[Auto gesucht] ca. 12k€, Neu-oder Jahreswagen

    • nikorw
      nikorw
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 6.989
      Hi,

      mein Karre hat heut den Geist aufgegeben, brauch jetzt nen Neuen. Umweltprämie gibts nicht.

      Eckdaten:
      - ca. 12k€
      - Neu oder Jahreswagen (wegen der Zuverlässigkeit und mein "Sponsor" will das)
      - Bissl über 100 PS
      - Benzin oder Diesel egal
      - Falls kein spezielles Auto (Cabrio) möglichst 5 Türer, aber nicht zwingend.
  • 17 Antworten
    • Suicid0
      Suicid0
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2006 Beiträge: 2.113
      Original von nikorw
      - Neu oder Jahreswagen (wegen der Zuverlässigkeit und mein "Sponsor" will das)
      hi Mutti und Papi
    • tom3k84
      tom3k84
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 799
      Das einzige Cabrio das du für den Preis bekommst ist ein Smart fortwo, mit Glück vielleicht noch ein Nissan Micra oder Mitsubishi Colt
    • DeinChef
      DeinChef
      Black
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 4.614


      falls du nen neuen nimmst wirst du über diese größe/power nich hinauskommen. für den üßen flitzer da oben lassen wir uns heut n angebot machen :D
    • 6high
      6high
      Silber
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 89
      Skoda Octavia mit Bye Bye Bonus müsstest um den Dreh rausgehandelt bekommen (Neuwagen).
    • nikorw
      nikorw
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 6.989
      Original von 6high
      Skoda Octavia mit Bye Bye Bonus müsstest um den Dreh rausgehandelt bekommen (Neuwagen).
      Jo hab ich auch schon gesehen. Gibts teilweise sogar mit dem 1.4 TSI in dem preislichen Rahmen. Muss allerdings noch abklären, wie seriös die Angebote sind.
    • klys
      klys
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 2.922
      Kannst du an der Neu- bzw. Jahreswagenauflage nichts machen?
    • kahrtoffel
      kahrtoffel
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 1.938
      kommt jetzt wieder 20 jahre benz mit 12 zylinder und 300k auf der uhr? :rolleyes:
    • Overmaster
      Overmaster
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 49
      Opel Astra GTC 1.6

      Kostet als Jahreswagen so um die 12k hat 105 PS is aber kein Cabrio und hat nur 3 Türen aber trotzdem sehr zu empfehlen ;)
    • nikorw
      nikorw
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 6.989
      Original von Overmaster
      Opel Astra GTC 1.6

      Kostet als Jahreswagen so um die 12k hat 105 PS is aber kein Cabrio und hat nur 3 Türen aber trotzdem sehr zu empfehlen ;)
      Den hab ich mal als "Notlösung" aufm Zettel, falls sich sonst nichts findet.
    • Eric84
      Eric84
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 6.962
      Jahreswagen sind überall ausverkauft, wenn du noch einen finden solltest würde mich das schwer wundern.

      Für 12k € bekommst du nen Subaro... Modell fällt mir jetzt verdammt nochmal nicht ein. Irgendwas mit E....
      Hat etwas über 100 PS und ist beim ADAC bei der Kundenzufriedenheit 2x ganz vorne dabei, müsste deinen Eltern gefallen. Vom Design her ist der ganz okay und 5 Türer ist es auch.
    • Eric84
      Eric84
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 6.962
      Ah Impereza meinte ich, Subaru Impereza. Mir fällt allerdings gerade ein das es bei mir 12k. € abzgl. Umweltprämie waren. Aber geh mal beim Händler vorbei, die werden die direkt jede Menge Tests vom ADAC vorlegen wie sicher und zuverlässig Subaro ist, dann machen deine Eltern auch viell. 2k € mehr locker.
      Vorrausgesetzt dir gefällt das Auto.
    • klys
      klys
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 2.922
      Original von kahrtoffel
      kommt jetzt wieder 20 jahre benz mit 12 zylinder und 300k auf der uhr? :rolleyes:
      Nene, wollte hier 'nen 92er BMW 520i vorschlagen, 350k gelaufen, 15L und King auf dem Mc Donalds Parkplatz.

      ..

      Eigentlich wollte ich auf 05/06er Audi/BMWs raus, für das Geld kriegst du beim Händler saugute Autos (Leasingrückläufer) mit guter Garantie (Audi plus).
    • lordTasse
      lordTasse
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 3.847
      Original von klys

      Eigentlich wollte ich auf 05/06er Audi/BMWs raus, für das Geld kriegst du beim Händler saugute Autos (Leasingrückläufer) mit guter Garantie (Audi plus).
      wo kriegt man denn n vernünftigen 06er BMW für 12k her?
    • blacka
      blacka
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 1.245
      Golf5 TDI 2,0 imo
    • klys
      klys
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 2.922
      Original von lordTasse
      Original von klys

      Eigentlich wollte ich auf 05/06er Audi/BMWs raus, für das Geld kriegst du beim Händler saugute Autos (Leasingrückläufer) mit guter Garantie (Audi plus).
      wo kriegt man denn n vernünftigen 06er BMW für 12k her?
      Ich habe jetzt BMW genannt, weil ich die in den Mittelklasseregionen mit Audi auf eine Stufe setze. Habe letzten Herbst ein paar Audihändler abgeklappert und überall gab es wunderbare Alltagskarren zwischen 11 und 14k. Habe dann für 13,x selber einen 05er A4 Avant 1,9 TDI mit Navi, Comfortklima und Audi-Soundsystem etc etc bekommen, 65k auf der Uhr und Audiplus-Garantie. Der stand da auch schon länger als 'ne Woche, also war es kein Megaschnäppchen. Mittlerweile kriegst du da noch bessere Preise. Warum Leute dann Neuwagen mit Plastikamaturen, großen Spaltmaßen und veralteter, importierter Motorentechnik setzen, die das selbe Geld kosten, verstehe ich nicht (abgesehen von Firmen, Leasing, steuerlichen Vorteilen..).
    • nikorw
      nikorw
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 6.989
      Werde mal drüber reden.
    • Gonzo394
      Gonzo394
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 2.181
      Hallo,

      meinen Thread hast ja bereits gefunden =) .

      Hatte ja ungefähr die gleichen Kriterien wie du, nur dass ich die Abwrackprämie krieg und auch nutzen will.

      Deshalb kann ich dir sagen, dass 100+ PS & 12k & Jahreswagen & hochwertiges Auto schwierig wird.

      Schau dir mal Seat Ibiza & Seat Leon an, wenn dir die gefallen, hast da die besten Chancen.

      Nen neuen Peugeot 207 mit 95 PS (evtl. auch mehr) müsstest auch für den Preis kriegen, das Auto muss einem aber auch gefallen.

      Wenn man Abstriche bei der Verarbeitungsqualität macht, bliebe noch n Skoda (kenn mich mit den Modellen aber nicht aus).
      (oder n Japaner, aber da kenn ich mich auch nicht aus.)

      VW&Audi&BWM mit 100+ PS wirst für den Preis nicht bekommen, außer du nimmst n älteres Auto mit mehr km.

      Würde ich die Abwrackprämie nicht bekommen, hätte ich mich wohl für letzteres entschieden.
      (Oder du legst noch etwa beim Preis drauf und landest wie ich beim Golf ;) )

      Autos mit EZ 03/08 und später gehen atm echt weg wie warme Semmeln und da muss man echt verdammt kurzentschlossen sein und einige Autoverkäufer abklappern wenn man da was günstiges finden will.
      (Ist aber durchaus möglich, weil derzeit auch viele Leute verkaufen.)

      Aber gerade mit EZ 01/08 und früher kann man z.Zt. schon einige günstige Angebote finden.

      Empfehlenswerte Seite um nen Überblick über Preise zu kriegen:
      mobile.de
      Aber Vorsicht!
      Die günstigsten Angebote dort sind meistens nur Lockvogel-Angebote.
      Hab dort z.B. nen schönen Golf für 14,5 gefunden und als ich zum Händler hingefahren bin, hatte er erstens nur noch einen da (in ner anderen Farbe) und wollte zweites 16,9 haben wegen diversen "Aufschlägen".