Problem mit SSS auf NL25

    • mkleint
      mkleint
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2009 Beiträge: 380
      Ich bin vor ein paar Tagen auf NL25 aufgestiegen und habe das Problem, dass ich wenn ich strikt nach SSS spiele unheimlich wenig effizient plus machen kann weil die ganzen vermeintlichen Fische so supertight spielen (fast nur AK, KK+) dass ich mit z.b. nem Standard 4BB-Raise für z.b. AK ausschliesslich folds kassiere. bin aktuell schon dran, mein stealverhalten zu überarbeiten/verbessern und hab auch schon angefangen meine range anzupassen, aber irgendwie hauts noch nich so richtig hin.

      hat jemand ähnliche probleme? oder jemand n hilfreichen tipp?

      was das range anpassen angeht, sollte man wenn man z.b. ne A6s+ hat die einfach nur limpen/coldcallen oder dann auch raisen?
  • 24 Antworten
    • Mephisto87
      Mephisto87
      Black
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.176
      wenn du mit AK nur folds kassierst solltest du dich freuen über die 1,5 BB blinds oder?
    • nickoconnor
      nickoconnor
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2007 Beiträge: 62
      Wie viele Hände hast du denn schon auf NL25 gespielt?
      Auf dem Limit gibt es eigentlich noch genügend Spieler, die dich auf deine starken Hände gut ausbezahlen.

      A6s zu limpen/coldcallen ist mit 20BB keine gute Idee...
      Schau dir mal den Artikel zum Equityplay an.

      Nico
    • mkleint
      mkleint
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2009 Beiträge: 380
      na viele hände sinds noch nich..grad ma 4k die ich auf NL25 gespielt hab..bin wahrscheinlich zu ungeduldig hm?
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.533
      Du musst schon Geduld haben. Auf NL25 geht die BR halt noch nicht so schnell nach oben. Du kannst da unten auch noch locker ABC-Poker spielen. Herumexperimentieren empfehle ich dir nicht! Da unten brauchst du deine Ranges auch noch nicht anpassen. Du kannst aber natürlich langsam damit anfangen. Aber A6 udg. spielt man so oder so nicht. Am besten fängst du mal an, dich ausgiebig mit dem Equilator zu beschäftigen, damit du mal ein Gefühl für Equity bekommst. Dann wirst du auch schnell sehen, warum A6 (meistens) keine gute Idee ist. Lerne den ganzen Content und equilier ordentlich rum. Ansonsten musst du nur weiterhin konsequent weiterspielen. Experimente sind nicht notwendig und auch schlecht für die BR. Du musst das Rad nicht neu erfinden!

      Ach ja noch was: Die Sache mit dem multitablen. Spiel besser nicht mehr als 3 bis 4 Tische. Konzentrier dich stattdessen mehr auf dein Spiel. Beobachte die Gegner vermehrt. Die Stats kannst du auch weglassen. Lerne die Gegner auch ohne Stats einzuschätzen. Beobachte anfangs nur immer 2 Spieler, den Spieler der direkt links von dir sitzt und den, der direkt rechts von dir sitzt. Danach nimmst nach und nach immer einen weiteren links und rechts dazu. Klingt jetzt vielleicht ein bisschen umständlich. Aber du wirst dich so schneller verbessern, was sich später bezahlt macht.


      Also bleib am Ball und lerne weiter. Das ist alles! Die BR wird es dir danken, früher oder später!
    • mkleint
      mkleint
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2009 Beiträge: 380
      also straight nach strategie und bisschen mehr umsehen..na das is doch ma n tipp..vielen dank dafür..
    • qno1337
      qno1337
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2006 Beiträge: 3.052
      Was haste denn für Stats auf NL25?
      Ich hab jetzt meine ersten 4k hands auf NL25 mit
      13,1 VPiP
      12,1 PFR
      36,6 ORL (32 CO, 43 BU)
      SB 79 OR
      FoldSBtoSteal 89,3
      FoldBBtoSteal 86,8
      AF 10,1
      WtSD 38,4
      W$@SD 50,0
      --> 7,4 BB/100 hands

      Ist natürlich ein netter Upswing, aber ich glaube schon dass so looses Play mehr +ev ist als nur leicht erweitertes SHC-Standardplay ... je früher man mehr advanced Play übernimmst desto besser imo, einen netten Teil meiner Winrate verdanke ich bestimmt auch den Steals gegen Shorties :)
    • blacka
      blacka
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 1.245
      7,4BB/100 scheinen mir nicht haltbar zu sein
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      13/12 ist echt übertrieben für nl25
    • swmps13
      swmps13
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2008 Beiträge: 85
      wie viele tische spieslt du denn? @qno1337
    • qno1337
      qno1337
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2006 Beiträge: 3.052
      je nachdem, so 4-8
      NL25 jetzt halt erstmal etwas weniger um mich an die Betsizes zu gewöhnen, auf NL10 hab ich am Ende 8-10 gespielt.
    • huty
      huty
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 342
      bin auch vor kurzem aufgestiegen auf nl25 und spiele nach wie vor wie auf nl10. es passiert mir auch oft genug das nur gefolded wird wenn ich AK KK oder AA halte, aber ab und zu gehen dann auch mal 1-2 andere spieler mit und du fährst n schönen pot ein ^^ halte mich momentan auf 4,5bb/100
      was meiner meinung nach befriedigend für mich ist :)

      9-12 tische meistens
    • fox98
      fox98
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.723
      hallo

      du solltest froh über folds sein

      ich spiele auch nl25 auf party 18 tische und ich werde immer gecallt ...

      K2s, A2-A9s/o usw und die idioten hitten immer ... besonders wenn sie aus dem cut off oder button bluffen wollen ... pushe ich mit AJ+ oder big pockets all-in callen sie und hitten ... ich habe in den letzten 10 tagen 30K+ hände gespielt und bin 12 stacks down ...

      also wird schon werden
    • mkleint
      mkleint
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2009 Beiträge: 380
      hm..wat soll man dazu sagen..herzliches beileid :)
      rein statistisch betrachtet müsstest du ja trotz der hits deiner gegner laut der strategie langfristig plus machen.
      aber erklär mir ma wie du's schaffst 18 tische gleichzeitig zu bedienen? wieviele bildschirme hast du denn?
    • ubi17
      ubi17
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2008 Beiträge: 1.028
      Original von qno1337
      13,1 VPiP
      12,1 PFR
      36,6 ORL (32 CO, 43 BU)
      SB 79 OR
      FoldSBtoSteal 89,3
      FoldBBtoSteal 86,8
      AF 10,1
      WtSD 38,4
      W$@SD 50,0
      Mich wundert immer wieder, wie man solche Werte hinbekommt.

      PFR von 13 würde bedeuten du raist 77+, A8s+, K9s+, QTs+, JTs, ATo+, KJo+?
      Glaub da würde ich noch mehr Stacks an die Fische verschenken, die hitte ja gegegen meine 6,19% schon genug. Oder bekommst du einfach doppelt so viele gute Starthände wie ich?

      Und zum Thema Steal/ORL: die paar Mal, wenn ich die Chance habe den Pott an CO, BU oder SB zu eröffnen, habe ich nur absoluten Crap in der Hand. In den anderen Fällen habe ich Limper oder Raises vor mir. Im BU und SB kommt dann spätestens der CU auf die Idee selbst zu stealen. Spiele übrigens NL25 auf Stars, bzw. ab jetzt wieder NL10.

      Daher auch hier etwas weniger als bei dir: Open Raise CO:9,8 BU:12,7 SB:35,2 -> Att2Steal: 16,66

      Bitte ankreuzen ;-)
      [ ] Hab ich einfach nur Pech?
      [ ] Falsche Seite?
      [ ] Falsche Tische?
      [ ] Falsches Limit?
      [ ] Falsches Spiel?
    • fox98
      fox98
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.723
      hallo

      naja mal sehen werde erst einmal meinen bonus auf manison abspielen und dann bei party weiter machen ...

      18 tische ...

      ich spiele an einem 24 zoll monitor und von der geschwindigkeit ist es easy zuspielen ... auf FTP habe ich 32 gespielt ... die tische überlappen sich aber wenn du an der reihe bist werden sie halt sichtbar ... man muss sich nur daran gewöhnen ...
    • ayatolla
      ayatolla
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2008 Beiträge: 4.780
      Ich finde ab NL25 macht es durchaus Sinn etwas advanced zu spielen, vor allem weil viele das dann noch nicht blicken.
      Steals klappen recht easy, Resteals sehr sehr häufig. Komischweise ist mir bei NL25 auf FTP aufgefallen, dass viele zwar wissen, dass man stealen kann, nen Resteal aber vollkommen ausblenden.

      Denke auch, dass es echt auf die Tageszeit ankommt. Nachts wird einfach mal alles gecalled.
    • fox98
      fox98
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.723
      weiss nicht ... viele idoten machen das in jeder runde und wenn du sie dann all-in aus SB oder BB pusht callen sie mit kleinen pockets, Ax, QT,QJ oder was weiss ich

      ich weiss nicht wie oft ich mit AQ,AJ,AK oder pockets in der letzten zeit in müll gelaufen bin und verloren habe ...
    • qno1337
      qno1337
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2006 Beiträge: 3.052
      Original von ubi17
      Original von qno1337
      13,1 VPiP
      12,1 PFR
      36,6 ORL (32 CO, 43 BU)
      SB 79 OR
      FoldSBtoSteal 89,3
      FoldBBtoSteal 86,8
      AF 10,1
      WtSD 38,4
      W$@SD 50,0
      Mich wundert immer wieder, wie man solche Werte hinbekommt.

      PFR von 13 würde bedeuten du raist 77+, A8s+, K9s+, QTs+, JTs, ATo+, KJo+?
      Glaub da würde ich noch mehr Stacks an die Fische verschenken, die hitte ja gegegen meine 6,19% schon genug. Oder bekommst du einfach doppelt so viele gute Starthände wie ich?

      Und zum Thema Steal/ORL: die paar Mal, wenn ich die Chance habe den Pott an CO, BU oder SB zu eröffnen, habe ich nur absoluten Crap in der Hand. In den anderen Fällen habe ich Limper oder Raises vor mir. Im BU und SB kommt dann spätestens der CU auf die Idee selbst zu stealen. Spiele übrigens NL25 auf Stars, bzw. ab jetzt wieder NL10.

      Daher auch hier etwas weniger als bei dir: Open Raise CO:9,8 BU:12,7 SB:35,2 -> Att2Steal: 16,66

      Bitte ankreuzen ;-)
      [ ] Hab ich einfach nur Pech?
      [ ] Falsche Seite?
      [ ] Falsche Tische?
      [ ] Falsches Limit?
      [ ] Falsches Spiel?
      Dann würd ich dir raten dich mal mit Isoraises zu beschäftigen, also einen Limper zu isolieren, da kann man gegen Fische schon ziemlich loose werden.

      Open Raise aus SB 35,2 ist imo viieel zu klein, ich mach da gegen halbwegs tighte Spieler any2 2,5BB-Steals - und es ist ultraprofitabel kann ich nur sagen. Du investierst ja nur 2BB um 1,5BB zu gewinnen, muss also gar nicht mal so oft klappen, oft foldet Villain bei Call auf die Conti.
      Und wenn er reraist hast du hin und wieder auch Hände mit denen du dann profitabel deinen ganzen Stack reinstellen kannst, wenn nicht verlierst du halt 2BB, aber das kommt selten genug vor.

      Hab leider nur den Elephant und kann daher nicht nach Positionsprofitabilität filtern oder geht das irgendwo? ?(

      Looser werden kann man auch bei Sachen wie Post von CO und FI raise oder Isoraise, Restealrange wenn man im CO postet und MP3 openraist, Reaktion zu SB-opencomplete (ich hab da etwa 50-50 raise und check).
    • NickiNit
      NickiNit
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2008 Beiträge: 67
      Original von fox98


      ich spiele an einem 24 zoll monitor und von der geschwindigkeit ist es easy zuspielen ... auf FTP habe ich 32 gespielt ..
      Sag mal wie hast du FTP dazu bekommen dir 32 Tische freizuschalten??? Ich spiele selbst seit einigen Monaten dort und habe mittlerweile dreimal den Support angeschrieben das ich mehr als 16 Tische spielen will und sogar "gedroht" nach Stars zu wechseln und auf den Rake zu verweisen den ich erzeuge aber sie haben immer geantwortet das man Software bedingt nur 16 spielen kann.
    • 1
    • 2