*Fischteich gesucht*

    • weickenmeier
      weickenmeier
      Black
      Dabei seit: 11.04.2008 Beiträge: 275
      :spade: :heart: :diamond: :club:

      tag,

      ich möchte nach dem abi ein 2tes konto auf ner partnerseite von ps.de eröffnen, momentan is full tilt mein arbeitsplatz.

      ich spiele SNG, zumeist 6.5 - 12 $ turbos 12tabling.

      was ratet ihr mir? kriterien sind rake(back), software, einzahlungs- und sonstige boni und besagtes niveau.
      erzählt mir von euren erfahrungen,

      grüße und danke im voraus von weicki
  • 11 Antworten
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      stars ist toll, zwar kaum rakeback aber dafür wenig sehr rake. und die games sind gut :)
    • exe203
      exe203
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 8.111
      würde auch zu stars raten, vor allem auch weil die struktur relativ ähnlich zu der von full tilt ist.

      ich merk es grad selbst, wie schwierig es ist, sich von party auf full tilt umzustellen. aber jetzt werd ich wenigstens gezwungen am hu spiel zu arbeiten, weil pof nicht mehr geht :)
    • evi555
      evi555
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 117
      Original von exe203
      würde auch zu stars raten, vor allem auch weil die struktur relativ ähnlich zu der von full tilt ist.

      ich merk es grad selbst, wie schwierig es ist, sich von party auf full tilt umzustellen. aber jetzt werd ich wenigstens gezwungen am hu spiel zu arbeiten, weil pof nicht mehr geht :)
      wie meinst du das, dass push or fold nicht mehr geht auf full tilt? (im vergleich zu pp)
    • LetsGoBowling
      LetsGoBowling
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2007 Beiträge: 73
      Weil die Blinds (häufig) noch nicht so hoch sind, dass man mit einem raise eh commited ist.
    • exe203
      exe203
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 8.111
      Original von LetsGoBowling
      Weil die Blinds (häufig) noch nicht so hoch sind, dass man mit einem raise eh commited ist.
      genau. spiel einfach im heads up bei 20bb stack nicht so gern push or fold
    • ForellenBogen
      ForellenBogen
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2008 Beiträge: 126
      mal ne frage:

      welche plattform ist denn richtig fishig ???

      bin jetzt bei fulltilt und spiele gerade 1$ turniere und da sind die leute schon recht gut ( im vergleich wo ich bis jetzt spielte ... win2day.at falls das wer kennt )
    • exe203
      exe203
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 8.111
      ich hab jetzt titan, party, stars und everest gespielt und man kann wohl sagen, dass es auf den micro-limits einfach auf jeder seite extrem fishig ist. es spielt bei den limits eigentlich echt keine große rolle. durchaus möglich, dass vll die kleineren seiten noch ein bisschen fishiger sind als die hauptseiten aber zu schlagen sind die limits auf jeder seite
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      Generell sind kleine Seite mit wenig Traffic und/oder schlechter Software (z.b. win2day.at) eher fischiger, da dort keine Regs spielen wollen.

      Ansonsten nimmt sich das aber nicht viel. Du bist ja nicht der einzige, der so schlau ist, und sich diese Frage stellt ;) . Wenn es irgendwo fischig ist, wechseln Regs dahin und dann stellt sich schnell ein Gleichgewicht her.
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Ich fand Ongame recht fishig.
      Im endefect musst du deine Skills ausbauen dann ist es ziemlich egal wo du spielst.
    • ForellenBogen
      ForellenBogen
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2008 Beiträge: 126
      noch ne frage

      was würdet ihr einem anfänger eher raten, sng oder cash game ???

      i
    • Milkmoo
      Milkmoo
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 1.218
      als anfänger würde ich dir eigentlich zur hier progagierten sss raten, oder halt fixed limit fr, da liegt auch genug geld rum. wenn du sngs spielst achte darauf, dass der rake nicht zu hoch ist sonst wirst du nur schwerlich voran kommen