Freeplay-Treffer

    • Wizzzl65
      Wizzzl65
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2009 Beiträge: 1.444
      Hi Leute,

      wieviel würdet ihr in der 2. Setzrunde setzen, wenn ihr in Blindposition durch einen Freeplay z.B. Top-Pair mit Top-Kicker oder besser getroffen habt ?(

      Da ich in der PDF-Datei nichts zu dieser Frage finden konnte, oder evtl. übersehen habe, frage ich an dieser Stelle.

      Es wäre nett, wenn ihr zu eurer Antwort, vielleicht ne kleine Erklärung dazu liefern könntet. :D

      Danke schon mal für eure Mühe.
  • 6 Antworten
    • Alangor
      Alangor
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2007 Beiträge: 1.038
      Egal ob du getroffen hast oder nicht immer 1/2 Pot anspielen der Gegner foldet so gut wie immer nur in 1 von 3 fällen callt er dann und dann. Karlo123 hat das mal in nem Vid erklärt glaub ich.
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 8.947
      bin mir net sicher aber heißts in der grundstrategie nich dass man ohne initiative nur twopair oder besser spielen soll? naja gegen 1-2 gegner würd ich anspielen gegen mehr gegner einfach folden ausser wenn flop durchgecheckt wird und bei ner blank halt betten aber ka spiel kein sss
      also wenn du twopair oder besser hast auf jedenfall anspielen und dann wohl auch broke gehn am flop mit toppair wenn du halt im blind n freeplay hast wird des wohl eher schwach sein deswegen kannstes imo dann check folden der pot is nich groß du hast nichts investiert da musste dich mit ner mittelstarken hand nich am pot aber naja es gibt hier bestimmt n paar die sich besser mit sss auskennen als ich und dir des nochma bestätigen oder des gegenteil von bestätigen könne :)
    • Alangor
      Alangor
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2007 Beiträge: 1.038
      so habs mir nochaml angeguckt also im freeplay gegen 1 gegner auf jedenfall halben pot anspien wenn du openraiser am flop bist und bei gegener wehr check/fold bzw nach odds & outs
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      Original von Alangor
      Egal ob du getroffen hast oder nicht immer 1/2 Pot anspielen der Gegner foldet so gut wie immer nur in 1 von 3 fällen callt er dann und dann. Karlo123 hat das mal in nem Vid erklärt glaub ich.
      Das ist veraltet und ich glaube Karlo würde "heutzutage" diese Empfehlung nicht mehr geben.
      Damals war diese Spielweise recht neu, wenig leute kannten sie und haben dementsprechend oft gefoldet.
      Heute ist das anders ;)

      Gegen 2 Gegner im freeplay bluffen ist total wahnsinnig ;)

      Also solltest du im Freeplay lieber nur anspielen wenn du was hast, und zwar knapp unter potsize bis potsize um

      a) deine hand zu protecten
      b) einen großen pot aufzubauen (damit du noch all in kommst bis zum showdown)
    • Alangor
      Alangor
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2007 Beiträge: 1.038
      ok aber dann solltet ihr wirklich mal die ganzne vids anschauen und die alten verbannen :D . Denn ich spiele derzeit so weil ich mir das vid nämlich angeguckt habe :)
    • Wizzzl65
      Wizzzl65
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2009 Beiträge: 1.444
      Danke für die Antworten noch mal, die Tische rufen, ich starte dann mal... :D