Banned from Home(No Poker Insinde)

    • puma89111
      puma89111
      Global
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.745
      Also ich wurde gerade quasi von zu hause gebannt.Wir leben gerade beim LAG meiner mutter, der mit mir nicht klarkommt (und ich nicht mit ihm) und zu morgen soll ich hier raus.Da wir in den letzte 3 Jahren 5x umgezogen sind hab ichs irgendwann aufgegeben mir einen neuen Freundeskreis aufzubauen und sitzt jetz allein da.Ab morgen bin ich also obdachlos...
      Ich weiß nicht ob das Jugendamt mit da hilft, da ich schon 19 bin.Könnt ihr mir vielleicht sagen was ich da machen kann?Ist ja immerhin noch nicht sommer...
  • 194 Antworten
    • eltomb4rrr
      eltomb4rrr
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2008 Beiträge: 1.718
      miete dir ne Wohnung, wenn du ne job hast....
    • puma89111
      puma89111
      Global
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.745
      Ich wollte eigentlich demnächst meinen Zivi machen und hab daher keinen Job...
    • Odin86
      Odin86
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2007 Beiträge: 1.252
      ähm deine mum setzt dich auf die straße?

      Ich denke, du solltest nochmal mit ihnen reden und sagen, dass du dir eine Wohnung suchst,aber dafür eben noch ein bissl Zeit brauchst...ich meine sie werden bestimmt nicht morgen früh deine Kartons in den Regen stellen...
    • puma89111
      puma89111
      Global
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.745
      Meine Mom ist ne dumme xxx, muss man einfach so sagen.Sie ist Alkoholikerin, das heißt Quartalssäuferin und wenn das ne Weile so geht ist man halt nichmehr ganz auf der Höhe.
    • michipe
      michipe
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 608
      fang so schnell wie möglich zivi an, dann bekommst du ne dienstwohnung gestellt.bis dahin werden sie dich schon noch bei sich schlafen lassen
    • MrEpisode
      MrEpisode
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2007 Beiträge: 7.677
      Als Zivi bekommst du, glaub ich, ne Wohnung gestellt, wenn du in eine andere Stadt gehst oder so. Bin mir da nicht genau sicher, aber kannst dich ja mal informieren! Da lässt sich einiges raus holen.
    • puma89111
      puma89111
      Global
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.745
      Original von michipe
      fang so schnell wie möglich zivi an, dann bekommst du ne dienstwohnung gestellt.bis dahin werden sie dich schon noch bei sich schlafen lassen
      Eben nicht genau das ist mein Problem.Beim Amt war ich schon, die sind der Meinung meine Mutter sich bis ich 25 bin um mich zu kümmern hat.Das sieht die aber anders...
      Zu meinem Vater hab ich seit 13 Jahren keinen Kontakt.
    • MrEpisode
      MrEpisode
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2007 Beiträge: 7.677
      Hab dir nen Link heraus gesucht bezüglich Mietbeihilfe & Zivi:
      http://www.zentralstelle-kdv.de/z.php?ID=33
      Kannst es dir ja mal durchlesen.
    • Hangman1966
      Hangman1966
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 399
      Original von puma89111
      Ich wollte eigentlich demnächst meinen Zivi machen und hab daher keinen Job...
      "wollte eigentlich" - klingt nicht so, als wenn du einen plan hättest. sowas passiert doch nicht von heute auf morgen. zum sozial(?)amt gehen, situation schildern, beraten lassen.
    • Alangor
      Alangor
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2007 Beiträge: 1.038
      na wenn die dich morgen rauswerfen geh zum Jugendamt. Die helfen dir dann schon.
    • jokers87
      jokers87
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 1.338
      deine eltern müssen doch unterhalt+kindergeld zahlen oder nicht?
    • puma89111
      puma89111
      Global
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.745
      Wollte eigentlich bedeutet, dass ich gerade meinen Antrag auf Zivi abgeschickt hab.Musterung und so sind schon erledigt.Zum Sozialamt und beraten lassen ist gut, ohne Termin geht da nix und Post kann ich ab morgen keine ausm Briefkasten holen...

      Und das was mir gerade passiert, war von heute auf morgen.Meine Mom und ihr LAG hatten Streit, nicht miteinander geredet und so, und auf einmal kommt er damit um die Ecke dass ich hier morgen raus soll.Vor 2 Tagen hieß es noch wir gehn zurück nach Berlin...
    • puma89111
      puma89111
      Global
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.745
      Original von jokers87
      deine eltern müssen doch unterhalt+kindergeld zahlen oder nicht?
      Meine Mutter nicht, weil ich aktuell bei ihr wohne.Und mein Vater geht schwarz arbeiten, damit er nix für mich und meinen Bruder abdrücken muss.
      Meine Mom kriegt Kindergeld, aber das wird mal für nen neuen Flatscreen oder ne neue Kamera ausgegeben.Also hier hab ich keine Hilfe zu erwarten.
    • PetroAce
      PetroAce
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2009 Beiträge: 413
      geh zum bund, da haste alles, wenn du nicht ausgemustert bist..
      geld, schlafplatz und zeit dir was zusuchen (ausbildung, schule etc)

      im übrigen muss sich deine mutter wirklich um dich kümmern, glaube du kannst dein recht auch einklagen, aber da würde ich mal in einem rechtanwaltforum reinsurfen. kindergeld etc steht dir ja zu, wenn du nix davon siehst, steht es ihr auch nicht zu, ergo sie soll kohle rüberwachsen lassen.
      ansonsten würde ichs mal beim jugendamt versuchen und um hilfe dort ersuchen, deinen fall darstellen und vorschläge einholen.

      ** ops, meisten vorschläge gabs ja schon, sorry **
    • puma89111
      puma89111
      Global
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.745
      X( Fakt ist morgen sitz ich auf der Straße.Hat denn keiner ähnliche Erfahrungen gemacht?Bund kann ich auch nicht von heute auf morgen anfangen.Fuck ich sitz voll in der Scheiße
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.300
      1: geh zum Arbeitsamt und beantrage harz 4
      2: geh zum Jugendamt, die sagen dir dann schon alles weitere

      (oder machs andersrum)
    • puma89111
      puma89111
      Global
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.745
      Original von Rubnik
      1: geh zum Arbeitsamt und beantrage harz 4
      2: geh zum Jugendamt, die sagen dir dann schon alles weitere

      (oder machs andersrum)
      Ist doch mal ne Ansage,Danke.
    • Donkey84Kong
      Donkey84Kong
      Gold
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 367
      Ich habe damals meine erstausbildung abgebrochen, stand vom nix... und danach meinen Zividienst abgeleistet. Solltest du noch keine Stelle haben und keinen konkreten Termin wann du den zividienst leisten kannst, so gibt es durchaus möglichkeiten dies zu beschleunigen. Ich habe damals einen Eilantrag gestellt (wichtig ist das du dir eigenständig eine Stelle suchst und eine Zusage hast, das du diese sofort antreten kannst!!!!) und konnte meinen Zividienst innerhalb der nächsten 2 Wochen beginnen. Während des Zividinstes hatte ich ein naja eher suboptimales Verhätnis zu meinen Ellis, was ich damals mit meinem Vorgesetztem besprochen habe. Es war KEIN Problem kurzfristig eine Dienstwohnung zu bekommen, wobei ich diese nicht in Anspruch genommen habe, da ich mich ordentlich mit meinen Ellis ausgesprochen hab und sie vor vollendete Tatsachen gestellt habe.

      Dies ist allerdings nun schon 6 Jahre her. irgendwo sollte ich noch das Schreiben (Eilantrag) haben. Wenn es dir helfen könnte so lass es mich wissen und ich versuchs raus zu suchen.

      http://www.zivildienst.de/ frag mal morgen beim Bundesamt für Zivildienst nach was für Möglickeiten es gibt!

      PS: Verweigerung ist durch (müsste ich auchnoch hier haben, ist schon XXfach durchgekommen) ? Sowie Musterung abgeschlossen
    • JohnnyRico
      JohnnyRico
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 1.276
      günstige Jugendherberge suchen und da erstmal unterkommen.

      Ansonsten würde ich dir auch raten zum Bund zu gehen, da bekommste Geld, kannst da erstmal wohnen und alles weitere regeln.

      good luck