Wie lange hält ein Downswing an ??

    • DuellMaster
      DuellMaster
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2005 Beiträge: 78
      Weiß nicht was ich machen soll, solangsam bin ich echt am Verzweifeln...
      Seit letzes Jahr November habe ich soooo einen übelsten Downswing, ich habe das Gefühl der hört garnicht mehr auf... Ich zweifle mitlerweile an meinen eigenen Fähigkeiten und stelle meine Spielweise komplett in Frage und dabei spiele ich seit 5 Jahren...

      Fragt mich nicht wie gute Hände aussehen denn ich bekomme nur seltenst welche zusehen, und wenn doch bekomme ich in den meisten fällen so ein verbraten das ich danach erst einmal ne Stunde Pause einlegen muss oder beim Live spiel den tag komplett abhacke..

      Ich treffe zu 80% keine Draws... Meine Besseren Hände, zumeist sogar gecovert verlieren mit Ansage gegen dämliche 3 Outer & über Coin Flips brauchen wir erst garnicht anfangen zu reden... ! Z.z. würde ich wetten annehmen das ich mit der besseren Hand verliere und ich behalte fast immer recht..

      Ich habe vieles versucht.. 3 Wöchige Pausen, versucht noch tighter zu spielen aber irgendwie bringt das alles nichts.. Vielleicht habt ihr einen guten Tip.. Momentan bin ich soweit das ich zu unserer 2/2 NL Partie die ich regelmäßig Montags besuche garnicht mehr erscheine weil ich die letzten Monate nur baden gegangen bin.. Komm mir vor wie der letzte freier.. Sowohl Online als auch Live ( Online aber nur Turniere )

      Klar spiele ich nicht perfekt aber so übel wie momentan war's noch nie.. Die letzten Jahre war ich immer vorn.. Aber das letzte halbe Jahr war eine einzige Katastrophe.. Vielleicht habt ihr einen guten Rat für mich wie ich diese Phase überstehen kann.. !!!
  • 7 Antworten