Videos/Strategieartikel - Wann man folden sollten

    • MagnumLemon
      MagnumLemon
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2008 Beiträge: 1.822
      Ich glaube, eines der größten Probleme, die Anfänger haben, ist, zu wissen, wann man seine Hand aufgeben sollten.

      Die Schwierigkeiten finden hier dabei auf zwei Ebenen ab, denke ich. Zum einen ist Folden in gewisser Weise ein psychologisches Problem. Hauptsächlich, wenn ich selbst gebettet oder geraised habe, tue ich mir schwer, die Hand aufzugeben. Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich unterschwellig das Gefühl habe, mir wie ein Heuchler vorzukommen und meine Glaubwürdigkeit am Tisch zu verlieren.

      Zum anderen gibt es immer wieder spezielle Situationen, wo es besonders dem Anfänger schwer fällt, einzuschätzen, vor oder hinter den Gegnern zu liegen. Problematisch wird es meistens noch dadurch, dass einige Gegner z.B. mit schlechten Pairs viel zu viel Action machen und in anderen Situationen dann die Gefahr von Monstern unterschätzt.
      Auch ist es nicht leicht, die Range der Gegner als Anfänger richtig einzuschätzen. Denn die ist in der Regel eine andere, als die Spielweise von ps.de vorgibt.

      Daher fände ich es äußerst hilfreich, speziell zu diesem Thema ein wenig Content rauszubringen.
  • 5 Antworten
    • KindOfBlue
      KindOfBlue
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2008 Beiträge: 202
      Ich kann dir nur zustimmen. Emrah betont in seinen session reviews zwar, er brauche nicht zu zeigen, wie Folden geht, das wüssten alle noch alleine, aber dem ist nicht so! Paradebeispiel sind ja nun mal die vielen Calling-Stations. Toll, für was die so alles ihr Geld raustun. Aber ich denke jeder, der mal seine größten Verlusthände analysiert, wird feststellen, dass rechtzeitigeres Folden in vielen Fällen durchaus hilfreich gewesen wäre.

      Die Schwierigkeit liegt natürlich darin festzustellen, wann man geschlagen ist. Da sollten z.B. die Alarmglocken angehen, sobald man geraist wird - selbst wenn es von dem Maniac mit AF 10 kommt. Das ist gerade das Thema, an dem ich arbeite. Da käme mir jetzt ein Video zur Positionsbestimmung sehr gelegen.

      Probleme mit der Glaubwürdigkeit beim Raisen und anschliessendem Folden habe ich dagegen nicht. Mir reicht die Gewissheit, dass es mathematisch korrekt ist, mit 2 Assen zunächst soviel Geld wie möglich in die Mitte zu bringen. Da ist mir egal, was die Anderen denken. Aber wenn man dann ggf. nicht rechtzeitig foldet, tut es richtig weh ...
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Wir sind hier bei FL , da wird nicht gefoldet :D
    • Strausenmaker
      Strausenmaker
      Black
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 988
      Bei der Problematik tut sich jeder schwer und stellt auch mit eins der größten Probleme dar, besonders bei Anfänger :-D

      Das ist aber auch alles situationsbezogen, wenn viel Action bei vielen Gegnern gemacht wird, kannst du marginale Hände gut wegschmeissen. Bei 1 Gegner kann A high schonmal gut sein.
      Es bringt auch generell viel seine Gegner zu beobachten wie sie Ihre Hände spielen (auch wenn man nicht in der Hand ist) und es zum Showdown kommt. Semibluffed er seine Draws, donkt er Trash? Dazu dann immer Playernotes machen, ist eine super Ergänzung zu den Stats.
      Mit dem Hand-Reading tut sich halt jeder schwer und ich würde mich da auch über mehr Content (in Video-Form) freuen.
      Wenn das Board zu scary wird ist es auch keine Schande mal TPTK wegzuschmeißen, und nicht drüber ärgern wenn der Showdown dann mit A high gewonnen wird :-D

      gruss micha
    • uni05mz
      uni05mz
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 3.303
      Original von MagnumLemon
      Daher fände ich es äußerst hilfreich, speziell zu diesem Thema ein wenig Content rauszubringen.
      Bei 2+2 findet sich eigentlich zu allem was. Z.B:

      Why You're Not Crushing These Games
    • tiddle2602
      tiddle2602
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 3
      Danke für den Link zu diesem Artikel. Der hat mir in einiger Hinsicht die Augen geöffnet !

      Ich werde mir ab sofort einen fetten PostIt an meinen Bildschirm heften, auf dem steht "wie gross ist der Pot ???" und das jedesmal (hoffentlich) sehen, bevor ich wegen einem Big Bet folde.

      Danke