Reg mit 75/40 Stats?

    • dhuppert
      dhuppert
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 562
      Mir ist Gestern auf PLO100 6max ein Spieler aufgefallen mit 75/40 stats nach gut 100 Händen und einem AF von 8.0
      Ich hab ihn an 3 Tischen gesehen. Leider hat er die Tische verlassen, kurz nachdem ich angefangen habe zu spielen. Er hatte an den 3 Tischen 3, 5 und 7 Stacks angehäuft.

      Ich fragte mich halt:

      War das ein Fisch, der mal ein Riesenglück hatte?
      War es ein Reg mit vielen guten Starthänden?
      Oder kann so ein looser, mega-aggresiver Stil gegen die größtenteils weaken Gegner auf dem Limit höchstprofitabel sein?

      Meinungen?
  • 3 Antworten
    • JackWraith
      JackWraith
      Global
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 640
      Spielst du auf Fulltilt ?
      ist es evtl. tilting_santa ?
      Das ist bisher der crazieste Maniac den ich gesehn hab der damit noch einigermaßen erfolgreich ist (solange ich ihn gesehn hab)

      Ich glaube wenn die Gegner die richtigen sind dann ist so ein Stil spitze, da man garantiert Payout bekommt wenn man ne Hand hat.
      Ich persönlich bin allerdings lieber der, der 5 Hände foldet und dann ihm in der 6ten hand den Stack abnimmt.

      Ich hab einen ähnlichen Stil mal auf plo25 getestet aber da folden die gegner einfach zu wenig. auf plo100 könnte das schon klappen.
    • luxxx
      luxxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 12.516
      Das ist zwar Varianzreich ohne Ende, aber gegen die richtigen Gegner klappt das schon, weil man schon die ersten dicken Stacks einkassiert hat, bevor die anderen bemerken, was man macht.
      Allerdings muss man das Ganze wohl schon in Position durchziehen.
      Die Theorie ist eigentlich ganz einfach. Ich gehe davon aus, dass der Gegner nicht die Nuts hat und spiele meine Hand so, als wenn ich sie habe.
      Dann ziehen die entweder den Schwanz ein oder ich folde, wenn sie zurueckspielen ODER ich habe tatsaechlich mal die Nuts, dann gibt es fett Payout.
      Viele Spieler sind ausserhalb ihrer Komfortzone, wenn der Pot schnell anschwillt, geht mir auch manchmal so, wenn ich mal ein Limit hoeher spiele.
    • breathingslow
      breathingslow
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2006 Beiträge: 4.001
      Kennt jemand "JJoKKerPoker" auf iPoker?

      Spielt microlimit PLO und macht bis jetzt massiv Gewinne. Dank der Omaha beta von HEM seh ich nun dass er vpip 85/ pfr 65 spielt.

      Ist das nur ein riesen Donk der Glück hat?
      In einer Hand hatte ich top 2pair und er macht ne potbet auf KQ3 (2flush board, er hat keinflushdraw) gegen 2 Leute und callt ein reraise potsize. Ich frag mich als Omahanoob ob das profitabel ist was er da macht auf diesen Limits? Ich mein da foldet eh kein Schwein.