586
      Auch nicht wenn vor mir nur eine Minbet von 2BB war?
      Dann ist das All-In wirklich überdimensional
    • drunkenJedi
      drunkenJedi
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2007 Beiträge: 853
      Gegen kleine Raises würde ich normalerweise ne relativ kleine 3Bet machen und dann auch die schlechteren Hände gegen ne 4Bet folden.


      Geschrieben von aaa11111
      - Regs wissen ohnehin, mit welcher Range Shorties was machen
      Dann spielst du schlecht :)
      Woher sollte der Reg sonst deine Range kennen? Okay, er kann sie anhand deiner Stats einigermaßen abschätzen aber da du dich ja auch an die Stats deiner Gegner anpasst wird er nie deine genaue Range kennen.
      Außerdem haben die meisten Regs keine Ahnung wie man richtig gegen gute Shortstacks spielt.
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Original von drunkenJedi
      Gegen kleine Raises würde ich normalerweise ne relativ kleine 3Bet machen und dann auch die schlechteren Hände gegen ne 4Bet folden.


      Zeig mir mal bitte die Situation in der du als SSS Preflop 3-Bet Folden kannst, die ist wirklcih ausgesprochen selten ;)
    • 1
    • 2