won when call a riverbet

    • Jensaushamburg
      Jensaushamburg
      Global
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 717
      mir fiel grad kein besserer titel ein..

      hab grad mal im pt gefiltert und war etwas geschockt, wie schlecht meine % waren, daher wollt ich mal in die runde fragen, wie eure werte da so sind...

      hab gefiltert nach
      facing river bet, call = 38% gewonnen
      facing river raise, call = 35% gewonnen
      facing river 3bet, call = 30% gewonnen

      2/3 falsch entschieden, da kann ich ja theoretisch in zukunft alles folden und bin +ev.

      (generell hab ich wts 27/w$sd 54)

      was habt ihr am river so für werte?


      edit: bss fr nl10/nl25
  • 3 Antworten
    • idreamofmoni
      idreamofmoni
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 1.066
      falsches forum. meinst du bigstack nolimit ?

      kommt immer auf board, den gegner und die preflop/streets action an. allgeein den river auf ne bet zu folden ist dfinitiv -ev.

      stimme dir aber schon zu, speziell auf den micros, dass große riverbets sehr sehr oft ne starke made hand sind. jedenfalls bei den abc tags. tptk sind da einfach check/call oder free showdown :P
    • hidigartmann
      hidigartmann
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2007 Beiträge: 5.723
      sobald du 1:2 bekommst hast du nach deiner aufstellung doch nen +EV call.

      alles folden wär da übel^^
    • Jensaushamburg
      Jensaushamburg
      Global
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 717
      leider mach ich aber effektiv verlust mit diesen falschen entscheidungen, mein graph fällt da praktisch ins bodenlose

      mit nem fold könnt ich mir so ne menge geld sparen. zumindest, bis ich besser im handreaden bin, was bei mir ja offensichtlich eine schwäche zu sein scheint