Empfehlenswerte Programme

    • gear
      gear
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 4.809
      Hallo,
      ich bin noch relativ neu beim poker und hab noch gar nicht mit irgendwelchen programmen beschäftigt. Was gibt's da für programme und was bewirken sie genau? Wo krieg ich die her, das sollte schon dabei stehen, anstatt bloß der name. Was ganz nützlich wär, wär der BB gewinn/100 Hände, und grad hab ich so ein chart gesehen, wo der verlauf des guthabens gezeigt wurde, sowas würde mich auch interessieren. Ansonsten mit kurzer erklärung einfach alles posten, danke!
      mfg gear
  • 8 Antworten
    • metmaster2
      metmaster2
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 3.131
      1. Pokertracker (liest die Handhistories ein und zeigt dir werte(von dir und deinen gegnern an, zB VPIP, PFR, BB/100 usw)

      2.Pokerace (damit kannst du dir die stats deiner gegner von pokertracker direkt auf dem tisch anzeigen lassen)

      1.+2. bekommst du gratis von ps.de, sobald du 500$ rake erzeugt hast


      3. Poker Patterns (zeigt graphen zu deinen gewinnen/verlusten an); kostenlos (funktioniert aber nur mit pokertracker glaub ich)
    • tom3k84
      tom3k84
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 799
      Die beiden besten meines erachtens nach sind: Pokeroffice und PokerTracker in Verbindung mit PokerAce.
      PokerOffice musst du dir käuflich erwerben oder es gibt auch immer welche hier im Forum die Keys verkaufen, bei PT/PA kannst du dir den Key auch kaufen oder du wartest bist du 500$ Rake bei PP erspielst, dann schenkt dir Ps.de PT/PA.
      Beide Programme sind ähnlich, für mich finde ich PO einfacher von der Handhabung, aber beide nehmen sich im Vergleich eigentlich nichts.
      Da ich PokerOffice benutze zähl ich dir ein paar Infos darüber auf: Wenn PokerOffice läuft zeigt es dir auf dem Tisch die PotOdds, es sagt dir welchen VPIP, PFR, WTSD, Aggr.Total und noch viel mehr Eigenschaften die die Gegner haben. Wenn du deine Session beendet hast kannst du in PO alle deine gespielten Hände nochmal revue passieren lassen, siehst einen Chart mit deinen Gewinnen, mit deinen Werten für VPIP, PFR usw. das Programm errechnet daraus was für ein Player Type du bist, du siehst deine BB/100 Hands BB/Hour, dann siehst du noch in welchen Positionen du das meisste Geld gewinnst, mit welchen Karten du das meisste Geld gewinnst usw.

      Man könnte noch viel mehr aufzählen aber darüber könnte man eine ganze Diplomarbeit verfassen, um alle Funktionen und ihren Nutzen zu erläutern, benutz die Suchen Funktion, da sind viele Berichte über die beiden Programme
    • Forexinvestor
      Forexinvestor
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 839
      Original von tom3k84
      Die beiden besten meines erachtens nach sind: Pokeroffice und PokerTracker in Verbindung mit PokerAce.
      PokerOffice musst du dir käuflich erwerben oder es gibt auch immer welche hier im Forum die Keys verkaufen, bei PT/PA kannst du dir den Key auch kaufen oder du wartest bist du 500$ Rake bei PP erspielst, dann schenkt dir Ps.de PT/PA.
      Beide Programme sind ähnlich, für mich finde ich PO einfacher von der Handhabung, aber beide nehmen sich im Vergleich eigentlich nichts.
      Da ich PokerOffice benutze zähl ich dir ein paar Infos darüber auf: Wenn PokerOffice läuft zeigt es dir auf dem Tisch die PotOdds, es sagt dir welchen VPIP, PFR, WTSD, Aggr.Total und noch viel mehr Eigenschaften die die Gegner haben. Wenn du deine Session beendet hast kannst du in PO alle deine gespielten Hände nochmal revue passieren lassen, siehst einen Chart mit deinen Gewinnen, mit deinen Werten für VPIP, PFR usw. das Programm errechnet daraus was für ein Player Type du bist, du siehst deine BB/100 Hands BB/Hour, dann siehst du noch in welchen Positionen du das meisste Geld gewinnst, mit welchen Karten du das meisste Geld gewinnst usw.

      Man könnte noch viel mehr aufzählen aber darüber könnte man eine ganze Diplomarbeit verfassen, um alle Funktionen und ihren Nutzen zu erläutern, benutz die Suchen Funktion, da sind viele Berichte über die beiden Programme

      Hallo!

      Sag kann von dem aufgezählten bei PO, Pokertracker irgendwas nicht? Oder können die alle das komplett gleiche? Ich mein z.B. zeigt dir PT keine Pot Odds an und so oder??


      Forex
    • underdog1982
      underdog1982
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 146
      Original von Forexinvestor

      Hallo!

      Sag kann von dem aufgezählten bei PO, Pokertracker irgendwas nicht? Oder können die alle das komplett gleiche? Ich mein z.B. zeigt dir PT keine Pot Odds an und so oder??


      Forex
      PT kann gar nichts anzeigen, das sammelt nur Informationen. Anzeigen kann man die Daten aus dem Pokertracker nur mit Pokerace, dieses zeigt wie du schon richtig festgestellt hast KEINE Pot Odds an, dafür aber alle anderen Werte. Mit etwas Erfahrung kann man die Pot Odds auch schnell im Kopf ausrechnen.
    • Forexinvestor
      Forexinvestor
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 839
      Original von underdog1982
      Original von Forexinvestor

      Hallo!

      Sag kann von dem aufgezählten bei PO, Pokertracker irgendwas nicht? Oder können die alle das komplett gleiche? Ich mein z.B. zeigt dir PT keine Pot Odds an und so oder??


      Forex
      PT kann gar nichts anzeigen, das sammelt nur Informationen. Anzeigen kann man die Daten aus dem Pokertracker nur mit Pokerace, dieses zeigt wie du schon richtig festgestellt hast KEINE Pot Odds an, dafür aber alle anderen Werte. Mit etwas Erfahrung kann man die Pot Odds auch schnell im Kopf ausrechnen.

      Ja das ist mir schon klar dass PA das Live Display macht. Ich wollte eigentlich nur wissen ob sonst noch gravierende Unterschiede sind. Ich finde übrigens auch dass man die Pot Odds nicht unbedingt braucht weil das ja schnell selber ausgerechnet ist, trotzdem find ich es komisch dass dies PA nicht hat. Naja, whatever.

      Forex
    • gear
      gear
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 4.809
      jetzt müsst ich nur noch wissen was "VPIP, PFR, WTSD, Aggr.Total" heisst
      aber soweit schonmal vielen dank!
    • HughJazz82
      HughJazz82
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 1.227
      VPIP = voluntarily put money into pot (wie oft ein Spieler freiwillig preflop in den pot einzahlt)

      PFR = preflop raise

      WTSD = went to showdown

      AFT = aggression factor (Verhältnis der bets und raises zu den calls und checks)
    • johnnyberetta
      johnnyberetta
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 936
      was "braucht" man sonst noch für programme?