420€, 600$bonus, nl20 oder nl50

    • PPlay
      PPlay
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2007 Beiträge: 1.002
      Hallo allerseits,
      ich habe gerad 420€ auf mansion poker eingezahlt, um dort den bonus zu cleanen und frage mich gerade, ob ich nl20 oder besser nl50 spielen sollte.
      Ich spiele standart sss 16 Tische und würde den bonus mit nl20 wahrscheinlich auch schaffen, was würdet ihr mir raten?
      ach und nebenbei, wenn jemand mal lust hätte mich sss nl100(+) zu coachen, gegen entlohnung, kann er sich gerne melden. Würde mir eher son fundamental coaching vorstellen, also nicht, dass ich spiele und mir einer über die schultern guckt, sondern, dass mir jemand die grundlegenden dinge, wie zB. einbeziehen der stats usw., erklärt.
      danke schonmal im vorraus
  • 3 Antworten
    • janor
      janor
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2008 Beiträge: 30
      spiel sss nl20 zum reinkommen, wenn läuft nimm paar 50er dazu sonst lass es und clear nl20 durch.
      nl20 wirds auch tun, aber wenn du skillmäßig 50 machen kannst mach 50.
      aber wenn du nach stats erklärungen fragst, nl10 is auch dort oder?
    • Doomknight
      Doomknight
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 4.687
      zwecks coaching kannst dich ma in skype bei mir melden...

      zu deiner eigentlichen frage, würd erstma nl20 spielen bis du dich an die spieldynamik von mansion gewohnt hast, die seiten untereinander haben eben meist doch kleine unterschiede
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      Hi PPlay,

      ich würde dir raten erstmal nl20 zu spielen, obwohl du die bankroll für nl50 eigetnlich ja hättest.
      Wenn du dann zufrieden mit deinem spiel bist und dir ein eventueller private coach sagt dass du gut spielst kannst du ja immer noch upmoven. Gerade wenn du so krass multitablen willst, würde ich lieber 1 limit niedriger spielen als ich normal spiele und spielen könnte.
      Better safe than sorry ;)

      Viel Glück und Ausdauer wünsche ich dir.

      Mfg
      Max