sng spieler gehen vor die hunde.

    • kozip
      kozip
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 1.984
      ich finde, dass es als 11$ sng spieler fast unmöglich ist, den gold status zu erreichen und damit dem morgoth coaching lauschen zu dürfen. selbst silber zu bleiben ist mit den 11$ sng´s schwer, und nur dafür, tasse beim munteren pushen zusehen zu dürfen, werde ich mir auf party kein bein ausreißen. (horror ist eine kleine entschädigung, aber morgoth ist immernoch mein idol) ich frage mich, ob der schuss nicht nach hinten losgeht, für die sng spieler unter uns. mit sicherheit werden viele trotz aktivität bei party auf bronze zurückfallen und damit ihr wissen und ihne BR wahrscheinlich nicht mehren können, um je wieder silber/gold zu werden oder komplett zu anderen anbietern wechseln. wollt ihr das? ich hoffe, ein mod macht sich mal die mühe, mir und den anderen sng spielern einen lösungsvorschlag zu unterbreiten, bzw. mir zu erklären, wie man ohne exzessives spielen mit sng´s gold werden soll. PS: ich sehe ich sowieso schwarz für meine weitere existenz auf dieser seite, weil ich zur zeit auf party einen ping von 600ms habe und ca 0.5 FPS. damit ist an normales spielen nicht zu denken. der party support schert sich nicht drum, und das problem liegt nicht an mir. andere pokerklienten laufen super.
  • 34 Antworten
    • dami
      dami
      Administrator
      Administrator
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 1.563
      Wofür ist ein guter Ping beim Pokern notwendig? Oder ist bei einem 15 Sekunden Spielraum eine halbe Sekunde für deinen Denkprozess entscheidend? Wir sind hier nicht bei einem Onlinespiel ;) Zum Thema Morgoth: Das Coaching von Morgoth soll für höheren Limits zugänglich sein, die auch entsprechende PartyPoints generieren. Erstens spielt er selber höher und zweitens musst du die Relationen beachten. Morgoth ist nicht irgend ein coach, sondern deutscher Meister und kostet uns wie jeder andere Coach Geld. Natürlich muss so eine einmalige Möglichkeit dem Deutschen Meister beim Coaching zuhören zu können auch eine gewisse Exklusivität haben. Aus dieser Sicht kannst du nicht verlangen, dass PokerStrategy diese Leistung an jeden Einsteiger freigibt, der nunmal nicht so viel zur Kostendeckung beiträgt, wie höher spielende Mitglieder, die übrigens das Coaching auch eher gebrauchen können. Wir können nunmal nicht allen Mitgliedern alles kostenlos hinterherschmeißen ohne eine gewisse Abstufung hinsichtlich den geleisteten PartyPoints und der Leistung zu machen. Das wäre unfair gegenüber den mitgliedern, die wirklich viel für die Community leisten.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Auch hier nochmal die Frage... wieso muss mal als SNG Spieler Gold werden. Coachings gibts auch davor, natürlich kein HIGH Stakes Coaching. Wer high stakes spielt, wird doch locker Gold ohne viel spielen zu müssen.
    • andi23
      andi23
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 2.607
      Wo wir grad beim Thema SnGs sind, gibts eigentlich auch nen extra "professionellen Handbewerter" für den SnG Bereich? Es wurden ja insgesamt 3 neue eingestellt, wenn ich dass richtig in Erinnerung habe.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Ich habe noch keinen, werde mich aber drum kümmern. Natürlich bräuchten wir so jemanden.
    • kozip
      kozip
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 1.984
      erstmal danke, dass sich zwei mods die mühe machen, mir zu antworten. ich versuche euch zu verstehen und tu es teilweise auch. aber versucht bitte euch mal in meine lage zu versetzen. das Morgoth geld kostet glaube ich euch gerne. Morgoth ist der fähigste turnier coach und er ist ein vorbild. nur ist es für mich [fast] unmöglich, mit sng´s gold zu werden. warum der umweg über party? kann ich auch so irgendwem geld fürs coaching bezahlen? würde ich sofort machen. so wie es jedoch aussieht legt ihr keinen wert auf die kleinen sng spieler. nur leider streicht ihr euch damit den nachwuchs. dass ihr euch damit ins eigene fleisch schneidet, werdet ihr auch noch irgendwann merken. spätestens wenn der deutsche meister nur noch 5 leute in seinem channel hat. ich hoffe, ihr seht das hier nicht als unqualifiziertes gemecker, sondern als gut gemeinten hinweis. um als sng spieler 800 pp´s pro monat zu erzeugen, muss man ca 400$ rake abdrücken. das ist erheblich mehr, als ein fixed limit spieler für seinen status bezahlt. dass die freerolls weggefallen sind, interessiert mich nicht die bohne. aber das rückrad der poker-schulung hier ist das coaching und das forum. beides ist für silbermember -und damit zwangsläufig für 95% der sng spieler- leider erheblich eingeschränkt worden. @ dami: spiel du mal mit 0.5 fps! die maus "bewegt" sich extrem ruckelnd, und wenn man es mal schafft, die maus über den entsprechenden button zu bewegen, dann kommt es bei mir auch ab und zu vor, dass der klick nicht 600ms braucht, sondern auch mal gerne 10 sekunden. 4-handed AK preflop zu timeouten ist nicht sexy. "allen Mitgliedern alles kostenlos hinterherschmeißen " das verlangt ja niemand. ich gebe ps.de gerne einen teil von dem zurück, was ich erhalten habe. aber es sollte möglich sein, auch als silber member weiterhin eine optimale sng schulug zu erhalten.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Original von kozip erstmal danke, dass sich zwei mods die mühe machen, mir zu antworten. ich versuche euch zu verstehen und tu es teilweise auch. aber versucht bitte euch mal in meine lage zu versetzen. das Morgoth geld kostet glaube ich euch gerne. Morgoth ist der fähigste turnier coach und er ist ein vorbild. nur ist es für mich unmöglich, mit sng´s gold zu werden. warum der umweg über party? kann ich auch so irgendwem geld fürs coaching bezahlen? würde ich sofort machen. so wie es jedoch aussieht legt ihr keinen wert auf die kleinen sng spieler. nur leider streicht ihr euch damit den nachwuchs. dass ihr euch damit ins eigene fleisch schneidet, werdet ihr auch noch irgendwann merken. spätestens wenn der deutsche meister nur noch 5 leute in seinem channel hat.
      Wir haben, wie gesagt, andere SNG Coaches. Natürlich ist Morgoth unser sicherlich theoretisch bester SNG/Tunier Spieler Coach, und genau deswegen caocht er die High Limits. Es macht für Leute, die auf niedrigen Limits spielen (11-33), doch absolut keine Unterschied, ob sie jemandem zuhören, der die 55 er schlägt oder jemandem, der die 530er schlägt.
    • Hanspanzer
      Hanspanzer
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 889
      geh ins coaching deiner limits und arbeite dich zu deinem idol hoch! :)
    • kozip
      kozip
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 1.984
      um mich vor weiteren "hinweisen", wie dem eins weiter oben zu schützen, habe ich die wichtigen bereiche aus meinem letzten posting mal rot markiert. ich hoffe, ich bekomme drauf ein paar sinnvolle antworten.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Gehe ich mal drauf ein: "[fast] unmöglich, mit sng´s gold zu werden. " Wenn du 50+5 SNG´s aufwärts spielst, dann ist das doch absolut nicht schwer. Das sind bei 15 Punkten (Ich gehe mal davon aus, dass ihr bei Party nur Silber seid, mit Gold sind es afaik 20 Punkte) pro SNG doch nur ca. 50 Stück... nehmen wir an 4 gleichzeitig... 12,5 SNG Sessions, wobei eine Session unter einer Stunde dauert.... "warum der umweg über party" wir wollen mit einer pokerseite zusammenarbeiten, damit wir dort möglichst viel einfluss haben. das geht nicht, wenn wir uns auf etliche seiten splitten. "um als sng spieler 800 pp´s pro monat zu erzeugen, muss man ca 400$ rake abdrücken. das ist erheblich mehr, als ein fixed limit spieler für seinen status bezahlt." Na da rechne aber nochmal genau nach.... (ich meine damit, das man es als fixed gamer mit weniger Rake den Status bekommt). Das stimmt nämlich einfach nicht. Übrigends.. wenn du Party Silber bist, sind es "nur" noch 266$. "aber es sollte möglich sein, auch als silber member weiterhin eine optimale sng schulug zu erhalten." Ist es. Nur halt kein HIGH LIMIT Coaching, was für niedrig spielende Spieler auch absolut nicht nötig ist.
    • dami
      dami
      Administrator
      Administrator
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 1.563
      @kozip wenn du angeblich 10 Sekunden Lags hast, solltest du vielleicht Kontakt mit deinem ISP aufnehmen und nicht Party die Schuld geben. Die technische Hotline deines Providers kann dir sicherlich behilflich sein, wenn bestimmte Internetseiten/Dienste schlecht übermittelt werden.
    • Ratskin
      Ratskin
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 411
      Original von sammy Auch hier nochmal die Frage... wieso muss mal als SNG Spieler Gold werden. Coachings gibts auch davor, natürlich kein HIGH Stakes Coaching. Wer high stakes spielt, wird doch locker Gold ohne viel spielen zu müssen.
      und derjenige hat das coaching dann auch nicht mehr so nötig wie andere...
    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.948
      Also jetzt muss ich mich hier auch mal melden. Ich besuche seit Monaten das Morgoth Coaching und ihm verdanke ich es, dass meine Bankroll bei Party so ist wie sie jetzt ist. Aber ich bin eben Turnierspieler und Cachgames spiele ich sehr selten.. trotzdem stecke ich Partypoker mit jedem SNG das ich spiele 1-2$ Fee in den Ar***, ich spiele so viel SNGs pro Woche, dass da locker 100-200$ an Fees zusammenkommen und das ist ja nicht grad wenig und würde ich das selbe in cash Games produzieren wäre ich locker Gold Mitglied.. aber mit SNGs funktioniert das nicht... bin sehr traurig dass ich kein Morgoth Coaching mehr hören kann... ich verstehe das Exklusivitätsargument, aber WEGNEHMEN ist unschön..
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Ich sage es noch einmal. Wir haben SNG Coaching, nicht nur von Morgoth. Wäre ja das gleiche, als wenn ein 0.5/1 fixed Spieler ankommt und meint, er müsste Korn 100/200 fixed Coaching hören. Zu Tasse macht nun auch noch Horror Turnier/SNG Coaching.
    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.948
      Tasse Coaching bringt nix, dazu hab ich schon ne Seitenlange Kritik im Coaching Forum geschrieben ... aber egal... Finds halt bescheuert dass einem die Coachings jetzt buchstäblich "entzogen" werden.
    • Kampfschildkroete
      Kampfschildkroete
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 1.833
      Original von DonMB Tasse Coaching bringt nix, dazu hab ich schon ne Seitenlange Kritik im Coaching Forum geschrieben ... aber egal... Finds halt bescheuert dass einem die Coachings jetzt buchstäblich "entzogen" werden.
      Wo finde ich den Threat dazu denn (ohne Suchfunktion wirds schwierig*gg*)?
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      Hey hey mich gibts ja auch noch oder? :D Nunja aber Morgoth Coaching ist halt vergleichbar mit Korn Coaching sag ich ma, nur eben für Turnierspieler... Ausserdem habe ich durch Coaching only auf PartyPoker in der letzten Woche gut 800 PPs gemacht, was für Gold Status reicht, für den man ja sogar 4 Wochen Zeit hat. Sobald man auch nur annäherend in die Regionen kommt, wo der Coach eventuell 1 Limit über einem oder genau die selben Limits coacht, macht es doch erst so richtig Sinn finde ich. Was helfen dir Morgoth Moves gegen thinking regulars, wenn du nur so Leute hast, die ihr Top Pair Middle Kicker eh runtercallen, sag ich ma?
    • andi23
      andi23
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 2.607
      Jo stimmt schon was Horror schreibt... was ich gar nich verstehen kann ist wie jemand ernsthaft der meinung sein kann, dass tasses coaching nichts bringt. das is nun echt ma totaler blödsinn. mich haben tasses und dann später horrors coachings total weit nach vorn gebracht, grad was ICM und pushen an der richtigen stelle usw. angeht. morgoths coaching vermisse ich allerdings auch und zwar nich weil er höhere limits coacht und zig mal besser ist als tasse/horror (er mag vielleicht etwas mehr ahnung haben, das kann gut sein, aber für mein aktuelles niveau is der unterschied nicht ausschlaggebend) sondern weil für mich einfach 2-3 zusätzliche coaching termine in der woche wegfallen. ich plane meine abende nun mal nicht in 1. linie nach cochings (wär auch recht krank wenn ich das machen würde find ich) sondern hör mir einfach eins an wenn ich an dem abend spontan zeit und lust hab. auf die art und weise hatte ich eigentlich jeden tag außer samstags die möglichkeit mir ein coaching anzuhören, das is jetzt leider nicht mehr möglich!
    • qno1337
      qno1337
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2006 Beiträge: 3.052
      also ich finde das okay ich spiel die $33er bei Party, die 800 mach ich in ner guten Woche wenn du weniger als 100 SnGs in der Woche spielst (Denn so viele brauchst du für Gold) wirst du wahrscheinlich Jahre brauchen, bis du fähig bist, den Unterschied zwischen Tasse/HoRRoR und Morgoth zu bemerken (nichts gegen dich)
    • andi23
      andi23
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 2.607
      Wie der aufmerksame Leser erkennen kann, hab ich nicht behauptet, dass zwischen den coaches kein Unterschied besteht, sondern dass der, na ich nenns mal, "Feinschliff" für mein aktuelles Limit einfach noch nich so entscheidend ist. Horror bringt das was ich meine in seinem letzten Satz genau auf den Punkt.
    • 1
    • 2