AAH FU Netcologne (Rechnung inside)

    • Jaymalic
      Jaymalic
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.790
      Bin gerade auf 180... diese dreckigen Hurenkinder von Netcologne wollen jetzt 67€ von mir haben, weil der Techniker eine Stunde da war (davon 30 Minuten darauf gewartet hat, dass er nen Kollegen an die Strippe bekommt), der aber nichts feststellen konnte...

      Es ging darum, dass ich nur ca 25% der von mir bezahlten Leistung(100Mbit Glasfaser download bekomme). Nach ner Stunde hat der das irgendwie hingekriegt, dass bei nem Speedtest an seinem Laptop 100Mbit Download stand... liegt angeblich an meinem Rechner(lol), dass ich nur mit knapp 20Mbit downloaden kann. (Vom Rechner der Freundin kann ich genauso nur mit ~25% ziehen).

      Naja, habe die Rechnung nicht unterschrieben, mal gucken was da jetzt noch auf mich zu kommt. Finde das aber eine Unverschämtheit von denen. AAAH ON TILT!!!

      Naja, könnte jetzt den Vertag auf 25Mbit runterschrauben, aber dann verlängert sich der Scheiss um weitere 2 Jahre. Will aber schnellstmöglich weg von denen, echt kack Angebote im Vergleich zur Konkurrenz.

      Cu @ Netcologne nach gefühlten 10 Jahren Kunde. FU!
  • 15 Antworten
    • 2weiX
      2weiX
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.116
      mindern / wandeln wegen nichterfüllung des vertrages?
    • Jaymalic
      Jaymalic
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.790
      Ja, aber der behinderte Techniker hat ja "festgestellt" dass es meinem Rechner liegt... angeblich hat er mir auch den Speedtest gezeigt, habe aber nur das Ergebnis gesehen...
    • schirm
      schirm
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.088
      lol fisch. 100mbit kostet doch glaub ich nur 5€ mehr als 16mbit. also who cares? ich hab auch nicht die volle geschwindigkeit. aber warum gleich so ein fass aufmachen? sei leiber dankbar, dass es überhaupt die möglichkeit gibt.
    • Jaymalic
      Jaymalic
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.790
      Original von schirm
      lol fisch. 100mbit kostet doch glaub ich nur 5€ mehr als 16mbit. also who cares? ich hab auch nicht die volle geschwindigkeit. aber warum gleich so ein fass aufmachen? sei leiber dankbar, dass es überhaupt die möglichkeit gibt.
      Also Punkt 1) es kostet 10€ mehr, das sind im Jahr immerhin 120€.
      Punkt 2) bei anderen gängigen Anbietern gibts 25Mbit + digitales Kabel + Telefonflat für ~25-30€...

      bei Netcologne kostet mich der Scheiss monatlich 50€ (ohne digitales Kabel!!!)

      Und überhaupt, ich rege mich gerade nicht über den Preis auf sondern über die übertrieben hohe Rechnung!!!
    • creysec
      creysec
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2007 Beiträge: 1.414
      Die Leistung die ihm versprochen wurde hat er nunmal nich bekommen.
      Wieso soll er dann dankbar sein. Wenn du für 2 Äpfel bezahlst willst du auch 2 haben. Egal ob du froh bist, dass es überhaupt Äpfel gibt...
    • schirm
      schirm
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.088
    • Jaymalic
      Jaymalic
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.790
      Original von schirm
      Ja und jetzt? :D
    • schirm
      schirm
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.088
      ka ich hab keine 70€ bezahlt um rauszufinden, dass ich nicht die vollen 100mbit bekomme :D
    • TheoTuppes
      TheoTuppes
      Silber
      Dabei seit: 25.10.2008 Beiträge: 223
      Versteh die Frage bitte nicht falsch aber bist du SICHER, dass es an NC liegt?

      Sollte es der Fall sein, ist natürlich jede Rechnung hinfällig.
      Liegt es aber nicht an NC, dann ist der Rechnungsbetrag von der Höhe her i.O.
    • Jaymalic
      Jaymalic
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.790
      Original von TheoTuppes
      Versteh die Frage bitte nicht falsch aber bist du SICHER, dass es an NC liegt?

      Sollte es der Fall sein, ist natürlich jede Rechnung hinfällig.
      Liegt es aber nicht an NC, dann ist der Rechnungsbetrag von der Höhe her i.O.
      Schau mal, wie im Eröffnungspost beschrieben... ich habe einen relativ neuen PC, und empfange nur 25% der von mir bezahlten Leistung. Angeblich liegt es an meinem PC.

      Das kann ich mir aber beim besten Willen nicht vorstellen. Aber der Techniker hat es jetzt so hingestellt, und das ist mein Problem. Ich habe KEINE mir bekannte Chance, etwas anderes zu beweisen.

      Naja, ich denke mal ich werde ne schriftliche Aufforderung bekommen wegen der Rechnung, ich hoffe ich kann dann nochmal Stellung zu der Sache nehmen.
    • schirm
      schirm
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.088
      du nutzt aber kein wlan oder? geht nur bis 54mbit mit dem netcologne premium gerät.
      ich überleg auch die ganze zeit woran das bei mir liegen könnte, dass ich max 50mbit down habe.

      evt ist meine onboard netzwerkkarte kacke, oder das uralte 20m LAN kabel ist schuld. oder es ist wirklich netcologne
    • Jaymalic
      Jaymalic
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.790
      Original von schirm
      du nutzt aber kein wlan oder? geht nur bis 54mbit mit dem netcologne premium gerät.
      ich überleg auch die ganze zeit woran das bei mir liegen könnte, dass ich max 50mbit down habe.

      evt ist meine onboard netzwerkkarte kacke, oder das uralte 20m LAN kabel ist schuld. oder es ist wirklich netcologne
      Ja, ich benutze den WLAN Router von Netcologne... ich weiß auch dass der nur 54Mbit überträgt. Aber ich komme ja nichmal über 25Mbit hinaus. Hab auch ein Uraltes Kabel, aber daran wirds nicht liegen ^^
    • TheoTuppes
      TheoTuppes
      Silber
      Dabei seit: 25.10.2008 Beiträge: 223
      Original von schirm
      evt ist meine onboard netzwerkkarte kacke, oder das uralte 20m LAN kabel ist schuld. oder es ist wirklich netcologne
      Das wären dann schon zwei von sehr vielen möglichen Erklärungen, wenn man NC als Grund mal aussen vor lässt.
    • Jaymalic
      Jaymalic
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.790
      Habe gerade auf der Rechnung gesehen, dass die mir einfach so 80€ berechnet haben, und das obwohl ich KEINE Unterschrift gegeben habe. Jemand ne Ahnung was ich jetzt machen kann? Das kann doch nicht rechtens sein, oder?
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Jaymalic
      Habe gerade auf der Rechnung gesehen, dass die mir einfach so 80€ berechnet haben, und das obwohl ich KEINE Unterschrift gegeben habe. Jemand ne Ahnung was ich jetzt machen kann? Das kann doch nicht rechtens sein, oder?
      Im Zweifel lässt Du die Lastschrift wegen Widerspruchs zunächst einmal zurückgehen. Danach würde ich mich allerdings mit dem Anbieter auseinandersetzen um evtl. Unstimmigkeiten auszuräumen.