Frustration pur. Quit poker maybe ?

    • Assimove
      Assimove
      Global
      Dabei seit: 11.10.2008 Beiträge: 564
      Frust pur...

      bin gerade innerhalb von einer 1 Stunde knapp 15 stacks bss NL25 gedropt.

      7 Stacks davon mit AA verloren.

      Auch ansonsten verliere ich zur zeit alles was nur möglich ist.

      Full house vs 4 of a kind

      4 of a kind 3en vs höhere 4 of a kind

      Flush vs Full house

      KK vs QQ

      ich poste nachher nen paar hände sobald die session zu ende ist. Es ist so sick... so krass sick. Ich frag mich echt ob mir nicht der letzte funken glück zum Poker spielen fehlt.
  • 37 Antworten
    • ChrizJay
      ChrizJay
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 1.821
      passiert jedem mal, hatte mal 50buyin down im sng ...

      also lass den kopf nicht hängen, vorerst aufhörn bis morgen, neuer tag neues glück ;)

      mfg
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Varianz.
    • Assimove
      Assimove
      Global
      Dabei seit: 11.10.2008 Beiträge: 564
      Ist nicht SNG ist cashgame NL25 BSS



      Jeder sagt immer varianz varianz, noch nie hat die Varianz in dem Maße in die andere Richtung gezeigt. Hatte in ner h noch nicht mal nen 5 stack up jemals vermelden können.


      Kleines update: 18 stacks down.
    • Trockenstadtler
      Trockenstadtler
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 250
      Mach einfach Pause!
      Überleg Dir mal was Varianz auf Deutsch bedeutet: z.B. Organisierter Haß ?
      Ich habe ähnliche Probleme mit den Karten, die Mengen 6er und 2er welche ich pro 100 Blätter bekomme sind unschlagbar. AA und KK verlieren grundsätzlich gegen Straight, weil die lieben Mistspieler einfach alles callen und am River genau ihre Karte bekommen. Von den ganzen A und FlushDraws, welche ständig am Flop gebrannt werden gar nicht mehr dran zu denken. Am Flop 3 Karten von einer Farbe, natürlich mit A sind innerhalb von 10 Blättern Standardverteilung.

      Ach so: NICHT aufhören mit Pokern. Die Langeweile ohne Pokerstress ist unerträglich.
    • Assimove
      Assimove
      Global
      Dabei seit: 11.10.2008 Beiträge: 564
      Naja das ding is so - Ich hab heute einfach mal 450 $ verbrannt und kann direkt wieder schön auf NL10 absteigen. Das macht echt keinen Spaß, da ich mich dann jetzt dann wenn überhaupt wieder 3 monate hochspielen kann nur damit dann alles in einer h weggesuckt wird.
    • blackcobra212
      blackcobra212
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2007 Beiträge: 530
      Ich steck zurzeit auch gerade in einem down! Hab von NL100 auf Nl50 absteigen müssen und hab jetzt auf 5k Hände auch 8 Stacks auf NL50 verloren.
      NL50 habe ich mit 9.65BB/100 geschlagen auf 70k hands.

      Es geht halt up and down! Freu dich lieber wieder auf deinen up :) !

      Aja und denk immer schön ans BRM ;)
    • hockeyfreak
      hockeyfreak
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2008 Beiträge: 511
      ich sag dir was bitter ist...

      heute live in einem Casino:

      6 aktive Spieler
      Flop: Q56 (rainbow)
      UTG raise 18, 2 calls 18, 2 fold, Hero raise 61, UTG raise All-In (140), MP1 All-In (120), MP3 calls 140, Hero raise all-in (250), MP3 calls 110.

      Pot: 800€

      Turn: T
      River:2

      Hero: 66
      MP2: 34
    • Assimove
      Assimove
      Global
      Dabei seit: 11.10.2008 Beiträge: 564
      Naja genau das is ja das Ding - An ein UP kann ich nicht glauben. Ich habe noch nie erlebt, dass es annähernd so schnell hoch wie runter ging. Hoch gehts 1/10 so schnell wie runter - es ist einfach nervig.

      Ich hätte die 450 $ die ich heute verloren hab bei weitem lieber in nen 1 on 1 coaching gesteckt, was leider flach fällt jetzt >_<
    • XtremeFly
      XtremeFly
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2008 Beiträge: 574
      vielelicht einfach auch schlecht gespielt unter anderem aa ?!???!!!! schon mal daran gedacht- hätte übrigens super coach gekannt- nicht ich
    • KrZZa
      KrZZa
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 1.151
      Original von hockeyfreak
      ich sag dir was bitter ist...

      heute live in einem Casino:

      6 aktive Spieler
      Flop: Q56 (rainbow)
      UTG raise 18, 2 calls 18, 2 fold, Hero raise 61, UTG raise All-In (140), MP1 All-In (120), MP3 calls 140, Hero raise all-in (250), MP3 calls 110.

      Pot: 800€

      Turn: T
      River:2

      Hero: 66
      MP2: 34

      Das ist auch nur bitter wenn man kein BRM hat.Ansosnten hast du ein All In verloren bzw einen Stack und nicht emhr.
    • XtremeFly
      XtremeFly
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2008 Beiträge: 574
      Original von hockeyfreak
      ich sag dir was bitter ist...

      heute live in einem Casino:

      6 aktive Spieler
      Flop: Q56 (rainbow)
      UTG raise 18, 2 calls 18, 2 fold, Hero raise 61, UTG raise All-In (140), MP1 All-In (120), MP3 calls 140, Hero raise all-in (250), MP3 calls 110.

      Pot: 800€

      Turn: T
      River:2

      Hero: 66
      MP2: 34
      was ist daran bitter- nichts - er hatte 33 % und gut- wenn man das nicht abkann quit poker und gut- das hat man jeden tag- dem grunde nach eine hirnlose hand - kennt jeder
    • DaLung
      DaLung
      Platin
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 4.085
      @ Op
      Wenn Du vor hast, mit Poker Kohle zu machen - longterm - dann lies alle Psychologieartikel. Ich kann sie nur empfehlen und gar nicht beschreiben, wie +EV sie sind!

      Deine gesammte winrate wird in den Downs festgelegt. Hier gilt es nicht zu tilten, sondern solides A game zu zeigen; Im up kann das jeder.

      Der gute Pokerspieler unterscheidetet sich vom schlechten dadurch, wie er mit den Beats umgeht, anscheinend ist hier noch nachholbedarf.

      Die SD hören sich schon ziemlich hart an und trotzdem ist es

      1. in der Varianz enthalten (so ungern Du es hören magst;) )
      2. nicht so schlimm wie andere Downs von sehr guten Spielern, die über 100k Hände nur BE gespielt haben.

      Mir haben die Psychologie&Badbeat Artikel immens geholfen, sodass ich viel weniger tilte und eine ganz andere Einstellung zum Spiel habe.

      Außerdem:
      Glaubst Du, Du hast alles perfekt gespielt?
      Glaubst Du, ein guter Pokerspieler hätte genausoviel Minus?

      Suche lieber nach Leaks, so schwer es auch fällt. An den Beats kannst Du eh nichts ändern :/

      Gruß
      DaLung
    • Jaepches
      Jaepches
      Gold
      Dabei seit: 11.11.2006 Beiträge: 259
      Guter rat --- schliese mich dem vorredner an ...
    • Lena1990
      Lena1990
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2008 Beiträge: 10
      also, ein down hat echt jeder! ich hab mindestens 2 mal im monat einen, der mich auch bis zu 10 stacks kostet!

      und mann muss KK und AA auch mal aufgeben können, wenn das bord nur misst bring, besonders in downphasen!
      ich hatte das anfangs auch: boa AA und du denkst dir: jawohl, die bringen die wende!
      aber nix, wenn du versuchst AA um jeden preis bis zum SD zu peitchen, dann verlierst du subjektiv empfunden IMMER!!!
      erst recht, wenn du dann versuchst postfop movy und tricky da zu slowplayen, ohne darauf zu achten, dass du gegnern odds gibts für ein easy call mit nem 9 outer!!

      also ich mach dann immer so: ich steig sofort aus, wenn ich merk ich bin auf tilt!
      gehe erst mal joggen!
      dann befasse ich mich den rest des tages, wenn
      nix mehr ansteht mit content und schau vids!
      und manchmal auch den tag drauf!

      in diesem sinne: noch viel erfolg
    • Assimove
      Assimove
      Global
      Dabei seit: 11.10.2008 Beiträge: 564
      Ach ja, wenn wer nen guten Coach für BSS , der auch für nen 1on1 Coaching zu haben ist, kennt, immer sagen.
    • Pokerfu
      Pokerfu
      Global
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 7.523
      bin gestern auch ca. 10 stacks gedroppt. Dann denkste boah meine schöne winrate. dann denkste nur wieviel tausend Hände dauert des wohl das wieder reinzubekommen. Einfach nicht an die BR denken, jede Hand vernünftig speielen und schon gehts wieder 12 stacks up so wie bei mir heute =) .
    • qwertasyx
      qwertasyx
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 132
      Original von Pokerfu
      Einfach nicht an die BR denken.
      this :)
    • XtremeFly
      XtremeFly
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2008 Beiträge: 574
      Original von Assimove
      Ach ja, wenn wer nen guten Coach für BSS , der auch für nen 1on1 Coaching zu haben ist, kennt, immer sagen.
      Der spielt selber höher - der braucht an sich kein u2u Coaching mehr lol- der coached mich halt auch gegen Knete - ist aber das Beste was ich je im Coachingbereich bekommen habe- habe DC Account und vergleiche ihn mit den sehr guten Videoproduzenten dort. wenn der mit dir fertig ist, dann denkst du neu über CG nach und weisst , dass du sicherlich Fehler bei den gespielten händen in deinem vermeintlichen DS gemacht hast.
    • Assimove
      Assimove
      Global
      Dabei seit: 11.10.2008 Beiträge: 564
      Haste maybe ne icq nummer, dann könnte ich mich ja mal zwecks coachings an ihn wendne :)
    • 1
    • 2