range eines NL50-TAGs in 3betet pot

    • U20frauenwm2
      U20frauenwm2
      Global
      Dabei seit: 07.04.2007 Beiträge: 446
      Ich gerate öfter in folgende situation und weis jedes ma aufs neue nich so recht bescheid.
      ich sitzt in den Blinds mit sagen wir AQs+ TT+ ein regular TAG macht first in raise auf 4BB ( nicht vom BU also kein steal). ich mach die standart 4bet (meistens so von 2$ auf 7$) und der reg callt mich nur.
      nun die frage mit was für hände könnte er den so spielen. ich geh ma davon aus dass er AA KK QQ versuchen wird dirket pre flop zu puschen. JJ TT würde ich als TAG folden. AQ eben falls AK geh ich broak ..was ich sagen will ich würde da fast nie callen.....
  • 10 Antworten
    • gollo13
      gollo13
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 1.176
      sh oder fr?
    • sirjinx29
      sirjinx29
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2005 Beiträge: 4.143
      ich denk mal FR

      für SH sind die range einschätzungen einfach viel zu weit weg :D
    • onfire89
      onfire89
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2008 Beiträge: 474
      ich glaub eher sh ;D

      kenn den namen noch von partypoker nl25 sh!

      1. denk ma du meinst 3bet^^
      2. solltest vlt man sagen welche positionen genau?
      also UTG-CO?

      kommt nämlich darauf an, aus welcher posi er raist...

      spiel zwar nl25 sh, aber da dürfte jetzt nicht so der große unterschied sein
    • JimmyPoke
      JimmyPoke
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 3.059
      hmm kurios. aber egal.

      also wenn er sh spielt dann sollte er nicht so eine rangeeinschätzung haben. nicht auf NL50. auch egal.

      angenommen dein gegner kennt dich und hält AA. Was würdest du nach einer 3bet mit zb QQ, JJ, KK, AK auf einem Board wie zb 379 machen OOP?
    • U20frauenwm2
      U20frauenwm2
      Global
      Dabei seit: 07.04.2007 Beiträge: 446
      jo ich red von sh und das man die position beachten muss is mir schona klar aber ich wollte es ja eigendlich für alle wissen.
      dh was hat er utg was mpx und was CO und BU.
    • U20frauenwm2
      U20frauenwm2
      Global
      Dabei seit: 07.04.2007 Beiträge: 446
      verstehe dein frage nicht Jimmy wenn ich QQ JJ KK AK halten würde und ge3betet werden würde ?
      nja kommt natürlich wieder auf gegner und position an.
      gegen einen loosen gegner würde ich mit QQ KK AK ( mit QQ KK geh ich immer braok auch gegen TAGs ect is klar )auf jeden fall broak gehn JJ ist so ne sache und dann schon sehr gegner abhänig aber vs unknown schmeis ichs weg.
      initative geb ich mit solchen händen nur höchst ungern ab
    • JimmyPoke
      JimmyPoke
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 3.059
      ich wollte dir nur ein beispiel nennen, weswegen ein gegner eine 3bet nur callt. soll nicht heißen, dass du es auch so machen sollst!
      also gegner raist am button, du machst ne 3bet im BB, gegner callt.
      flop kommt und du bist OOP und musst handeln. gehst du dann imemr broke mit KK,QQ,JJ wenn kein A im board liegt zb?

      halten kann er da alles, kommt auf den gegner an oder nicht? ein TAG wird zum button hin einfach ne immer größere range haben (klar)
      vielleicht callt er dich um dich zu reinrennen zu lassen, da er deine range gut kennt? vielleicht will er dir auch einfach nur bei einem bestimmten board am turn einen raise reindrücken, weil er weiß, dass du dann gerne foldest?
    • 2plus2is4
      2plus2is4
      Black
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 4.335
      du denkst also die regs folden JJ,TT gegen dich ip direkt auf ne 3bet? falls ja dann solltest du zunächst dein image ausnutzen und ziemlich light 3bets in dein spiel einbauen. ist eben nur die frage wer zuerst adapted
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      In deinem beschrieben Beispiel hat dein Gegner halt den Vorteil in Position spielen zu dürfen. Was könnte er da callen?

      => AA-QQ um dich zu "trappen". Einfach deswegen weil du gegen raise/4-bet aus UTg evtl. zuviel weglegen würdest

      => AK/JJ/TT um sich den Flop IP anzusehen, er damit aber nicht broke gehen gegen dich will.

      => 99-22 aufgrund der Position und einer Mischung aus "sich vorne sehen", "moven wollen" oder "Set Value sehen"

      => eine schwacher Gegner callt Hände wie AQ/AJ/KQ um zu gucken ob er trifft.

      => aggr. Gegner wollen gerne gegen dich moven oder auf einen starken Draw hoffen und callen mit suited Connectors, suited Aces, totalem crap


      Möglich ist da sehr, sehr viel...
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      Original von U20frauenwm2
      jo ich red von sh und das man die position beachten muss is mir schona klar aber ich wollte es ja eigendlich für alle wissen.
      dh was hat er utg was mpx und was CO und BU.
      das kommt wohl auch auf deine range an, je nachdem wie loose du 3bettest oder defendest