Downswing

    • Wendul
      Wendul
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 33
      Hallo, ich hatte in den letzten drei Tagen 50 BadBeats auf PartyPoker, habe also 50mal meinen ganzen Stack von jeweils 5 Dollar verloren. Ich bin jetzt fast am Ende. Ich kann es immer nciht fassen, wie so etwas sein kann. Ich habe allein 10mal am River gegen ein Drilling verloren. Hatte ich mal einen Drilling, hatte der anderen einen hoeheren. Habe ich QQ auf der HAnd, Flop kein Bild, gehe ich Allin, und was kommt natuerlich auf dem River, der Koenig, und der andere haelt Ak. Habe ich AK kommt niemals ein A oder ein K und verliere immer. Ich halte AK und am Flop kommen KKT, ich mache einen Potsizeraise und werde erhalte ein Reraise. ich gehe Allin. Und was war! Der andere sitzt auf einen Draw und reraist mich, und auf dem River completed er seine Straße, trifft genau die Karte in der Mitte die er brauchte. Ich habe die Schnauze voll von PArtyPoker. Und jetzt kommt mir bloss nicht mit eurem bloeden longterm Gelabber. Kurzfristig kann man durch solche BadBeats locker Broke gehen. Meine Bankroll hat sich jetzt auf 160Dollar( von 350)reduziert. Ich werde wohl zu Stars wechseln, weil so kann es nicht weitergehen. Was ratet ihr mir? Wie sollte ich mich verhalten? Jeder Ratschlag ist willkommen!
  • 44 Antworten
    • Headhunter3009
      Headhunter3009
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2006 Beiträge: 167
      Ich würde dir erstma raten ne Pause zu machen. Klar ist sowas seeehr ärgerlich aber jetzt kannst du nix dran ändern.
      Und jetzt kommt mir bloss nicht mit eurem bloeden longterm Gelabber.
      Tja leidergottes ist es aber so. Früher oder später wird dir auch wieder ein Upswing widerfahren. Das heißt durchhalten ;) . Also ich würde erst einmal auf FL wechseln, ein paar Wochen dort spielen und dann wieder auf NL wechseln. Wäre so, wie ich es machen würde. MFG Headhunter
    • Sebra
      Sebra
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 1.121
      Da du ja bei SSS ständig versuchst deinen Stack in die Mitte zu schieben, kommt es nun mal vor dass du den auch häufiger verlierst. Wenn du allerdings 50 Stacks down bist (was ich aus deinem Posting nicht so ganz erkennen kann) ist das schon echt eine Menge, da würde ich auch Pause machen und noch mal über die Hände gucken. Ansonsten versteh ich nicht, was ein Wechseln der Seite bringen soll, die Leute auf Stars sind im Schnitt eher besser und dann auch noch gerade jetzt, wo Party relativ gute Promotions hat, Stars dagegen überhaupt keine.
    • Wendul
      Wendul
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 33
      Erstmal Danke für eure Ratschläge. Ich spiele gerade und hatte wieder drei BadBeats, habe meine Bankroll aber noch erhalten, mehr aber nicht nach zwei Stunden. Es ist einfach grausam momentan. Ich habe eigentlich immer gedacht, dass Stars fishiger ist. Aus einem ganz einfachen Grund: Bei PartyPoker ist es oft so, dass sich Pokerstrategyspieler gegenseitig kaputtmachen. An jedem 10cent/25cent Tisch sitzen mindesten 2 eher 3-4 PS-Spieler. Halte ich z.B. JJ und ich raise, werde von mindestens einem PS-Spieler geraist. Dieser kann nun nach SHC nur AK halten aber auch AA KK QQ oder TT. In solchen Siuationen geht es immer um ein ALLin, also immer 50:50. Es ist also immer eine schwere Entscheidung. Ich bin jetzt natürlich auchverunsichert. Ich habe schon Angst davor AK zu spielen. Die Promotions sind zwar ganz ok, habe 20 Dollar erhalten für 500Points, aber gleichzeitig in dieser Zeit 250 Dollar verloren. In meinen vier Geschenken waren "reinzufällig" auch nur Nieten. Viel schlechter kann es eigentlich nicht mehr laufen. Habe gerade wieder mit QQ verloren. Der andere hat wie immer AA. Das kann doch kein Zufall mehr, dass immer wenn ich QQ halte ein anderer AA hält.
    • Paxinor
      Paxinor
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.172
      ähm hast du denn nicht gemerkt das der Asse hat mit queens? also Queens lege ich weg auf rereraise... mit kings ok, da ists mühsam....
    • Wendul
      Wendul
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 33
      Vielleicht sollte ich QQ wirklich wegwerfen, aber es ist oft so, dass man von PS-Spieler mit AK, JJ, TT geraist wird.
    • Paxinor
      Paxinor
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.172
      Original von Wendul Vielleicht sollte ich QQ wirklich wegwerfen, aber es ist oft so, dass man von PS-Spieler mit AK, JJ, TT geraist wird.
      ich will dann sehen welcher ps.de spieler JJ rereraist sprich er raist du reraist und er rereraist ich kenne also keinen
    • Wendul
      Wendul
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 33
      Sorry, ich meinte: Ich raise und ich werde geraist. Was sollte ich dann tun?
    • bmuht
      bmuht
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 670
      naja, im grunde liegst du mit QQ gegen die reraising range knapp vorne. aber wenn man davon ausgeht, dass der gegner dich als sss spieler erkennt und etwas mitdenkt, kann man davon ausgehen, dass er seine reraising range deiner raising range anpasst.
    • Rued
      Rued
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 85
      Original von Headhunter3009 Also ich würde erst einmal auf FL wechseln, ein paar Wochen dort spielen und dann wieder auf NL wechseln.
      Ich würd eher mein Spiel weiterzocken. Angst bringt dich nicht weiter und ich denke das wäre der Beweggrund um auf Limit zu wechseln (da überschaubarere Verluste) Spiel deine Hände vollkommen ohne Emotionen !!! Denke bei AK und deinem Preflopraise nicht "ohoh.. ich raise lieber etwas weniger, hab keinen Bock viel zu verlieren" Wenns dir zuviel ist momentan, dann geh mal ein Limit runter, da tun die BadBeats deinem BR nicht so weh und du kannst selbigen wahrscheinlich wieder etwas aufbessern um dann mit neuer Energie dein "eigentliches" Limit zu schlagen.
    • Wendul
      Wendul
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 33
      Ich habe auch schon daran gedacht ein Limit tiefer zu spielen, was ich eh bald müsste. Gestern hat sich mein Downswing fortgesetzt. Ich hatte wieder unangenehme 14 BadBetas, die meine Bankroll auf 110 Dollar reduziert haben. Ich habe mir jetzt überlegt, dieses Limit noch so lange zu spielen, bis ich auf 90 Dollar falle, um dann auf 5/10cent zu wechseln. Was meint ihr dazu? Oder sollte ich jetzt direkt das Limit wechseln.
    • Rued
      Rued
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 85
      kann nicht schaden zu wechseln und noch weniger die Beats mal zu posten ;)
    • Kloppa
      Kloppa
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 247
      hi wendul, die letzten Tage haben wir oft zusammen am Tisch gesessen. deine BB/100 sind wirklich merklich zurückgegangen. Aber das ist leider manchmal so und da helfen einfach ein paar Tage pause. Da jetzt Weihnachten ansteht, trifft sich das ja ganz gut. Ich würde nicht auf 5/10c runtergehen. ausser die fällst auf 50$ runter. 5/10c fand ich um einiges anstrengender als 10/25c. Spiel weiter dein Ding und traue den Gegner auch ein wenig was zu und spiele noch zurückhaltender bei reraises. ich denke auch oft, dass das doch ein totaler fisch ist und dann hat er aber im endeffekt alles richtig gemacht und ich meinen Stack verloren. wir sehen uns im neuen Jahr an den 10/25 tables ;)
    • Wendul
      Wendul
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 33
      Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich habe wieder 15 Dollar verloren und jetzt nur noch iene Bankroll von 95Dollar, ehemals 350 Dollar, also 250 Dollar in 6 Tagen verloren. Die BadBeats nehmen einfach kein Ende. Ich verliere jede Hand, die ich spiele. Heute halte ich AA. Vor mir raist einer auf 50 cent, einer geht mit, ich raise also auf 2 Dollar. Einer geht raus.Flop: 10, 5, 3, ofsuit, keine Straßengefahr. Ich setzte wieder 2 Dollar, werde gecallt und gehe am turn allin, turn: J. Wieder ein call und der River zeigt eine 10 und was hat der andere? 10 2 ofsuit. Anderes Beispiel: Ich haltte 99 in einer late position und raise auf 1,25. Einer callt. Flop: 884. Vor mir wird nicht erhöht. Ich mache einen Potsizebet und werde gecallt. Turn: 2.Ich gehe Allin. River A, mein Gegner hält A5 ofsuit. Ich bin fast durchgedreht. Jeder Gegner trifft alles gegen mich und callt alles. Ich muss wohl endgültig das Limit aufgeben und damit rechnen in drei Tagen Broke zu sein. 70 BadBeats im Verhältnis zu dreimal selber Glück gehabt, sind kurzfristig nicht auszugleichen. Ich wünsche euch noch viel Erfolg, ich werde bald wegsein.
    • Wendul
      Wendul
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 33
      Ich drehe noch durch hier. Halte gerade KQ, treffe den König setze, werde gecallt , gehe allin, und am Ende kommt die 10 unter andere hat K10.
    • Wendul
      Wendul
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 33
      Ich habe meinen heutigen Verlust auf 30 Dollar ausgeweitet. Ich weiß einfach nicht weiter meine Gegner treffen alles gegen mich. Das ich doch nicht mehr normal.
    • derDeutsche
      derDeutsche
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 95
      dann mach mal ne pause! ob man will oder nicht, wenn man grad mehre bad beats gelandet hat spielt man, wenn auch unbewusst, schlechter. ich zumindest. deswegen sage ich mir, bei nem minus von 40BB, egal wie es zustande gekommen ist, mache ich pause. hab mehrere anläufe gebraucht das durchzuziehen aber jetzt klappt es ganz gut und recht erfolgreich (wenn man da über haupt von erfolgreich reden kann). probier mal, vll hilft es. dann verzweifelt man nicht ganz so schnell
    • Wendul
      Wendul
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 33
      Für mich war es das jetzt. Ich halte KK, Flop Q 52, Gegner hat Q8 und geht ALlin und trifft natuerlich am River die 8. Ich halte wieder KK, Gegner hat Hat JJ, Allin, Flop 87, turn 9, River 10. Ich kann machen was ich will, verliere jede Hand durch solch eine Scheiße. Am Bankroll auf 75 Dollar reduziert, und muss das Limit wechseln. Nur BadBeats seit einer Woche.
    • fLuppster
      fLuppster
      Global
      Dabei seit: 06.07.2006 Beiträge: 543
      sofort ne pause einlegen! oder mindestens wie gesagt halt limit wechseln
    • Wendul
      Wendul
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 33
      Ist eh zu spät bin so gut wie Broke!