OnlinePoker auf einer Ebene mit Kinderpornographie?

    • dye
      dye
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 1.440
      http://www.heise.de/newsticker/Telekom-arbeitet-an-Einigung-ueber-Web-Sperren-gegen-Kinderpornos--/meldung/134740

      heise
      In den abschließenden Verhandlungen mit dem Familienministerium in großer Runde ist laut Ansicht von eco-Vertretern ferner klar geworden, dass es den bislang beteiligten Ressorts einschließlich des Wirtschafts- und Innenministeriums nicht nur um die von Experten als wirkungslos erachteten Sperrungen im Bereich Kinderpornographie gehe. Von einer entsprechenden Beschränkung sei nicht mehr die Rede gewesen. Somit stünde die Tür offen für Blockadeforderungen etwa auch von Rechteinhabern im Kampf gegen Copyright-Verstößen im Netz oder von den Betreibern staatlich genehmigter Glücksspieleanbieter gegen die illegale Online-Konkurrenz.
      Werden wir demnaechst alle ueber nen VPN Server im Ausland pokern muessen?
  • 51 Antworten
    • h0nky
      h0nky
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 10.642
      Wenn das so weiter geht, dann werden wir bald ausschließlich über Proxies aus dem Ausland surfen, weil das Internet in seiner heutigen Form nicht weiter bestehen wird. Im Endeffekt geht es nicht um Kinderpornos oder Copyright-Kack, sondern um die Allgemeine Meinungskontrolle...
      Welcome in 1984 =)
    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      Das ganze wird doch wohl ziemlich sicher Verfassungswidrig sein. Bzw. falls nicht, wird sicherlich in nicht allzuferner Zukunft eine Seite gesperrt die noch mehr Informationen als Kinderpornographie beinhaltet und daraufhin wird jemand klagen und Recht bekommen.
      Mal ganz abgesehen davon das dies natürlich fast niemanden der sich bisher Kinderporno angeguckt hat davon abhalten wird dies auch weiter zu tun. Frage mich woher Sie die Domains haben, welche Sie sperren wollen.

      Zu der Überschrift bleibt nur zu sagen: Bildniveau. Weiß ja nicht wie du "Ebene" definierst, aber nur weil sich beide Sachen im Internet abspielen, befinden sie sich noch nicht auf einer Ebene.
    • dye
      dye
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 1.440
      Also zur Ueberschrift, die ist natuerlich Bildniveau das stimmt, aber imho passt sie ganz gut, da vorher immer beteuert wurde, dass die Filter ausschlieszlich fuer Kinderpornographie genutzt werden und dass es auch keine Ausweitung der Filter auf andere Gebiete geben wuerde.
      Also war das die ganze Zeit ehh so vorgesehen (was wohl der Fall ist) oder Onlinepoker ist genauso ne schwere Straftat wie OnlinePoker und Urheberrechtsverletzungen.

      Ich find deine Herangehensweise auch ziemlich naiv.
      http://www.bundesverfassungsgericht.de/pressemitteilungen/bvg08-022.html
      Soso das Verfassungsgericht haelt das also fuer verfassungswidrig ok. Jetzt gucken wir mal auf die Befugnisse der Polizei in Bayern.
      http://www.verwaltung.bayern.de/Titelsuche-.116/index.htm?purl=http%3A%2F%2Fby.juris.de%2Fby%2FPolAufgG_BY_1990_Art34d.htm

      Scheint ja ziemlich wichtig zu sein obs verfassungswidrig ist oder nicht.
    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      Ich kann dir dazu nicht viel sagen, ich bin kein Jurist. Aber da ich gerade über folgendes bei Spiegel.de gestolpert bin, dachte ich, ich poste das noch:
      http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,614630,00.html
      Wenn Sie nicht mal Daten von Ihrer eigenen Homepage speichern dürfen, dann erscheint es mir sehr fragwürdig ob sie weitergehende Daten speichern können.
    • RaiserBlade
      RaiserBlade
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 5.759
      Original von h0nky
      Wenn das so weiter geht, dann werden wir bald ausschließlich über Proxies aus dem Ausland surfen, weil das Internet in seiner heutigen Form nicht weiter bestehen wird. Im Endeffekt geht es nicht um Kinderpornos oder Copyright-Kack, sondern um die Allgemeine Meinungskontrolle...
      Welcome in 2084 =)
      fyp
    • JanS
      JanS
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 1.264
      In Australien werden Pokerseiten zusammen mit Kinderpornoseiten gesperrt. Ich habe den dringenden Verdacht dass es bei uns genauso laufen wird.

      http://forumserver.twoplustwo.com/29/news-views-gossip/australian-gov-attempts-block-poker-sites-438952/
    • benn1
      benn1
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.120
      kann ich mir nicht vorstellen, dass wir hier solche politik wie in china etc machen würden ..
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Hab mir den 2+2 Thread auch mal durchgelesen. Ist ja echt übel. Ich persönlich denke aber auch nicht, dass hier solche Politik betrieben wird. Man sollte nicht immer gleich schwarz sehen.
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      Original von Witz84
      Hab mir den 2+2 Thread auch mal durchgelesen. Ist ja echt übel. Ich persönlich denke aber auch nicht, dass hier solche Politik betrieben wird. Man sollte nicht immer gleich schwarz sehen.
      in den kommenden jahren wird es zu massiven zivilen unruhen in unseren breitengraden kommen, da rüstet der staat auf ... schice auf die verfassung *kotz*
    • JanS
      JanS
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 1.264
      Original von Witz84
      Hab mir den 2+2 Thread auch mal durchgelesen. Ist ja echt übel. Ich persönlich denke aber auch nicht, dass hier solche Politik betrieben wird. Man sollte nicht immer gleich schwarz sehen.
      Im OP steht doch drin dass genau das geplant ist!?
    • Kornak
      Kornak
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2008 Beiträge: 260
      Zitat aus dem oben erwähnten Spiegel-Online Artikel
      Technisch waren diese speziellen Ermittlungen ein Kinderspiel. Über Web-Bugs, versteckte Grafikformate auf den entsprechenden Fahndungsseiten, konnten die IP-Adresse des Nutzers und Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der Seite ausgelesen werden. Über die IP-Adresse wiederum konnte Name und Anschrift des jeweiligen Computerinhabers anhand der Bestandsdaten ermittelt werden.


      Kann es sein, dass die da überhaupt nicht recherchieren? Die IP-Adresse von den Besuchern der eigenen Seite hat man doch sowieso. Wieso sollen die denn da so merkmürdige Tricks auf der eigenen Homepage anwenden. Hat das irgendeinen Sinn? Natürlich kann das BKA dann auch sofort der IP den entsprechenden Anschluss zuordnen.
    • Instinctively
      Instinctively
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2008 Beiträge: 2.191
      Original von h0nky
      Wenn das so weiter geht, dann werden wir bald ausschließlich über Proxies aus dem Ausland surfen, weil das Internet in seiner heutigen Form nicht weiter bestehen wird. Im Endeffekt geht es nicht um Kinderpornos oder Copyright-Kack, sondern um die Allgemeine Meinungskontrolle...
      Welcome in 1984 =)
      so true
    • pils3
      pils3
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 2.010
      was ich mich frage ist, ob es der staat tatsächlich will, dass keiner mehr illegal online pokert.

      online poker ist mittlerweile ein großer markt, an dem der staat nicht direkt, aber indirekt sicherlich profitiert. durch die ganze fernsehwerbung incl stefan raab poker usw wird ordentlich geld in umlauf gebracht.
      den casinos schadet online poker nicht, wer früher ins casino gegangen ist, tut das heute auch noch, im gegenteil profitieren die casinos immens vom poker boom, den stars und co ordentlich ankurbeln.

      natürlich ist der teil, den der staat von den gewinnen der pokerseiten abbekommt verschwindend gering, aber er ist definitiv positiv. ich kann mir vorstellen, dass der staat gerne mehr davon hätte, aber warum sollte er es verbieten?


      spielsucht wird sicher gerne genannt, aber kümmert das wirklich mehr als geld?
      kann ich mir nicht vorstellen. (das ist nicht meine wertung, nur meine einschätzung)
    • hausse2
      hausse2
      Global
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 1.499
      Original von Witz84
      Hab mir den 2+2 Thread auch mal durchgelesen. Ist ja echt übel. Ich persönlich denke aber auch nicht, dass hier solche Politik betrieben wird. Man sollte nicht immer gleich schwarz sehen.
      Sorry, aber diese Sichtweise ist naiv, wenn man sich betrachtet, welche Regelungen bezüglich Überwachung bzw. Einschränkung von Freiheiten allein im letzten Jahr in Deutschland umgesetzt wurden.
      Da kann man auch nicht mehr mit rationalen Argumenten kommen. Manchmal beschleicht einen der Eindruck, dass es letztlich geht darum geht, die Tradition des 3. Reiches und der DDR in Deutschland fortzusetzen. Die widerstandslose Hinnahme von Freiheitsbeschränkungen scheint offenbar im deutschen Nationalcharakter zu liegen.
      Natürlich ist die überspítzt formuliert, aber ich fürchte, dass die Realität meine Vermutungen in spätestens 2 Jahren eingeholt haben werden.
    • hausse2
      hausse2
      Global
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 1.499
      Die nächste Stufe ist schon gezündet ...

      http://www.heise.de/newsticker/Bundesregierung-will-Online-Durchsuchung-auch-zur-Strafverfolgung-erlauben-Update--/meldung/134953
    • hausse2
      hausse2
      Global
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 1.499
      Schon irgendwie bezeichnend, dass dieser Thread weniger hits als die angebliche "Blitzeraktion" hat. Noch haben wir die Möglichkeit, uns zu informieren und zu engagieren. Wenn die ersten Kritiker "verschwinden", ist es zu spät. Und nein, ich bin nicht paranoid, sondern eigentlich - als Beamter - staatstragend, aber was im Moment abgeht, macht mir schlichtweg Angst.
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von JanS
      In Australien werden Pokerseiten zusammen mit Kinderpornoseiten gesperrt. Ich habe den dringenden Verdacht dass es bei uns genauso laufen wird.

      http://forumserver.twoplustwo.com/29/news-views-gossip/australian-gov-attempts-block-poker-sites-438952/
      aber anscheinend scheinen sie ja nur die webseiten zu sperren
      denn es spielen gerade ne menge australier in dem 1,10 sat zum 109 scoop me

      die webseite zu sperren bring überhaupt nix
    • X0X
      X0X
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 676
      denke wenn ab herbst erstmal die union und fdp am ruder sind wird die luft echt dünn hier.
    • Malvania
      Malvania
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2008 Beiträge: 349
      Original von X0X
      denke wenn ab herbst erstmal die union und fdp am ruder sind wird die luft echt dünn hier.
      da hab ich mehr Hoffnung dass die FDP sich da wenigstens ein wenig mehr quer stellen wird als es die SPD in dieser glorreichen Großen Koalition getan hat.