Verständnisfrage?

    • MKBlaster
      MKBlaster
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 289
      Hallo erst mal! Ich spiele nun seit Anfang Dezember bei PP dank der $50 Starthilfe und bin auch relativ erfolgreich. Nun zu meiner Frage: Der Erfolg im Pokern wird ja in BB/100 Bl. gemessen, und es wird gesagt, dass 1-2 BB/100 Bl. ein guter Wert ist. Heute habe ich mal auf zwei 0,05/0,10 Tischen die Probe aufs Exempel gemacht. Nach genau 100 gespielten Händen hatte ich an dem einen Tisch einen Stack von $0,74 und an dem anderen $4,80. Anfangsstack war jeweils $2. Ergibt also einen Gewinn von $1,54 oder umgerechnet 15,4 BB!! Das ist doch enorm, oder habe ich da einen Denkfehler? Kann man irgendwo mit Bordmitteln sehen wie viele Blätter man insgesamt schon gespielt hat um einen aussagekräftigeren Wert zu erhalten? Gruß Blaster
  • 5 Antworten
    • Geonosis
      Geonosis
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2006 Beiträge: 1.082
      Der Wert ist erst ab einer extrem hohen Anzahl von Händen erkennbar, da ansonsten die Abweichung durch Glück etc noch viel zu groß ist. Ich denke mal 100.000 Hände sind schon nötig um dir relativ sicher sein zu können.
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Außerdem ist auf dem untersten Limit 1-2BB/100 nicht sonderlich gut. Da kann man schon 8 schaffen. Aber wenn man in den Limits nur etwas aufsteigt, wird der Win Wert stark sinken.
    • Bernasconi
      Bernasconi
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 441
      ich würde es so sehen: in den tieferen Limits ( wo ich auch bin ) sei zu frieden wenn du gewinnst und steige nach dem BR-Management in den Limits. So kommt man weiter.
    • Rued
      Rued
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 85
      vorallem: bekomm keinen Höhenflug und verzock dein (glücklich? ;) ) erspieltes Geld wieder. Bleib auf deinem Limit bis dein BR groß genug ist.
    • MKBlaster
      MKBlaster
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 289
      Ne ne, ausflippen werde ich dadurch sicher nicht. Würde mich selber sogar als "super-tight" bezeichnen. :D Was ich schon alles weggeschmissen (und mich nach dem River darüber geärgert) habe... :D Hatte auch schon mal nen kleinen downswing wo ich - 100 BB in Relation zur Startbankroll hatte. Konnte mich aber wieder ordentlich hocharbeiten und seit ich die $60 überschritten habe spiele ich auch 0,10/0,20 Tische - allerdings noch nicht mit so großem Erfolg.