SnG`s ab wievielen games hat man ne Samplesize ?

  • 7 Antworten
    • ernsti
      ernsti
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2005 Beiträge: 4.439
      Denke mal so ca. 1000 braucht man schon um ne Tendenz zu erkennen

      nen aussagekräftigen ROI wirds allerdigns erst ab ca 5k geben

      je mehr desto besser auf jeden Fall :D
    • xcbrx
      xcbrx
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2008 Beiträge: 2.447
      1500...dann lohnt es sich einen blick drauf zu werfen...
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Boku hat während seiner Challenge fast 2000 SnGs break even gespielt, meint ihr nicht ihr untertreibt da ein wenig?
    • dye
      dye
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 1.440
      Boku hat doch selber geschrieben, dass 50 Tische zu viel waren und er deswegen Edge verloren hat (vllt ja auch keine mehr hatte). Von daher kannst nicht unbedingt von ausgehen dass er die 2k SnGs 15% ROI hatte.
    • Tenebrus
      Tenebrus
      Black
      Dabei seit: 16.07.2008 Beiträge: 1.775
      stochastisch wären auf jedenfall 10k + gut, aber ab besten mal in das Tagebuch von Morrus schaun. denn auf 10k sngs gibt es ja immer noch die hälfte die besser als ihr erwartungswert runnt, bzw die andere hälfte die schlechter runnt dann wieder 10% die am totalen mayimum laufen und die anderen die am minimum laufen.....
      die abweichung ist bei so einer großen zahl immer noch groß

      tendenz würd ich sagen, kann man ab 1000 sehen, aber nicht am graph, hab selber über 1000 break even dabei sondern wenn du merkst dass deine besseren hände einfach nicht halten und dir ne edge gibst, es aber einfach beschissen läuft und du trotzdem noch break even oder leicht im minus bist.

      man sieht einfach am besten selber ab ca 1000, wenn man objektiv ist und kein zocker, ob man winnig oder lossig player ist , bzw wäre.
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Morrus #2; er hat es dort ausgerechnet.

      Auf 1k Games beträgt die doppelte Standardabweichung immer noch 10%. Dh wenn Dein "wahrer" ROI 8% ist, dann wirst Du in 1000 SnGs zu 95% einen ROI messen, der zwischen -2% und +18% liegt. In 2.5% der Fälle wirst Du sogar einen ROI <-2% haben.
    • betwinner
      betwinner
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 2.385
      Original von strider1973
      Morrus #2; er hat es dort ausgerechnet.

      Auf 1k Games beträgt die doppelte Standardabweichung immer noch 10%. Dh wenn Dein "wahrer" ROI 8% ist, dann wirst Du in 1000 SnGs zu 95% einen ROI messen, der zwischen -2% und +18% liegt. In 2.5% der Fälle wirst Du sogar einen ROI <-2% haben.
      trifft genau auf mich zu :) -4% bei 1800 SnGs, glücklicherweise liefen die MTTs besser mit einem ROI von 20%