Zu weing Tische auf NL25 auf PP

    • Alangor
      Alangor
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2007 Beiträge: 1.038
      Olla,

      um diese Zeit finde ich gibt es recht wenig Tische auf Party auf NL25. Meistens nur 4 -5 Stück mit meiner Tableselection die profitabel sind. Wie kannich das am besten ausgleiche das ich doch auf 9 - 12 komme. Soll ich dann weitere Tische auf NL10 aufmachen oder solange warten bis ich letzendlich doch genug zusammen habe? NL50 wird wohl keinen Sinn ergeben das die BR ja dafür noch viel zu klein ist.(210$)
  • 12 Antworten
    • Seekorn
      Seekorn
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 496
      Wenn du bei PP nicht noch einen Bonus freispielen willst, wechsel den Anbieter oder teile deine Bankroll auf zwei Anbieter auf.
    • Alangor
      Alangor
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2007 Beiträge: 1.038
      ah das mit dem aufteilen ist ne gute idee :)
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.469
      Hallo,

      du kannst wie schon erwäht auf einen andere Seite wechseln.

      Außerdem könntest du Tisceh eines niedrigeren limits dazunehmen oder zu anderen Zeiten spielen.

      Oder (mein Tipp): Spiel ruhig mal weniger Tische und denk dabei aktiv über dein Spiel nach! Lernfortschritt ist soooo viel wichtiger als viele tische zu spielen.

      Mfg
      Max
    • danzel
      danzel
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2007 Beiträge: 90
      Hallo Max,

      das mit dem Lernfortschritt ist natürlich super wichtig, hab jedoch bei mir selber festgestellt, wenn zu wenig Action ist fängt man all zu leicht an seine Disziplin zu vernachlässigen. Ich selbste habe die besten SSS Sessions wenn ich min 6 Tische spiele (9+ ist besser), weil dann komm ich erst gar nicht auf die Idee zu sehr aufzuloosen.
      Genau hier ist bei mir auf NL25 bei PartyPoker das Problem. Es fehlt an brauchbaren Tischen. Oft finde ich gerade mal 2-3, da ansonsten zuvile Shortys da sind (nicht unbedingt SSSler aber 16-23BB Stacks). Und wenn man dann mal einen findet an dem man der 4. SSS ist, kommt bestimmt ein Esel vorbei und setzt sich bevor ich den BB poste.

      Daher die Frage um welche Uhrzeit ist denn genug Auswahl? Sehe das immer in den Vids, 4 Tische auf dem Schirm und jede Menge in der Hinterhand. Oder ist bei PP immer so wenig Auswahl? Wo wäre es denn besser / am Besten?

      Grüße

      danzel
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.469
      Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung wann es auf party auf nl25 am meisten tische gibt ^^

      Hier kannst du mal nachschaun:
      http://de.pokerstrategy.com/home/networkstats

      Btw: Auch an seiner Disziplin arbeiten = Skill aufbauen = Lernfortschritt :)
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Auf Poker Stars als dem größten Anbieter, sollte auch die Anzahl der brauchbaren Tische am größten sein.
    • danzel
      danzel
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2007 Beiträge: 90
      Klingt gut, danke Ihr 2
    • Fistor
      Fistor
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.700
      AAAAAAAARRRRGHHHH

      naja, party auf NL25 geht gar nicht!!!! direkt mal 150$ down, tableselection bringt da auch nüscht mehr, 4+ shorties an jedem tisch, sonst kann man gar nicht spielen... sobald ich auch nur ANNÄHERND wieder auf 300$ bin (wer weiss wie lange das wohl dauert), bin ich da weg, da wird man WAHNSINNIG!!!
    • jesusfelsen
      jesusfelsen
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2009 Beiträge: 1.399
      Original von Fistor
      AAAAAAAARRRRGHHHH

      naja, party auf NL25 geht gar nicht!!!! direkt mal 150$ down, tableselection bringt da auch nüscht mehr, 4+ shorties an jedem tisch, sonst kann man gar nicht spielen... sobald ich auch nur ANNÄHERND wieder auf 300$ bin (wer weiss wie lange das wohl dauert), bin ich da weg, da wird man WAHNSINNIG!!!
      Ja, bin auch auf NL25 bei Party, erst ging es 50 Dollar hoch und dann wieder 80 Dollar runter. Die Gegner kommen mir auch extrem tight vor, Asse und Könige werde kaum gecallt oder gereraiset. Mit zwei Jacks oder Damen laufe ich in ein höheres Paar.

      Mittlerweile limpe ich KK und AA häufiger in früher Position, wenn ich merke, der Tisch ist extrem tight.

      In late Position oder in den Blinds AA oder KK zu erhöhen, wenn es vorher keine Action gab halte ich gerade an einem tighten Tisch für Geldverschwendung. Dann folden die Gegner eh meist.
    • thefolding1
      thefolding1
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 2.175
      jo, ich limp das in den blinds auch immer um dann OOP gegen 5 leute n Mway pot zu spielen. :P
    • jesusfelsen
      jesusfelsen
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2009 Beiträge: 1.399
      Original von thefolding1
      jo, ich limp das in den blinds auch immer um dann OOP gegen 5 leute n Mway pot zu spielen. :P
      Ich würde natürlich nur mit AA oder KK in den Blinds limpen, wenn ich außer dem anderen Blind keine Gegner mehr habe. Ansonsten wird normal erhöht.

      Ist doch Bullshit Preflop mit zwei Assen auf der Hand im Small Blind auf vier Big Blinds zu erhöhen, wenn man nur noch den Big Blind gegen sich hat.

      Und bei einem tighten Tisch, wo ich erkenne, dass dort sowieso niemand limpt, sondern eher erhöht, wenn er was auf der Hand hat, da kann man meiner Meinung ruhig in früher Position ausnahmsweise mit AA oder KK limpen, obwohl ich das selten mache.

      Naja und 5 Limper Preflop habe ich außer bei den Beginnertabeln wohl noch nie bei PartyPoker erlebt.
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Original von jesusfelsen
      Original von thefolding1
      jo, ich limp das in den blinds auch immer um dann OOP gegen 5 leute n Mway pot zu spielen. :P
      Ich würde natürlich nur mit AA oder KK in den Blinds limpen, wenn ich außer dem anderen Blind keine Gegner mehr habe. Ansonsten wird normal erhöht.

      Ist doch Bullshit Preflop mit zwei Assen auf der Hand im Small Blind auf vier Big Blinds zu erhöhen, wenn man nur noch den Big Blind gegen sich hat.

      Und bei einem tighten Tisch, wo ich erkenne, dass dort sowieso niemand limpt, sondern eher erhöht, wenn er was auf der Hand hat, da kann man meiner Meinung ruhig in früher Position ausnahmsweise mit AA oder KK limpen, obwohl ich das selten mache.

      Naja und 5 Limper Preflop habe ich außer bei den Beginnertabeln wohl noch nie bei PartyPoker erlebt.
      Gerade im SB oder late kannst du noch hoffen, dass er dein Raise als Steal ansieht.