analysiert ihr jede Session?

    • schoxx
      schoxx
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.577
      Hi an alle Multitabler =)

      Wie mein Thema schon sagt, wie handhabt ihr das mit euren Sessions.
      Analysiert und reviewed ihr jede Session, jedes Sng?
      Ich meine ,es können doch überall Leaks sein, wie findet ihr die?
      Ich mag halt gern mal mehr spielen, komm aber nicht dazu,
      wenn ich jedes Sng dann am nächsten Tag analysiere ^^

      schoxx
  • 14 Antworten
    • t9rben
      t9rben
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2007 Beiträge: 1.132
      Ich persönlich nehme meine Sessions auf video auf und notiere mir nebenbei die Zeiten, wenn ich mir in einer situaton unsicher war. so muss ich nachher nicht immer die kompletten 35-45 mins durchgucken, sondern kann gleich gezielt vermeintliche leaks rauspicken.
      ich weiß ja nicht, wo du spielst, aber bei stars kann man sich die hand histories per mail zuschicken lassen, das ist eigentlich auch sehr praktisch.
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Ich habe immer Stift und Papier auf dem Tisch liegen und notiere mir darauf, wenn ich in einer Situation unsicher bin und schaue sie mir nach der Session an.
    • carlinchen
      carlinchen
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2008 Beiträge: 2.474
      Original von UrielSeptim
      Ich habe immer Stift und Papier auf dem Tisch liegen und notiere mir darauf, wenn ich in einer Situation unsicher bin und schaue sie mir nach der Session an.
      #2 dann schaue ich mir die im hand replayer an...
    • Doninhas
      Doninhas
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 629
      Hab ne Zeit lang auch bei jeder Session die Uhrzeit einer unsicheren Hand notiert (zB Aks 20:15) und dann später in der HH von Holdem Manger nachgeschaut, nochmal drüber nachgedacht und bei Zweifeln ins Forum gepostet. Hat mein Spiel sehr nach vorne gebracht.

      In letzter Zeit mach ich das allerdings gar nicht. Weng faul, spiel kaum noch usw usf. Würde aber schon Sinn machen.
    • JayGatsby
      JayGatsby
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 8.968
      Ich gehe im Wiz Hände durch die kritisch sind
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Ein interessanter Ansatz ist auch, zufällig eine Session auszuwählen und nachzuanalysieren. Dann bist du frei von subjektiven Auswahlkriterien, kommst dir aber ev. verarscht vor, wenn du ausgerechnet die Session erwischt, in der du in der ersten Hand mit AA gegen 72o bustest.
    • Marinho
      Marinho
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 3.574
      Original von JayGatsby
      Ich gehe im Wiz Hände durch die kritisch sind
      Hab ich früher auch so gemacht. Kritisch oder falsche Hände
    • DaveBowman
      DaveBowman
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 610
      hab in der schnellstartleiste einen shortcut zum notepad
      hand schnell aus der history kopiert und dann nach der session nochmal im wiz angucken
    • ubi17
      ubi17
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2008 Beiträge: 1.028
      Original von mrhoeft
      hand schnell aus der history kopiert und dann nach der session nochmal im wiz angucken
      Es lebe Pokertracker & Co.
      Bei Bedarf genügt ein Click auf "Hand markieren" und später in aller Ruhe durch die markierten Hände zappen ;-)
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      je nachdem wie sicher du in deinen entscheidungen bist, solltest du auch deine HHs reviewen. es schadet sicher nicht, auch als geübter spieler hin und wieder seine sessions zu reviewen.
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.448
      Das Problem was ich beim zu routinierten HH reviewen sehe ist das man sich marginale Haende anguckt die aber nix ueber die gesamte Linie aussagen. Z.B. sieht man hier nicht die Haende die man NICHT gespielt hat, also kein push oder raise.

      Ich habe vor ein paar Tagen ganz ploetzlich festgestellt dass ich scheisse spiele. Seitdem spiele ich wieder vernuenftig. Weiss auch nicht warum.

      Gruss,
      CMB
    • exe203
      exe203
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 8.111
      Original von CMB
      Ich habe vor ein paar Tagen ganz ploetzlich festgestellt dass ich scheisse spiele. Seitdem spiele ich wieder vernuenftig. Weiss auch nicht warum.

      Gruss,
      CMB
      hat dich auch deine innere stimme im traum besucht, so wie boku?
    • JayGatsby
      JayGatsby
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 8.968
      Original von CMB
      Das Problem was ich beim zu routinierten HH reviewen sehe ist das man sich marginale Haende anguckt die aber nix ueber die gesamte Linie aussagen. Z.B. sieht man hier nicht die Haende die man NICHT gespielt hat, also kein push oder raise.
      Natürlich sieht man die Hände...
    • schoxx
      schoxx
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.577
      Ja das Problem an dem notieren ist ja, das man die Leaks nicht
      merkt, die einem schon in Fleisch und Blut übergegangen sind,
      wo man selber denkt es ist alles i.O und Routiene.
      Deswegen mag ich auch ganz gerne öfters gecoachet werden.
      Aber ok, die sache mit dem Notepad inna Taskleiste find ich gut.
      Der blöde Ele soll endlich Sng funktionen haben, wie der
      ehmalige Texas Grab'em für Sngs...ein klick und die zuletzt gespielte
      Hand ist gespeichert.