AA** pre immer committen?

    • nerdixx
      nerdixx
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 736
      Folgende Situation: Table ist shorthanded alle 100b stacks recht standard plo50 spieler aber keine ueberfishe. utg raist wir finden AAJ2 rainbow und callen auf setvalue vor uns nur folds der sb 3bettet pot bb foldet utg callt. sollte ich mich jetzt immer mit meinen schlechten aces committen und 4betten? der sb wird nicht selten auch AA halten die oft besser sind dafuer ist gut dead money im pot und des oefteren sind wir auch vorne.

      das soll nur nen grobes szenario sein mich interessiert ob man das immer profitabel mit aa spielen kann. in den anfaengerartikeln steht ja man soll aa immer 3betten wenn man 35% seines stacks committed kriegt. gilt das generell auch fuer call/4bet? wenn nein mit welchen aces geht das dann



      jetzt gehts weiter: sb foldet sb callt die 4bet der flop kommt 79T rainbow der sb donkt ai und wir muessen weil commited callen obwohl der flop seine range nicht schlecht hittet. gibt es flops auf denen man folden kann zb 9TJ in one suit wo man gegen seine range nicht wirklich gut aussieht?

      danke fuer dei aufmerksamkeit
  • 10 Antworten
    • notep
      notep
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 1.084
      geht ihm ja wohl ähnlich:
      er callt ne 4 bet und muss dann entweder auf manchen board check fold spielen oder seine hand all in bringen... ich jedem fall muss er das mit 95% seiner hände tun. da bist du ja mit deinem Ass commited
    • Enormo
      Enormo
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2006 Beiträge: 721
      Auch wenn immer von AAxx die Rede ist, so gibt es doch gewaltige Unterschiede in der Qualität. Je nach Sidecards ist bei schlechten Aces ein Call preflop öfter mal die beste Wahl (z.B. aus den Blinds vs Raiser und Caller), wohingegen premium Aces einen Raise in der gleichen Situation verdient hätten.

      Mit Rainbow-Aces würd ich mich nur committen, wenn ich sicher wäre, dass es postflop nur ein Gegner ist, da 3way die Equity einfach zu schlecht ist (besonders, weil die andern beiden wissen, gegen was sie spielen und wir nur ein Overpair haben am Flop - seltene Fälle in denen wir Topset oder mit den Sidecards 2Pair treffen ausgenommen). Das ganze ist dann allerdings auch nur ein Coinflip, da wir gegen Rundowns mit einem Suit knapp vorne sind, gegen Rundowns mit 2 Suits fast exakt 50% haben und gegen doublesuited Aces obv Dog sind. Wenn schon Deadmoney im Pot ist, lohnt es sich also - kann mir trotzdem bessere Spots vorstellen, um meine Kohle reinzuschieben..
    • nerdixx
      nerdixx
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 736
      wie wuerdest du denn in dem szenario wie von mir oben beschrieben spielen?
    • PokerMarcel87
      PokerMarcel87
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 10.068
      Wie enormo schon gesagt hat,kommt es extrem auf die quali der AA** an.
      Wir reichen mit den premium AA ala AA+connectors/ds reichen wir durchaus auch weniger als 33% meines stacks preflop zum 4betten.
      Wenn ich AA72 r halte ist es was anders. Da würde ich die grenze auf ~40% oder mehr setzten. Vanesse selbst hat glaube ich mal in irgend n video von >50% gesprochen.
      Es ist nunmal auch so dass wir mit crappy AA in einem HU pot viel besser spielen können -vorrausgesetzt wir haben noch n reststack um noch etwas "zu spielen",also deeper als 100bb sind, und nicht nur eine ps bet left am flop.
      Mit guten ds und am besten noch connectet AA können wir auch easy in n einem multiway pot spielen können,da wir so die chanchen erhöhen das gegener mit schlechtern flushes oder mit gleicher straight die wir freerollen uns ausbezahlen,was HU obv nicht so gut geht.
    • PokerMarcel87
      PokerMarcel87
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 10.068
      Original von nerdixx
      wie wuerdest du denn in dem szenario wie von mir oben beschrieben spielen?
      nicht callen sondern isolieren um AAJ2 HU zu spielen, nicht multiway.
      Siehe post drüber.
      AA können Hu auch ganz gut als beste hand ui bestehen (auf jeden besser als multiway).
      Außerdem haben wir HU obv viel mehr foldequity was unsere AA auch viel leichter zu spielen macht.
      -> raise,kein call
    • dhuppert
      dhuppert
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 562
      Ich denke, gerade auf dem Limit ist es nie ein Fehler, wenn du dich mit AA** preflop committest. Ich sehe auf PLO100 noch sehr oft KK** oder auch irgendwelche double suited-Hände callen, gegen die wir weit vorne sind. Außerdem hast du auch noch ein bisschen Fold Equity um vielleicht doch HU spielen zu können.

      Bei einem T98 - Flop in einer Farbe schmeiße ich aber dann auch gegen 2 Gegner weg.
    • nerdixx
      nerdixx
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 736
      Original von PokerMarcel87
      Original von nerdixx
      wie wuerdest du denn in dem szenario wie von mir oben beschrieben spielen?
      nicht callen sondern isolieren um AAJ2 HU zu spielen, nicht multiway.
      Siehe post drüber.
      AA können Hu auch ganz gut als beste hand ui bestehen (auf jeden besser als multiway).
      Außerdem haben wir HU obv viel mehr foldequity was unsere AA auch viel leichter zu spielen macht.
      -> raise,kein call

      das waere dann aber schon ne 3bet in meinem beispiel meisnte das auch?
    • PokerMarcel87
      PokerMarcel87
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 10.068
      Original von nerdixx
      Original von PokerMarcel87
      Original von nerdixx
      wie wuerdest du denn in dem szenario wie von mir oben beschrieben spielen?
      nicht callen sondern isolieren um AAJ2 HU zu spielen, nicht multiway.
      Siehe post drüber.
      AA können Hu auch ganz gut als beste hand ui bestehen (auf jeden besser als multiway).
      Außerdem haben wir HU obv viel mehr foldequity was unsere AA auch viel leichter zu spielen macht.
      -> raise,kein call

      das waere dann aber schon ne 3bet in meinem beispiel meisnte das auch?
      Jo. Eigendlich relativ egal ob 3bet oder iso raise, ich will HU.
      Wenn wir 3betten und er drüber shippt commiten wir uns halt HU.
      Besser als durch n overcall die leute aus den blind zu der party einzuladen und freibier (in diesem falle unsere equity) zu verschenken.
      Mit bombem AA**,also AA78 ds oder so würde ich eher overcallen oder vll. klein raise.
    • nerdixx
      nerdixx
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 736
      ok also wenn ich 3bette und er 4bettet gehts rein?

      hier mal sone hand die quasi genau das wiederspiegelt was ich meine:

      Party Poker $50 Pot Limit Omaha Hi - 6 players - View hand 65561
      The Official DeucesCracked.com Hand History Converter

      CO: $36.72
      BTN: $50.00
      SB: $134.15
      BB: $139.31
      Hero (UTG): $57.61
      MP: $50.00

      Pre Flop: ($0.75) Hero is UTG with A :club: 2 :heart: A :diamond: T :spade:
      Hero raises to $1.75, MP raises to $6, 3 folds, BB calls $5.50, Hero raises to $24.25, MP calls $18.25, 1 fold

      Flop: ($54.75) 9 :club: 8 :club: 4 :diamond: (2 players)
      Hero bets $33.36 all in, MP calls $25.75 all in

      Turn: ($106.25) 8 :diamond: (2 players - 2 are all in)

      River: ($106.25) 9 :heart: (2 players - 2 are all in)


      ich krieg 50% rein bin aber potentiell zu 3. am flop. was ja eher schlecht ist. wenn es keinen coldcaller gaebe koennte ich hier auf jeden fall 4betten oder? ich krieg genug rein und seine range besteht aus mehr als nur AA.
    • LuckySkywalker
      LuckySkywalker
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2007 Beiträge: 357
      Jeff Hwang :,, You should only play Hands which have a unit playability,

      AAXX rainbow is kacke,weil dir die anderen 2 Karten nichts bringen.

      Jedoch: Hi/Lo AAK2 doublesuit Monster

      mfg