Theoriehefter - Bitte absegnen :)

    • NoSyMe
      NoSyMe
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 1.552
      Hey Folks,

      ich bin dabei mir einen Theoriehefter anzulegen, in dem ich sämtlichen Theoriestoff den ich zu SnGs finden kann, verewigen möchte und meine eigenen Gedanken dazu aufschreiben. Der Hefter soll mir dazu dienen, immer einen Überblick über mein Pokerwissen zu behalten und mich stets weiterzubilden.

      Ein Deckblatt habe ich bereits und nun bin ich dabei das Inhaltsverzeichnis anzulegen. Mein Anliegen ist nun, einen etablierten SnG-Spieler zu finden, der Anmerkungen zu meinem Inhaltsverzeichnis hat und mir evtl. nennen kann, was noch rein sollte, was man anders machen könnte und was eigentlich raus kann.

      Würde mich sehr freuen :)


      Inhaltsverzeichnis:

      - Wie spiele ich ein Turnier

      - Das Betsizing

      - Die Odds und Outs

      - Die Spielstrategien (Unterthemen: s. *)

      - Wie spiele ich spekulative Hände?

      - Handranges

      - Adapting

      - Das Independent Chip Model

      - Der M-Faktor (lohnt sich das?)

      - Der Blindsteal (Unterthema: Der LAG-Approach)

      - Der Resteal

      - Das Gigabet-Dilemma

      - Bubble-Play

      - ITM-Play

      - HeadsUp-Play

      - Das Nash Equilibrium



      * Preflopplay - Early/Middle/Late
      Flopplay - Grundsätze/Aggressiv/Passiv
      Turnplay - Grundsätze/Aggressiv/Passiv
      Riverplay - Grundsätze/Aggressiv/Passiv


      Gruß - NoSyMe
  • 6 Antworten
    • NoSyMe
      NoSyMe
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 1.552
      Kein SnG'ler hier der das Kurz absegnen kann?
    • Gelsa
      Gelsa
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 65
      es gab über 100 klicks und keine antwort, warum?!

      möglichkeit 1: du hast im falschen forum gepostet, poker allgemein heisst nicht dass hier alle sngs spielen, ich glaub sogar dass die cashgamer in der überzahl sind. gehört also in dieses forum: sngs

      möglichkeit 2: die frage ist einfach unsinnig. wozu ein inhaltsverzeichnis bevor der inhalt da ist?

      du lernst doch nach den artikeln hier, oder? also ausdrucken, in einen ordner(!), titel + seitenzahl = inhaltsverzeichnis, ggf. mit checkbox für inhalt der verinnerlicht wurde. deckblatt is unnötig.
    • Mahlzahn
      Mahlzahn
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2006 Beiträge: 5.439
      Na ja, wie du das ganze anordnest is ja auch eigentlich wayne...wenn du nen schönen Ordner mit Deckblatt und Inhaltsverzeichnis machen willst, dann mach das...

      Was den Inhalt angeht: Einfach alle Strategieartikel + zusätzliche Materialien + Material ausm Millenniumspost usw. drucken und abheften, lesen, fertig.
    • hazzelde
      hazzelde
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2008 Beiträge: 1.733
      Die Strategie bei SnGs ist ohnehin ziemlich einleuchtend und selbsterklärend, deshalb sehe ich da eigentlich keinen großen Sinn in so einem "Hefter". Wenn du dein Spiel verbessern möchtest, sammel lieber mehr Spielerfahrung, indem du dir etwa Videos anschaust oder Hände im Wizard analysierst etc. Oder brauchst du wirklich einen Order, um zu verstehen, was "Odds und Outs" oder "Blindsteals" sind? Und konkrete Situationen kannst du halt schlecht über so einen "Hefter" lernen.
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.377
      abgesegnet!
    • Maniax
      Maniax
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2006 Beiträge: 1.084
      Nani hats abgesegnet, thread kann zu.