[NL] >>Live After Death<

    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.651
      Moin moin.

      (So schubste ich mich nun ins nl-blog Forum :) )

      Ich darf mich kurz vorstellen: Me is 23 und Student im Ruhestand =)
      Ich könnte jez hier weit ausholen was ich alles schon so gespielt habe undso weiter, aber kurz und knapp:
      In letzter Zeit lief es beschissen und ich habe atm kein Bock mehr auf Cashgame.
      Ich weiß zwar das ich beim FL und auch NL fr winning player bin, aber was soll es, wenn man gerade kein Spaß hat zu grinden...Da muss halt mal ein Tapetenwechsel her und ein neues Ziel, auch wenn viele sowas als burning money wegen Zeitverschwendung usw. ansehen, da man ja von der BR her viel höher spielen kann...

      Egal die Vergangenheit ist jez egal, from now on:

      Zwecks eines 100% up to 500$ Bonus und vor allem wegen Blindstruktur und Blindleveln habe ich mich entschlossen auf Party zu wechseln und fleißig speed sngs zu grinden. Das ganze mit ~50 BI BRM, start at 11$ obv.

      Der Rest der Bankroll geht dann für Sex Urlaub in Thailand, donkaments auf Stars oder so drauf...Nein Scherz ich werd mir erstmal sng wizzard und HM zulegen und dann mal weiterschauen, ob ich sich MTTs nebenbei für mich lohnen.

      Gewappnet mit einigen Videos intus und dem allseits beliebten Buch von Moshman, sollte ich eine geringe Überlebenschance im Krieg der push or fold Phase haben :evil:
      Mein goal für Heute Nacht sind erstmal min. 50 Sngs und dann werd ich mir mal ausrechnen wieviel am Tag zu schaffen ist für mich, um ein langfristiges goal festzulegen, welches aber auf jeden Fall beinhaltet bis auf die 55er sngs aufzusteigen;)

      Sng BR: 830 $
      winnings: + ~250$
      games played: ~300
      Roi:~5%
      (Projekt eingefroren, zwecks Vorbereitung auf Gladiator Promo)

      Werd jez hier erstmal nl 100 bloggen:)


      Fortsetzung folgt und btw ich freue mich über jeden Leser, ob passiv oder aktiv :P
  • 19 Antworten
    • BaumiB
      BaumiB
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 923
      werd es mal lesen, halt das brm von 50 für gewagt auf den speeds, aber da deine br sicherlich viel größer ist solltest du nen normalen 15-20 BI down locker verkraften, wovon ich mal ausgehe.

      werd demnächst auch einen kleinen blog starten, grinde zZ auf dem gleichen limit, wenn du lust hast dich auszutauschen wäre ich sehr drann interessiert, suche jemanden mit dem ich sessions besprechen kann etc.
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.651
      @ BaumiB:
      Können wir gerne mal machen. Adde mich einfach @ skype: fuck you @ typ der fragwürdige links in skype verschickt;)
      Joa BRM is denke ich wohl das minimum was man so machen sollte. Wenns mein einziger Obulus wäre würd ich wohl auch eher 6.5er auf FTP oder Stars spielen...

      Sodelle die ersten Tuniere gespielt und es lief noch nicht so. Gleich mal zwischenzeitlich 10-15 BI down gewesen, aber am Ende nochmal was reparieren können und nur 2 1/2 down bis jez. Das is schon recht akzeptabel für meine Verhältnisse atm :D Ein sng hab ich halt verdonkt, weil ich im ersten Blindlevel mit AK all in gegangen bin, was sicher nicht der wahre Jakob ist^^ Nachher werd ich wohl noch 20-30 Tuniere spielen. Ich tue gerade 6tabeln btw und hoffe es bald zu schaffen mit vernüftigem roi bis zu 12 Tuniere zu spielen. Naja mal schauen, brauch ich wohl mal AHK Skripte und so...

      most important 2 Hände bei denen ich mir unsicher bin:

      No Limit Holdem Tournament
      8 players
      Converted at weaktight.com

      Stacks:
      UTG+1 alltbetalt (2140)
      MP1 Boris_mk2 (4940)
      MP2 irishchuck1 (2500)
      MP3 DerD0n777 (1480)
      CO PappyRus (685)
      BTN weebabysam (1250)
      SB Hero (4010)
      BB IreDiver (2995)

      Blinds: 100/200

      Pre-flop: (300, 8 players) Hero is SB K:heart: J:heart:
      4 folds, PappyRus goes all-in 685, weebabysam calls 685, Hero goes all-in 4,010, 1 fold, weebabysam goes all-in 565

      Flop: 2:spade: 2:heart: 6:heart: (6,245, 3 players)

      Turn: 3:spade: (6,251, 3 players)

      River: 8:spade: (6,254, 3 players)

      Final Pot: 6,287
      PappyRus shows: 9:spade: K:diamond:
      Hero shows: K:heart: J:heart:
      weebabysam shows: 8:club: 8:heart:

      Hero wins 2,760 ( lost -1,250 )
      weebabysam wins 3,385 ( won +2,135 )
      PappyRus lost -685

      Bei dem Board sieht man auch mein Glück atm. Kommt natürlich nischt an, obwohl 1000 outs ;(
      Aber kann ich da pre rein für ~1/3 meines stacks vs. 2 ultra shorties?


      No Limit Holdem Tournament
      5 players
      Converted at weaktight.com

      Stacks:
      UTG+1 TomHill74 (4900)
      CO Icarium111 (5240)
      BTN Seydlitz1721 (2950)
      SB UZMAN78 (3260)
      BB Hero (3650)

      Blinds: 300/600

      Pre-flop: (900, 5 players) Hero is BB 8:spade: K:spade:
      3 folds, UZMAN78 goes all-in 3,260, Hero calls 2,660

      Flop: 9:heart: A:spade: 6:club: (6,820, 2 players)

      Turn: Q:diamond: (6,826, 2 players)

      River: J:spade: (6,826, 2 players)

      Final Pot: 6,834
      UZMAN78 shows: A:heart: K:diamond:
      Hero shows: 8:spade: K:spade:

      UZMAN78 wins 6,520 ( won +3,260 )
      Hero lost -2,660


      Bei diesem call bin ich mir unsicher. Es gibt halt keinen shorty am Tisch und ich habe 6 BBs. Also an der Stelle von sb würde ich da wohl so einiges pushen und von daher dachte ich mir liege ich gegen seine range halt einfach vorne. Hmm any thoughs?

      So jez noch ein bisl surfen, ein Bierchen schlürfen und dann wieder in den Krieg ziehen :evil:
    • BaumiB
      BaumiB
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 923
      ok ich versuchs mal:

      1. Hand:

      das du einen Coinflip max. hast sollte dir klar sein, nachdem sich auch der andere Shortie einmischt, ohne absolute Tilt-Reads folde ich das zu 100% noch weg, aber auch mit Reads find ich ist dein Stack so gesund das du das locker weglegen kannst. Donks sind bei mir zu oft absolute nits und lassen sich weit runterblinden bis sie dann mit 3 bb anytwo reinstellen weil sie keine monster gedealt bekamen. sitngo wizard hab ich leider momentan nicht parat , denke aber das du laut ICM und blindhöhe hier folden solltest. Dein Stack ist einfach zu Gesund um hier zu flippen. Hast einfach nicht den Druck hier mit KJ reinzustellen, die Chance gegen 2 wird mit der Hand sehr gering. Bist 2.ter in Chips, lass sie sich busten. Also ist eigentlich nen 100% fold. Auch wenn sie tilten flipst du und du brauchst die Chips nicht so dringend, bist zu deep mit 20BB. Missplayed mmN

      2. Hand :

      gegen eine Regular-Range guter Call auf jedenfall auf den Blinds, da du aber deine Ranges gegen wirkliche Ultradonks anpassen musst, kannst du hier auch gerne noch wegwerfen. Donks pushen tighter , callen aber looser, so seltsam das auch klingt. Find den Call knapp durchaus vertretbar da du gegen AnyAce noch gute LiveCards hast, mach den Call hier sicher lieber als mit A2. Die Pushing Range ist hier von einem guten Reg any2, da liegst du mit K8s natürlich gut.

      Bei SitngoGrinders gabs eine nette Aussage "Never CALL for a flip" , lieber selber pushen und wenn sie dann für nen Flip callen ist es halt so, aber nutze deine FE , die ist bei den Stacks in Hand 2 mmn noch vorhanden , da ihr alle ungefähr gleich gestacked seid und die anderen auch noch massiv wegschmeißen auch noch bei den Blinds und vor allem auf dem Limit.

      Es kann hier aber evtl. auf partypoker anders sein, kann bisher nur von FTP, Pokerstars und vor allem Bodog sprechen.

      Je mehr ich denke das ich hier nen Reg (der ungefähr weiss was er macht und Blinds und Stacksizes einschätzen kann) hab desto mehr erweitere ich die Callingrange.
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.651
      @Baumi: Jo danke für die Analyse, bei Hand 1 dachte ich ein bischen an den Artikel. Das Gigabet Dilemma und das es halt sehr produktiv wäre 2 Spieler vom Tisch zu nehmen und man ja noch 2,8k chips über hat, wenn man die Hand nicht gewinnt. Oder halt 2 Spieler weniger und fast 6 k chips.
      Bei Hand 2 war ich mir relativ sicher, dass es sich um einen recht soliden Spieler gehandelt hat, sonst hätte ich das nicht gecallt, also bin schon davon ausgegangen das er min. 70-80% pusht da.


      Nachtrag für Heute:
      Gerade noch nen sng gewonnen und 'zum Glück' nur 13 BIs down^^ Ich bin z.T. echt froh das ich nun meinen 'down' um niedrige Geldbeträge ausspiele, denn wie ich meine pocket pairs und Ax Hände in monster reinpushe das geht echt gar nicht. Zum Glück werde ich nicht noch übermäßig häufig ausgesuckt, sonst wärens wohl locker mal 50 BI down(atm bin ich nun gute 30 BIs down, wenn ich die 22er auf FTP mitrechne)
      Naja nun hatte ich auch keine Lust mehr als die 50 Sngs zu spielen, welche ich mir als Ziel setzte...

      Kleiner check:

      Habe ich getiltet? Nein ich tilte i.d.R. nicht bei swings von ~200$

      War ich betrunken? Nein Herr Kommissar..ähm also ich hab 2 Bier getrunken, aber da kann ich noch fahren ;)

      Habe ich -EV gespielt? Hmm ja, also ich bin einmal auf Klo gegangen bei mittleren Blinds, habe im ersten Blindlevel AK pre all in gebracht und bin 2-3* ausgetimed am BU. Ansonsten noch einmal broke mit top pair no kicker, wo ich eigl. wusste das man da wohl eher nen fold finden sollte...Bin also nicht frei von Fehlern^^

      Habe ich noch Lust zu pokern? Fuck you Ms. Variance! Ich werde diesen Krieg gewinnen :evil:


      so almost 4 o'clock und done jez
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.651
      So Heute ging der Kampf in die 2. Runde und es war mal wieder ein Tag mit Gewinn. Saftige 21 Buy ins ging es up, nach dem gestrigen Fehlstart. Ganz so wie es heißt:
      Auf eine schlechte Generalprobe folgt eine gute Premiere. Was ich als alter Laiendarsteller nur zu gut weiß =)

      Negativ bleib leider zu vermerken, dass mein mindsetting sehr stark angeschlagen ist und ich bad beats und unglückliche bubbles einfach zu ernst nehme. Allgemein glaube ich nehme ich das Pokern an sich evtl. etwas zu persönlich.

      Naja aber was solls, sentationelle 8% roi :P nach 102 games sollen Motivation für viel mehr sein, was noch gehen kann und wird!
      Es werden auf jeden Fall weiterhin minimum 50 Tuniere a day gespielt jez, until i reach my mount everest;)


      €: Hätt mal ne Frage: Falls hier grad so einer rumschmökert der schon 33er oder sogar 55er spielt auf Party... Wie sieht es da mit 50 BI BRM aus? Ob das Kamikaze wäre oder durchaus schaffbar, wenn man absteigen kann?
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.651
      Heute hats mir Party richtig gegeben und zwar mit Finte. Erst lief es ganz ordentlich und ich konnte 2-3 Tuniere gewinnen, aber dann ging es los: Zahlreiche Suck Outs an der Bubble, andauernd getrapt worden und zwar mit crap^^ limp/call k high Hände gegen mein Ax und ich buste+das ich zu allem Überfluss auch in den letzten Tunieren andauernd in QQ-AA reingepusht habe. Man ich hasse es whinen zu müssen, aber ich will hier ja nur reinschreiben, was so passiert wenn ich spiele ;(

      Overall aber noch 3 buy ins up nach 152 sit and goes, ich glaub ich kauf mir ein Eis und geh ins Kino :D

      €: Ich nehm auch gleich 4 Kugeln mit Sahne, denn ich hab 5$ mit nem pair bei der million Dollar promo gewonnen :P
    • JustgAMblin
      JustgAMblin
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11.441
      Hi,

      good luck mal zum Anfang.

      BRM hat alles mit Komfortzone zu tun und mit der Fähigkeit auch WIRKLICH abzusteigen wenn man down ist. Ansonsten kenne ich eher Leute die ein 100 -150 BI BRM fahren und sich damit wohler fühlen.

      Also wenn du die Limts schneller aufsteigen willst würde ich einfach versuchen sehr früh das nächst höhere Limit mit reinzumixen in die session.

      Die Gefahr broke zu gehen oder tief zu fallen erhöht sich aber dadurch sehr. Vor allem auf den speeds kann das alles schnell passieren.

      LG
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.651
      Joa ich denke langsam auch eher,dass 50 BI wohl nicht gerade meine Komfortzone wären auf 33-55, da müssten wohl mehr her...Egal auf die 22er geh ich ab 1,1k

      Heute lief es auch sehr bescheiden und dennoch hab ich ein ganz wenig plus.
      Nach wie vor habe ich ein schlechtes mindsetting+Ich krieg aber auch wirklich einen übergebraten und das nicht zu knapp:
      88<j3
      AQ<a8
      KK<at
      und viel Situationen mehr, vorzugweise an der bubble oder ich buste halt als 3. itm, wenn ich natürlich auf 1. Platz spiele...

      Notiz an mich selbst: Tourney Manager kaufen wäre mal ne Idee, dann muss ich hier auch nicht so viel schwafeln, sondern kann die Fakten besser präsentieren ;)

      Wasserstand siehe Post 1 unten =)

      so pennen bis Nachmittags jez....
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.651
      Heute hat es sich gelohnt nicht wegzugehen, sondern zu zocken, auch wenn das auf Dauer natürlich suckt;)

      Jedenfalls habe ich meine roi auf solide 11% ausgebaut bei jez 250 games und hatte zwischenzeitlich schon die roll(50BI) für die 22er...
      Das ganze habe ich zu meiner Zufriedenheit auch geschafft ohne übermäßig oft mit schlechteren Händen zu gewinnen. Ganz im Gegengenteil, ich habe sogar einaml AA vs. AA verloren und bin anschließend an der bubble gebustet.

      Ich habe auch ein wenig nl 50 gedonkt was nicht so toll war. Ich bin auf 1k hands 1/2 stack up, aber habe winnings von über 3stacks donated, weil ich mir einfach zuviel fold equity ausrechne auf dem limit. Anstatt mit solidem ABC Poker das doppelt bis 3fache zu gewinnen...Naja gut ein kleiner 'suck out' war auch dabei, wo beim viallain der FD mal wieder die nutz waren...

      Mit 100$ gecleartem Bonus 310$ winnings von den 11ern und 23$ winnings von nl 50 sh, bin ich jez bei soliden 1K$(fuck es hätten fast 1,2k sein können ohne lag style auf nl 50^^)

      Naja double the BR in 5 Tagen find ich trotzdem Knorke und verbuche für mich ein vorzeigbares Etappenziel...
    • BaumiB
      BaumiB
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 923
      sehr stark bisher.

      wie spielst du die early phase (level 1 und 2) auf den limits ?

      ich schwanke zwischen wirklich fast alles mit dem ich billig nen flop sehen kann bis zu ultratight. du wirst halt immer für twopair vs. TPTK ausbezahlt.

      und wie schnell steigen die blinds bei den speeds auf party?

      mich haut die varianz sehr weg momentan und lässt mich dann noch gut 2-3 BI vertilten, überlege erstmal auf die NON-Turbos zu wechseln.

      mein mindset hat sehr gelitten , weil 1/3 meiner BR weg ist.
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.651
      Original von BaumiB
      sehr stark bisher.

      wie spielst du die early phase (level 1 und 2) auf den limits ?

      ich schwanke zwischen wirklich fast alles mit dem ich billig nen flop sehen kann bis zu ultratight. du wirst halt immer für twopair vs. TPTK ausbezahlt.

      und wie schnell steigen die blinds bei den speeds auf party?

      mich haut die varianz sehr weg momentan und lässt mich dann noch gut 2-3 BI vertilten, überlege erstmal auf die NON-Turbos zu wechseln.

      mein mindset hat sehr gelitten , weil 1/3 meiner BR weg ist.

      Also bei FTP und den 3 min Blindlevels hab ich sehr schlecht performt. Denke auch das die Varianz da deutlich höher ist, weil zu den 3 min leveln die villains ja auch noch aggresiver sind. Weiter oben meinteste ja das du FTP oder Stars spielst.
      Bei Party Poker steigen die Blinds halt alle 5 Minuten dafür ist die Struktur aber nicht so flach wie bei FTP. Naja aber das war halt der Hauptgrund warum ich sngs auf Party grinden wollte.
      Early spiele ich sehr tight obv, wobei es auch schon tighter geht. Hab ein paar mal versucht looser aus der late zu spielen, aber das hat auf den 11er imo keinen Sinn, da man häufig bei Co openraise mit 3 Coldcallern dasteht, also limpe ich in late halt spekulative Hände mit, da ja eh super viel gelimpt wird. Ansonsten halt setmining(mache ich immer so call 15, manchmal auch ein bisl looser, wenn ich mir mit 77-99 noch etwas Overpair value gebe)
      Generell lasse ich in der early jez auch öfters als vorher die conti weg mit aq-ak ui, da von den loose passiven villains auf party eh viele runterchecken, wenn das A high noch gut ist und man halt eh kaum ein low pair zum folden bringt, wenn kein A o. K auf dem Board ist. Ich denke mal auf FTP würde man da wohl häufiger mal attackiert werden.
      Ansonsten raise ich in der early auch AQ bei limpern, denn ich riskiere lieber am Anfang ein paar mehr chips, um langfristig mehr chips zu gewinnen, anstatt AQ nur mitzulimpen. Da halte ich gar nichts von. Suckt halt nichts mehr als von Q4 auf nem Q42 Board gebustet zu werden, weil man AQ nur mitgelimpt hat...

      'fast alles mit dem ich billig den flop sehen kann' klingt für mich ganz schön gewagt. Auf two pair value würd ich sowieso nie spielen, es sei denn es sind 7 limper vor mir oder so...Ich spiele halt so ein bischen wie der uhralte fixed limit chart, den es mal gab für die micros:D Hände wie 45s-t9s bei min. 2 limpern mit limpen etc. . jts-kqs würd ich dann ab CO first in schon raisen, aber bevorzugt limpe ich das dann auch eher bei limpern vor mit, um auf straight + flush value zu spielen. pps und höhere offsuit conectors noch, aber alles um mögl. Monster floppen zu können.
      Ich muss noch etwas weaker werden mit top pair no kicker habe ich festgestellt, da ich da noch zuviele chips donate, wenn ich nicht gut bin;)

      Das Geld verliert oder gewinnt man aber sowieso eh in der späten Phase, wie ich es natürlich vom Content hier übernommen habe;) . Ich habe z.B. öfters einen großen Stack vergambelt, weil auf den 11ern halt zu loose gespielt wird um any two zu pushen teilweise. A2 wird halt gerne Big Stack vs Big Stack mit einem Shorty am Tisch einfach mal gesnapt, genauso wie QJ, KQ etc.. Desweiteren habe ich bei einigen ps.delern Calls beobachtet die definitiv gar nicht mehr gehen. JTo vs. any two push von anderem ps.deler oder any Q high an der bubble vs. any two push von anderem ps.deler. Da gibt es echt krasse Kanditaten, die meinen sie müssten mit ultra loosen Calls adapten, was einfach falsch ist denke ich.
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.651
      So ich hab mal den ps.de shop subventioniert und mir Holdem Manager, Tourney Manager und SngWizard gekauft.

      Zur Feier des Tages gleich mal ein tolles Bild:


      Wie man sieht kaum gezockt die letzten Tage, wenn eher nl 50 sh.

      Werd jez wohl den Rest der BR auf Party verfrachten und es darauf anlegen Palladium auf Nl 100 und den 22ern zu werden.(Erstmal aber noch 11er grinden)

      Roi is jez bei 8,5% auf den 11ern. Das könnte wohl besser sein, aber is ja 0 samplesize+Wie man auf dem Bild sieht hab ich auch nen schönen Fehlstart auf Party hingelegt;)
    • BaumiB
      BaumiB
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 923
      A2 wird halt gerne Big Stack vs Big Stack mit einem Shorty am Tisch einfach mal gesnapt, genauso wie QJ, KQ etc.. Desweiteren habe ich bei einigen ps.delern Calls beobachtet die definitiv gar nicht mehr gehen. JTo vs. any two push von anderem ps.deler oder any Q high an der bubble vs. any two push von anderem ps.deler. Da gibt es echt krasse Kanditaten, die meinen sie müssten mit ultra loosen Calls adapten, was einfach falsch ist denke ich.

      Kenn ich nur zu gut, auf Sieg spielen heisst auch nicht das ich Bigstack vs. BigStack enormes Risiko gehen muss und dann buste, verstehen da auch viele falsch denke ich. kommt halt oft vor das ich KJ 4handed an der bubble als BU oder CO 2,5BB raise und die loosen Bigstacks meinen sie pushen einfach mal drüber mit jedem mist, klar geben sie sich viel foldequity , doch das gleiche play mach ich dann auch mit KK und dann snappe ich halt wenn ich vorher 4 mal gefoldet habe. halt mich oft aus pots mit dem anderen Bigstack raus anstatt loose über seine Stealraises zu pushen. Könnte auch ein leak sein, aber ich selbst geb mir nicht die Foldequity weil wie du schon sagst snappen die dann fröhlich mal mit A3s etc. , sogar Traps spielen viele Bigstacks mit AnyAce, ist zu lustig.
    • BaumiB
      BaumiB
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 923
      warum hast du tourneymanager und Holdemmanager geholt ?

      HoldemManager hat bei mir auch Turniersupport seit dem neuesten Update :) .

      Bin gerade von Bodog auf Hollywood Poker gewechselt , weil ich Bodog Bonus gecleared habe und mich nicht weiter an die US-Zeiten anpassen möchte.

      Bin oft morgens, mittags, früher Abend online und da ist Null Traffic.

      Spiele jetzt die normalen 5,50 $ SNGs da mit 50$ BR (so gering eingezahlt, damit der FD Bonus realistisch ist. Die Turbos mit 3min Blinds sind mir zu Varianzreich bzw. ich merke das ich die Varianz nicht gut wegstecke und die normalen (8min. Blinds) Dauern bis Sieg ca. 55 min. Spiele einfach mehr Hände und mein Spiel verbessert sich einfach wenn ich mehr fokussiere, bin auch erstmal runter von 6 Tischen auf 2-4 gleichzeitig, kommt meinen Reads zu Gute hoffe ich.

      Das BR-Management darf man natürlich nicht nachmachen, wenn die BR wirklich 50$ beträgt ^^
    • kechmaaden
      kechmaaden
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2007 Beiträge: 1.657
      wft noch einer der sich von fl abwendet, wenn das so weiter geht muss ich mir ja fast überlegen wieder damit anzufangen :tongue:

      good luck und so aberdas brauchst du ja eigentlich nicht, denn die ehemaligen fl´er ownen die limits ja eh ;)
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.651
      Original von kechmaaden
      wft noch einer der sich von fl abwendet, wenn das so weiter geht muss ich mir ja fast überlegen wieder damit anzufangen :tongue:

      good luck und so aberdas brauchst du ja eigentlich nicht, denn die ehemaligen fl´er ownen die limits ja eh ;)

      standart, fl postflop skillz ftw :D


      @:BaumiB Tja erst gekauft dann infomiert^^ Hab Heute auch irgendwo gelesen das HM mittlerweile den Tourneymanager hinfällig werden lässt :evil:
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.651
      So und cashgame macht auch wieder Spaß: (Leider nicht Nl 100, aber beschweren will ich mich nicht)


      Nebenbei hab ich auf FTP beim ausmisten meines Accounts noch 7 26$ Tockens geholt bei point sngs und werd demnächst wohl mal ein paar Tuniere grinden, bevor ich endgültig auf Party umsattel.
      Bei den 11ern muss ich mich auch mal wieder ranhalten. Der roi ist schon wieder bei lahmen 5%, das ist alles noch nicht so das wahre, um auf die 22er zu gehen;) ...
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.651
      So Heute ein paar 11er sngs BE gegrindet und 2 weitere stacks up auf nl 50(runne da gerade sick über EV)

      Aber das geilste:
      tens full of sixes bei der million $ hand promo.
      Leicht verdiente 250$ beim Videopoker, hehe :D
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.651
      So nach 300 sngs erstmal Pause. Werd während der Gladiator promo nl 100 bloggen, um meine swings ein bisl zu dokumentieren:)

      Ich habe mir also das Ziel gesetzt 1k$ bei der Gladiator Promo zu kassieren und mit sngs ist mir das einfach zu anstrengend, zumal ich vom skill her sowieso nicht höher als 22er spielen könnte denke ich mal und das wären 100 sngs a day, also ein bisl viel für party only.
      Deshalb werde ich zwischen dem 1.-25. April ca. 3k hands nl 100sh/fr pro Tag spielen.
      Hab mich auch schon ein bischen warm gemacht wieder auf nl 100, weil ich ja in letzter zeit nur sngs und nl 50 gezockt habe.
      Ganz so mega viel will ich die Tage jez nicht zocken, da ich mir Energie aufheben will, um dann umso motivierter für die promo zu spielen. Damit wäre ich dann obv auch Palladium soon, was dem Rakeback ja sehr zuträglich sein sollte.

      Lief gut gestern morgen/mittag, dass warm up auf nl 100. Set ups sind zu meinen Gunsten ausgegangen:
      1) hand:straight over set
      2) hand:flush over set
      3) hand:set over set dank freecard
      3* full house für mich:) , aber seht selbst:


      $0.5/$1 No Limit Holdem
      4 players
      Converted at weaktight.com

      Stacks:
      CO Hero ($129.50)
      BTN Dinosaur_Jr ($199.41)
      SB DrikusPlof ($26.67)
      BB AriGoldJr ($188.42)

      Pre-flop: ($1.50, 4 players) Hero is CO 5:club: 5:diamond:
      Hero raises to $4, Dinosaur_Jr calls $4, 2 folds

      Flop: 5:spade: 6:club: 4:spade: ($9.50, 2 players)
      Hero bets $8, Dinosaur_Jr raises to $22.77, Hero raises to $66, Dinosaur_Jr calls $43.23

      Turn: 7:club: ($141.50, 2 players)
      Hero bets $59.50, Dinosaur_Jr calls $59.50

      River: 7:spade: ($260.50, 2 players)

      Final Pot: $260.50
      Dinosaur_Jr shows: 3:club: 4:heart:
      Hero shows: 5:club: 5:diamond:

      Hero wins $258.50 ( won +$129 )
      Dinosaur_Jr lost -$129.50

      6 ist meine Glückszahl, das ist wohl der Grund warum ich den Flop nicht gepusht hab, sondern auf 66 gegangen bin :P


      $0.5/$1 No Limit Holdem
      5 players
      Converted at weaktight.com

      Stacks:
      UTG DirchSpasser ($259.46)
      CO Hero ($100.00)
      BTN olgimak ($457.19)
      SB beifinas888 ($54.26)
      BB hvl81 ($21.88)

      Pre-flop: ($1.50, 5 players) Hero is CO 6:diamond: 6:heart:
      DirchSpasser raises to $4, Hero calls $4, olgimak calls $4, 2 folds

      Flop: 6:spade: K:spade: 9:spade: ($13.50, 3 players)
      DirchSpasser bets $9, Hero raises to $32, olgimak folds, DirchSpasser raises to $255.46, Hero calls $64

      Turn: K:club: ($364.96, 2 players)

      River: 5:club: ($364.96, 2 players)

      Final Pot: $364.96
      DirchSpasser shows: T:spade: J:spade:
      Hero shows: 6:diamond: 6:heart:

      DirchSpasser wins $159.46 ( lost -$100.00 )
      Hero wins $203.50 ( won +$103.50 )
      olgimak lost -$4

      Woher soll ich wissen, dass er den Flush schon hat, schließlich kann ich seine Karten nicht sehen :P


      $0.5/$1 No Limit Holdem
      6 players
      Converted at weaktight.com

      Stacks:
      UTG Kazim_Atatur ($100.40)
      UTG+1 S_Stocki_S ($115.33)
      CO Hero ($247.17)
      BTN TA0REC ($102.70)
      SB Tebax ($257.49)
      BB Lennylow ($97.01)

      Pre-flop: ($1.50, 6 players) Hero is CO 8:club: 8:spade:
      2 folds, Hero raises to $4, TA0REC raises to $12, 1 fold, Lennylow calls $11, Hero calls $8

      Flop: K:heart: K:club: 4:spade: ($36.50, 3 players)
      Lennylow checks, Hero checks, TA0REC checks

      Turn: 8:diamond: ($36.50, 3 players)
      Lennylow bets $17.34, Hero calls $17.34, TA0REC folds

      River: A:club: ($71.18, 2 players)
      Lennylow bets $67.67, Hero calls $67.67

      Final Pot: $206.52
      Lennylow shows: 4:heart: 4:diamond:
      Hero shows: 8:club: 8:spade:

      Hero wins $407.02 ( won +$310.01 )
      Lennylow lost -$97.01
      TA0REC lost -$12


      pre flop coldcalled er die 3bet mit 44 so kann ich mich anschließen und dann sag ich nur thx for the freecard :P Turnplay ist sicher diskutabel, aber naja...

      2 stacks up am Ende, weil ich noch einen 170 bb stack verbraten habe, wo ich wohl 80 bb hätte sparen können mit nem tighteren approach...so far