limp-reraise first-in im SB

    • approx
      approx
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2005 Beiträge: 1.814
      In einem Video von Stoxtrader (keinem von ps.de) meinte er, dass er es als sehr gut erachtet, mit starken Händen first-in vom SB nen limp-reraise zu probieren, wenn der BB aggressiv ist. Als Beispielhände hat er hohe suited Aces (ATs+) und KQs angeführt. Da ich (und wahrscheinlich viele andere von hier) praktisch nie limp-raisen, wäre es interessant zu hören, ob es tatsächlich sinnvoll ist, im sb sowas zu machen; wir erhöhen ja gerade gegen thinking player die foldequity enorm wenn wir nicht treffen...gibt bestimmt aber auch Nachteile. Würde mich über eine Diskussion dazu freuen.
  • 5 Antworten
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      hm, müsste doch eigentlich auch von den calling und raise-ranges abhaengen. raised er soviel wie er auch callen wuerde, dann bekommen wir so eine SB mehr von ihm.
    • steven-dev
      steven-dev
      Black
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 1.408
      limp-reraise ist mein zweiter vorname!
    • Tanzhase
      Tanzhase
      Black
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 1.360
      Grund ist, dass er mit schwächeren Händen oft nur completet. So kann er diese Line balancen. Auch nur gegen Gegner, die fast nie folden. Wenn einer (fast) immer raist, und der andere (fast) immer callt, gibts auch kaum Foldequity Preflop und am Flop.
    • innoko
      innoko
      Black
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 1.527
      limp raise ist was für mamas
    • approx
      approx
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2005 Beiträge: 1.814
      Original von Tanzhase Grund ist, dass er mit schwächeren Händen oft nur completet. So kann er diese Line balancen. Auch nur gegen Gegner, die fast nie folden. Wenn einer (fast) immer raist, und der andere (fast) immer callt, gibts auch kaum Foldequity Preflop und am Flop.
      jo, stimmt. Aber ist diese line vielleicht unserer überlegen?
      Original von hazz hm, müsste doch eigentlich auch von den calling und raise-ranges abhaengen. raised er soviel wie er auch callen wuerde, dann bekommen wir so eine SB mehr von ihm.
      klar machts nur gegen aggressive Gegner Sinn.
      Original von innoko limp raise ist was für mamas
      kannste das auch etwas deutlicher ausführen? Ich meine es gibt Mamas die ich sehr schätze und Mamas die ich eher abstoßend finde...